Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: Hochwälder (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2017 17:49

Hallo zusammen,
ich möchte auf die Barockfelgen meines /8-Coupe (5 1/2 Jx 14 H 2, Nr. 1234000802) neue Reifen montieren. Komme gerade vom freundlichen Reifenhändler. Leider sind die Ventile korridiert und nicht mehr dicht zu bekommen. Die üblichen Ventile über die er verfügt passen nicht und sind ebenfalls nicht dicht zu bekommen. Neue Original-Ventile gibts scheinbar nur für sehr viel Geld.
Hat jemand vielleicht vier passende Ventile rumliegen und kann sie mir verkaufen?
Oder sonst eine Idee wie man sie dicht bekommt?
Oder sollte ich ihn bitten, Schläuche einzuziehen?
Ich danke für Tipps
Grüße
Martin
https://abload.de/img/img-20170207-wa00011s3u3s.jpg
https://abload.de/img/img-20170207-wa0002171s3l.jpg

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: w.zobel@230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2017 20:30

Hallo,
darf man dort keine Einzugsventile aus Gummi nehmen? ( Ja ich weiss es echt nicht besser grins )

Kannst nicht das "Druckstück" strahlen, und neue Ventile und alte Druckstücke kombinieren?

Gruß Wolfgang



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.02.17 20:33.

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: jfinzel (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2017 20:32

Hallo Martin,
Gleiches Problem hatte ich auch!
Habe sehr lange nach passenden Ventilen aus dem Zubehör gesucht, jedoch leider keine gefunden,welche vom Durchmesser der Überwurfmutter her auf die Felgen passen.
Ich war dann froh,dass ich noch bei Daimler Original Metallventile bekommen konnte.
2016 habe ich pro Ventil ca 20 EUR bezahlt.
Von Gummischläuchen würde ich abraten.
Spätere Felgen wurden ab acht. 1979 mit den billigeren Gummiventielen ausgeliefert.
Diese sollte man jedoch nicht in die älteren Barockfelgen verbauen (schärfere Kanten der Durchführungskontur).
Gruß
Jörg

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: Hochwälder (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Februar 2017 21:46

Hallo Wolfgang und Jörg,
danke für eure Beiträge. Von Gummiventilen rät mein Reifenhändler ab, strahlen und kombinieren bekommen wir nicht hin.Mein Reifenhändler hat ein Angebot von einem Oldtimerhandel vorliegen, danach sind die Ventile so teuer wie die Reifenkeine gute Idee. Freue mich über weitere Anregungen, ansonsten frag ich bei Mercedes nach, 20 € pro Stück geht ja dann noch...
Grüße
Martin

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: Oleolsen (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Februar 2017 07:32

Hallo zusammen,
der Freundlche ist da gar nicht mehr freundlich, mittlerweile will er 70,-€ dafür haben! Es reicht!

Olaf

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: 230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Februar 2017 17:55

Moin,
mein Reifenhöcker hat die 5,5er Barockfelgen mit handelsüblichen Gummiventilen bestückt.
Grüße aus HH

`72er 230 Automatik

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: w.zobel@230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Februar 2017 17:57

Hi,
Oha, bei dem Preis würde ich fast erwägen die Ventile in die Felge zu kleben.. Loctite rum und im Zweifel eben Sikaflex.

Jetzt werd ich gleich gefeuert grins

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: Sascha Hahl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Februar 2017 18:08

Hallo.
Ich fahre ARC-Barock 7x15 und da sind laut TÜV KEINE Gummiventile erlaubt.
Schau mal ins Gutachten.

Gruß Sascha

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: Olof (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Februar 2017 18:51

Metall- und Gummiventile kann man nicht untereinander tauschen. Die Bohrung in der Felge ist unterschiedlich ausgestaltet. Ein Gummiventil in einem Sitz für ein Metallventil kann abschehren...

Meint Olof

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: Haribobär (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Februar 2017 19:56

Googelt doch mal Metallventil 33 das sollte doch passen.....
Den komischen Keil der den Wulst der Felge außen überbrückt kann man doch weiter benutzen denke ich.....
Gruß Haribo

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: Marcyk (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Februar 2017 09:13

Moin,
in der Bucht kostet der Satz 6€ incl. Versand.

[www.ebay.de]

Gruß Marcy

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: Hochwälder (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Februar 2017 10:32

Hallo,
nochmals danke für die vielen Beiträge. Werde meinem Reifenhändler das Angebot von ebay mal zeigen, habe allerdings Bedenken, dass sie passend sind wegen der Überwurfmutter???
[www.google.de]: Artikel-Nr.: 107 400 00 13
Hab ein neues Angebot über die Originalteile bekommen, kosten 279,- €, die müssen vergoldet sein??
Grüße
Martin

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: Wolfi 280E/8 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Februar 2017 22:24

Hi


ich hab vor längerer Zeit mal Ventile für Barockfelgen bei ATU gekauft. Die waren exakt so wie die Originale. Beim nächsten Einkauf dann nochmal welche mitgenommen.

einfach mal bei denen reinschauen und fragen.....

Grüße
Wolfgang

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: 230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Februar 2017 08:40

Beiträge zu Ventilen:

[www.strichacht-forum.de]

`72er 230 Automatik

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: cotecmania (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. April 2017 21:09

Hallo,

muss hier nochmals nachfragen.
4 ventile bei DB kosten mittlerweile an die 300.- Euro.

Hat jemand eine billigere Alternative ?

Gruss
Joe

--------------------------------------
/8 - 280 CE W114.072 - Bj.73 - Serie 2
A8 - D2 4.2l Quattro - Bj.00 - FL
DKW Hummel Super 126 - Bj.63

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: Hochwälder (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. April 2017 21:21

Hallo,
da ich keine günstigeren Ventile finden konnte (bei ATU auch nicht) hat mein Reifenhändler Schläuche reingezogen. Ist vier Wochen her, alles dicht. Danke nochmals für die Tipos.
Grüße
Martin

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: cotecmania (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. April 2017 18:04

Habe ein paar alternative Metallventile gekauft aber nix passt ...

Keiner eine andere Idee ?

Sonst muss ich 300.- Euro ausgeben oder Schläuche montieren.
Beides will ich nicht ...

Gruss

--------------------------------------
/8 - 280 CE W114.072 - Bj.73 - Serie 2
A8 - D2 4.2l Quattro - Bj.00 - FL
DKW Hummel Super 126 - Bj.63

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: TimoW114 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. April 2017 16:28

Hallo zusammen,
Die Preissteigerung scheint ja atemberaubend zu sein, von 3 euro auf 70 auf 90...

Habe etwas gegoogelt nach der Teilenummer A1074000013. Ein Händler in den Usa scheint noch Altbestände zu verkaufen für 17$

[m.ebay.com]

Ich habe wohlgemerkt mit dem händler nix zu tun.

Aber ich glaube, bei mir im Fundus ist auch noch eine Ersatzfelge, die ein MetAllventil benötigt...

Gruss Timo

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: cotecmania (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. April 2017 14:04

Der versendet aber leider nicht nach Deutschland ...

--------------------------------------
/8 - 280 CE W114.072 - Bj.73 - Serie 2
A8 - D2 4.2l Quattro - Bj.00 - FL
DKW Hummel Super 126 - Bj.63

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: Usedom114 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. April 2017 10:25

Ich habe jetzt mal nen Bekannten aus den Staaten gefragt ob der die Ventile vom US Händler kauft und mir senden könnte. Mal sehen was er sagt.

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: Hallgeber (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. April 2017 22:14

Ich hab jetzt mal 3 Sätze in den Staaten bestellt und würde 2 Sätze zum Selbstkostenpreis weiterverkaufen. Weiß noch nicht wieviel Zoll und MwSt drauf kommt, aber liegt wohl so bei 120€ pro Satz vermutlich. Ist auch viel, aber wenn jemand interesse hat, gerne schreiben.

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: Usedom114 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Mai 2017 14:41

Usedom114 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich habe jetzt mal nen Bekannten aus den Staaten
> gefragt ob der die Ventile vom US Händler kauft
> und mir senden könnte. Mal sehen was er sagt.


Leute was soll ich sagen bei mir ist heute ein Satz aus den Staaten eingetroffen Versandzeit 26.04-04.05 ein Wunder das dass so schnell ging Gefällt mir!

Jetzt mal zu den Ventilen. Es sind keine Altbestände es sind neue CNC-gefräste Teile. Es fehlt die Mercedes Stern Prägung und das A. Ansonsten kann ich nicht klagen und bin froh das es so schnell ging.

Achja Zoll und co. sind bei mir übrigens weggefallen da sie mir ein Freund aus den Staaten als Geschenk zugesendet hat.

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: Usedom114 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Mai 2017 14:59

Hier noch ein Bild. Denke man erkennt den Unterschied

http://www.strichacht-forum.de/file.php?0,file=6692

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: Hallgeber (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Mai 2017 21:19

ich bin ja gespannt wenn meine da sind - die liegen jetzt beim Zoll sauer Angeblich sind die original.
Wo hattest du deine denn gekauft?

Re: Frage zu Ventil Barockfelgen
geschrieben von: cotecmania (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Juni 2017 19:04

Hallo,

ein Bekannter hat nun in USA 5 Stück direkt bei DB für mich gekauft für 20 $ das Stück.
Melde mich wenn ich die in der Hand habe ...

Gruss

--------------------------------------
/8 - 280 CE W114.072 - Bj.73 - Serie 2
A8 - D2 4.2l Quattro - Bj.00 - FL
DKW Hummel Super 126 - Bj.63



/8-Forum is powered by Phorum.