Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2
Re: Höchstgeschwindigkeit
geschrieben von: Dieselqueen (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Mai 2017 23:36

Also meine 240D Automat mit Klima rennt mit vollem Tank und 2 Personen plus ordentlich Gepäck auf ebener Bahn tapfere 95 mls/h = 152 km/h abzüglich Schätzeisencoeffizient also ca. 140 km/h. Nicht schlecht für ein 65 PS Auto mit 42 Jahren auf der Uhr.
Lustiger finde ich aber den Verbrauch : egal wie sehr ich keine Rücksicht nehme, es bleiben auf der Autobahn 7,5-8 l Diesel/100 Km bei laufender Klima. So viel zum Thema Dieselumweltstuttgartleckmichdoch. Man beachte den Resourcenverbrauch meiner Dieselqueen im Verhältnis zu einem neuen GogwürgblablaGTI mit 5 Ringen. zwinker

Re: Höchstgeschwindigkeit
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Mai 2017 04:20

Dieselqueen schrieb:
-------------------------------------------------------
> Also meine 240D Automat mit Klima rennt mit vollem
> Tank und 2 Personen plus ordentlich Gepäck auf
> ebener Bahn tapfere 95 mls/h = 152 km/h abzüglich
> Schätzeisencoeffizient also ca. 140 km/h. Nicht
> schlecht für ein 65 PS Auto mit 42 Jahren auf der
> Uhr.
> Lustiger finde ich aber den Verbrauch : egal wie
> sehr ich keine Rücksicht nehme, es bleiben auf der
> Autobahn 7,5-8 l Diesel/100 Km bei laufender
> Klima. So viel zum Thema
> Dieselumweltstuttgartleckmichdoch. Man beachte den
> Resourcenverbrauch meiner Dieselqueen im
> Verhältnis zu einem neuen GogwürgblablaGTI mit 5
> Ringen. zwinker

Das hoert sich alles sehr gut an.
Der Motor ist leistungsstarker und sparsamer als mein Tauschaggregat. Wieviel km hat der 240d in etwa runter?

Mfg Kostas

Re: Höchstgeschwindigkeit
geschrieben von: Randir (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Mai 2017 16:32

Sooh, hab jetzt mal den Luftfilter gereinigt (Thx für den Hinweis Helmut).
In der Tat eine kleine Sauerei, aber machbar.
Bei der großen Leistungsdifferenz habe ich ordentlich Schlack erwartet. Tatsächlich sah es im Filter aber nicht so katastrophal aus - ein paar Nussschalen (wie auch immer die da reingekommen sind) und einem Grashalm keine Gröberen Verschmutzungen. Am Boden eine Schlackschicht von max 1mm.

Beim Abbau der Ansaugung habe ich aber festgestellt, dass die Regelklappe beim Lufteinlass bei Vollauschlag nur bis ca. 70 Grad ggnü der Senkrechten ausschlug. Habe dann die Vollast Anschlagschraube soweit angepasst, dass die Regelklappe bei Vollausschlag die von Christian Dannert beschriebene fast-Waagerechte erreichen konnte.

Hoffe diese Anpassung wirkt sich nicht Nachteilig auf die Lebensdauer des Antriebs aus - im Bosch Lehrfilm wird ein paar mal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass man von den Anschlägen die Finger lassen soll.
Hat da schonmal jemand dran rumgestellt?

Gruß
Robert

Re: Höchstgeschwindigkeit
geschrieben von: Thomas Merz (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. Juni 2017 20:56

bka

Grüße
Thomas
---------------
http://images.spritmonitor.de/824473.png

Re: Höchstgeschwindigkeit
geschrieben von: Dieselqueen (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. Juni 2017 23:36

Ich beantworte Kostas Frage : wie alt ist der Motor :
es ist der erste von 1975, aber erst mit 93.000 Mls = 149.000 km gelaufen.

Re: Höchstgeschwindigkeit
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. Juni 2017 23:50

Moin,

knapp 150 tkm und damit gerade eingefahren!
Als ich bei Mercedes vorsichtshalber (also ohne Not) meine Kettenlängung beim 240D mal messen lassen wollte haben die mich halbwegs rausgeschmissen und gesagt ich soll mal bei 500tkm wieder kommen!

Gruß Lars

Re: Höchstgeschwindigkeit
geschrieben von: Weisthor (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. Juni 2017 01:23

L.R. schrieb:
-------------------------------------------------------
> Als ich bei Mercedes vorsichtshalber (also ohne
> Not) meine Kettenlängung beim 240D mal messen
> lassen wollte haben die mich halbwegs
> rausgeschmissen und gesagt ich soll mal bei 500tkm
> wieder kommen!

grins Bevor diese Prozedur nötig wird, hast Du bereits einen spürbaren Leistungsverlust wegen nicht mehr passender Steuerzeiten.

Re: Höchstgeschwindigkeit
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. Juni 2017 05:58

Dieselqueen schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich beantworte Kostas Frage : wie alt ist der
> Motor :
> es ist der erste von 1975, aber erst mit 93.000
> Mls = 149.000 km gelaufen.

Hallo.Ok.Danke für die Info. Mfg

Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2


/8-Forum is powered by Phorum.