Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Lichtmaschine
geschrieben von: Werner (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. August 2017 20:24

Hallo,

Mir ist die Lichtmaschine kaputt gegangen, jetzt brauch ich eine neue !
Fahre ein 220d
Das Angebot ist ja riesig, zumindest die Preisspanne.
Von 70€- 450€, mit Pfand, ohne Pfand (Bier kaufen ist einfacher)
Was habt ihr verbaut oder was empfehlt ihr?
Gruß
Werner

Re: Lichtmaschine
geschrieben von: Weizengelb (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. August 2017 22:22

HalloWerner,

Ueberholen!
Neue Kohlen einloeten undneue Lager drin. Kupferringe abdrehen/abschleifen.Scharnierbolzen (M8x120) erneuern.
Schoene Arbeit. Ich habe gleich 2 stueck 35A Lichtmaschinen ueberholt und einen aufgelagert.

Gruesse , Math

Re: Lichtmaschine
geschrieben von: Hallgeber (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. August 2017 22:41

Die Kupferringe gibt es auch als Ersatzteil zu kaufen, würde ich in jedem Fall mit wechseln. Vergiss auch nicht die Kugellager.

Re: Lichtmaschine
geschrieben von: Dieselmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. August 2017 13:26

Werner schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo,
>
> Mir ist die Lichtmaschine kaputt gegangen, jetzt
> brauch ich eine neue !
> Fahre ein 220d
> Das Angebot ist ja riesig, zumindest die
> Preisspanne.
> Von 70€- 450€, mit Pfand, ohne Pfand (Bier kaufen
> ist einfacher)
> Was habt ihr verbaut oder was empfehlt ihr?
> Gruß
> Werner
Hallo Werner,Du kannst Dir auch bei Autoteile Glauner eine Neue gebrauchte Lichtmaschine kaufen.Habe ich auch für meinen 240D vor zwei Jahren gamacht,und bin bis jetzt zufrieden. Dieselmann

Re: Lichtmaschine
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. August 2017 13:41

Moin,

welche Lima hast du denn?
Ist es eine mit externen oder internen Regeler?
Für die alte Halterung mit Gewindestange oder mit der Zahnradverstellung?
Für die alte Halterung gibt es günstige Limas aus dem Landmaschinenhandel (aus dem Mb Trac) Da kann man bis zu 65A nachrüsten. Bei einem Neukauf würde ich auf jeden Fall eine 55A Lima nehmen. Das ist für einen Diesel sinnvoll.

Gruß Lars

Re: Lichtmaschine
geschrieben von: Dieselmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. August 2017 13:44

Hallo Lars,also ich habe eine Lichtmaschine mit internem Regler und der Zahnradverstellung. Dieselmann

Re: Lichtmaschine
geschrieben von: tobias (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. August 2017 14:04

Da hab ich bei jemandem neulich eine eurotec AT Maschine bezogen bei partsrunner verbaut. Die bei der Beratung dort haben gesagt dass es keine Probleme damit gibt. Wenn etwas nicht zu empfehlen ist wurde mir das auch schon mitgeteilt. .
Gruß Tobias

Re: Lichtmaschine
geschrieben von: Werner (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. August 2017 19:33

Hallo Lars,

ich habe mal bei MB-Track nachgeschaut,jetzt blick ich gar nicht mehr durch !
Meine Lima hat 55A, externer Regler und eine Zahnradverstellung. (220d Bj.71 mit 240er Motor)
Ich dachte die Zahnradverstellung ist die ältere,denn mein 230.4 hat eine Gewinde
stange und interner Regler Bj.75

Gruß
Werner

Re: Lichtmaschine
geschrieben von: OlafUM (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. August 2017 21:36

Bei den Dieseln ist die Stange die alte ,die Zahnschine die neue Variante. Wenn Du einen 2,4Liter- Diesel hast, ist das natürlich die neue Variante mit der Zahnschine---es gibt ja keine alten 240er.

Re: Lichtmaschine
geschrieben von: Globetrotter (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. August 2017 00:00

Hatte die alte LiMa ausgebaut und eine neue bestellt. 125€. Musst aber die alte komplett abgeben. Heißt, da muss der Laderegler noch drin sein. Hatte den rausgenommen und wollte den Verkäufer auch verklagen, habe ich aber dann doch nicht gemacht. Der Anbieter hat was mit 24 am Ende. Die schreiben aber in Ihren AGB nichts davon, dass der Laderegler noch drin sein muss. Hatte dann mit dem Schichtleiter gesprochen. Die waren alle beratungsrenitent. Furchtbar. Nächstes Mal baue ich einen abgenutzten Laderegler ein. Wollten mir den Pfand von 50€ nicht geben. Egal. War die größte von der Ampere-Zahl, die es gibt. Eingebaut. Läuft. OM616.

Re: Lichtmaschine
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. März 2018 19:56

Hallo, irgendwie ist der Wurm drin. Immer was neues. Heute das Auto vom Eisstrahlen geholt ( Ergebnisse zeige ich mal die Tage) und schon leuchtet die Ladekontrollampe. Hab die Spannung an der Batterie gemessen und es kommt von der Lima nichts an. Da ich ja sowieso den Abgaskrümmer nochmal ausgebaut habe, würde auch gleich die Lima ausgebaut. Kann ich da etwas prüfen bzw. durchmessen. Kohlen habe ich mir angesehen und die sind ok.

Viele Grüße

Stefan[url=http://[abload.de]]Lima[/url]

Re: Lichtmaschine
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. März 2018 02:47

Hallo, 2:44 und die halbe Nacht wegen der Kima nicht gepennt. Kennt ihr das auch?

Hab Buch durch das Know How gearbeitet und einige Idee wie ich das selber mal testen kann. Morgen mal die Kabel durchmessen und alle Anschlüsse reinigen. Wenn das nichts bringt mal die Erregerspannung messen, Regelr tauschen und zu guter letzte du Dioden in der Lima überprüfen. Vermute den Fehler aber im Regler.

Viele Grüße

Stefan

Als Erstes...
geschrieben von: Helmut 230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. März 2018 18:08

...Regler raus und schauen ob seine Kohlen noch in Ordnung sind.

http://www.gif-paradies.de/gifs/gegenstaende/schraubenschluessel/schraubenschluessel_0015.gif
Sternengrüße
Helmut 230.6
Homepage Helmut 230.6

Re: Als Erstes...
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. April 2018 19:15

So heute mal wieder einen Schraubertag eingelegt. Die Geschichte mit dem Abblasen durch die Welle der Auspuffklappe ist nun Geschichte. Wenigstens was.

Ein neuer Regler hat’s aber leider nicht gebracht. Die Ladeleuchte ist immer an und die Batterie wird auch nicht gerade.

Lima defekt?

Es ist eine Bosch 35A mit internem Regler und dieser Zahnstangenverstellung. Was für eine Lima kann ich denn nun dort einbauen. Sollte nicht zu teuer sein.

Viele Grüße

Stefan

Re: Als Erstes...
geschrieben von: Helmut 230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. April 2018 08:53

StefanS schrieb u.a.:
-------------------------------------------------------

>
> Lima defekt?
>
> Es ist eine Bosch 35A mit internem Regler und
> dieser Zahnstangenverstellung. Was für eine Lima
> kann ich denn nun dort einbauen. Sollte nicht zu
> teuer sein.
>
> Viele Grüße
>
> Stefan

Hallo Stefan,

check doch mal nach so einer Lima bei Ralf Kühl vom Treffpunkt Strichacht.

Ralf hat einen Riesen Fundus an /8-Teilen

http://www.gif-paradies.de/gifs/gegenstaende/schraubenschluessel/schraubenschluessel_0015.gif
Sternengrüße
Helmut 230.6
Homepage Helmut 230.6

Re: Als Erstes...
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. April 2018 14:59

Hallo, danke für den Hinweis. Hab nun eine bekommen und hoffe das sie passt. Viele Grüße
Stefan

Re: Als Erstes...
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. April 2018 16:40

Juhu er läuft wieder. Es war die Lima und nicht der Regler.

Nun noch das Thema Servolenkung.

Viele Grüße

Stefan

Re: Als Erstes...
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. April 2018 10:13

Falls jemand die alte gegen Porto haben möchte einfach melden. Vielleicht lässt sie sich ja reparieren.

Viele Grüße

Stefan



/8-Forum is powered by Phorum.