Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
untere Gleitschienen om615
geschrieben von: michael klaves (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. September 2017 08:16

Guten morgen zusammen möchte bei meinem 200D om615 die unteren Gleitschienen erneuern,könnt Ihr mir bitte beschreiben wie ich das machen muss.
Vielen,vielen,vielen Dank michael

Re: untere Gleitschienen om615
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. September 2017 09:54

Welche? Motor oder Sitze?

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: untere Gleitschienen om615
geschrieben von: michael klaves (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. September 2017 11:08

Lieber Wolfgang schön das DU mir geantwortet hast,ich meine den Motor om615
gruß michael

Re: untere Gleitschienen om615
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. September 2017 19:41

Hallo Michael,

Wenn es die Spannschine sein soll, dann halt Dich an diese Anleitung.
Für die Schiene selbst musst Du Dir eine Art Abzieher basteln um die Achse ziehen zu können.
Mir hat eine Gewindestange und dicke große Unterlegscheibe geholfen. Diese konnte ich recht gut in die Kerbe des Kurbelwellenrads bringen und ziehen.

Das Maß vom Gewinde weiß ich jetzt nicht ,denke 6mm.

Viel Erfolg Dir

Wolfgang

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: untere Gleitschienen om615
geschrieben von: michael klaves (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. September 2017 20:45

Hallo Wolfgang ich meine die zwei kleinen Gleitschienen auf der rechten Seite unten
gruß michael

Re: untere Gleitschienen om615
geschrieben von: burgunderspezialist (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. September 2017 08:29

Hallo Michael,
kannst Du Dir die Teile Nummern besorgen?
Also eine neue habe ich auf alle Fälle noch neu, die zweite eventuell noch in gut gebraucht.
Kauf blos nichts von FEBI! Schon mehrere Kollegen haben mir gesagt, daß die Dinger nicht lange halten, und bei dem Aufwand...
Habe selbst mal mit Febi Wasserpumpe einen Schaden gehabt der dann 4-stellig zu Buche geschlagen hat..
Febi hat sich damals geweigert Schadenersatz zu leisten!!
Gruß
Joachim

Re: untere Gleitschienen om615
geschrieben von: michael klaves (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. September 2017 21:57

Hallo Joachim,wie erneuert man die Dinger denn???
gruß michael

Re: untere Gleitschienen om615
geschrieben von: michael klaves (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. September 2017 18:35

Ich bin,s nochmal,kann mir denn von euch wirklich keiner beschreiben wie man die unteren Gleitschienen wechselt???
gruß michael

Re: untere Gleitschienen om615
geschrieben von: Christian Dannert (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. September 2017 19:01

[www.strichacht-forum.de]

Schoenen Gruss,
Christian

1971 200/8 * 1972 220D/8 Crayford * 1973 250/8 Crayford * 1975 240D/8



/8-Forum is powered by Phorum.