Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Kühlergitter aus Metall reinigen
geschrieben von: Rußpeter (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. September 2017 14:27

Hallo Leute

Bei mir ist das Metallgitter vom Kühlergrill verwittert. Wie bekomme ich das wieder am besten sauber. Bzw. was für Material ist das? Alu???

Danke und Gruß

PEter

Re: Kühlergitter aus Metall reinigen
geschrieben von: w.zobel@230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. September 2017 16:18

Hallo Peter,
Sollte Edelstahl sein.
Ich würde es mit Abrazo versuchen. Diese Stahlwolle mit Seife drin ( meistens rot als Original ).

Damit wird auch Chrom wieder ganz gut. Ohne viel Druck, mit Wasser sanft polieren. ( Hab ich an den Stoßstangen, und sogar im Innenraum - Spiegeldreiecke, Türgriffe und Umrandungen gemacht ).

Gruß
Wolfgang

Re: Kühlergitter aus Metall reinigen
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. September 2017 21:35

Moin,

was für ein /8 Modell ist es denn?
Große oder kleine Locher bzw. Vierecke?
Stahlwolle ist eigentlich nicht schlecht, aber die zerfasert sehr schnell und ist beim großen Kühlergrill eher unpraktisch. Zum säubern nehme ich einen Schleifklotz und sehr feines, wasserfestes Schleifpapier.

Gruß Lars

Danke für beide Antworten
geschrieben von: Rußpeter (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. Oktober 2017 10:44

Es handelt sich eigentlich um 2 Autos.

1. 250C BJ 69

2. w108 280se 3.5 BJ 71

Beide haben ein Metallgitter..

Ich habe es gestern mit Edelstahlreiniger versucht aber wie du sagst .... Es zerfasert schnell.. Egal ob man einen Schwamm oder ein Tuch nimmt...

Ich glaube ich muss die Gitter ausbauen und auf der Werkbank versuchen zu bearbeiten....

Führt das anschleifen nicht dazu das sich wieder recht schnell neuer Schmutz absetzt?? Weil ja die Oberfläche aufgeraut wird...

Danke für eure Tips

Gruß

Peter

Re: Danke für beide Antworten
geschrieben von: Nordlicht (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Oktober 2017 14:11

Ich bin bei mir damals so vorgegangen, dass ich das Gitter ausgebaut habe, über Nacht in Seifenlauge eingelegt habe (aus Waschpulver...) und dann hat bei mir viel Geduld und eine Handwaschbürste ausgereicht. Gelegentlich eine Prise Waschpulver auf die Bürste.

Heute vielleicht 2 Nächte einlegen lassen. Ist ja mittlerweile 2017...

Und mal schauen, ob man sich die Chromleisten am Grill nicht besser neu besorgt.

Re: Danke für beide Antworten
geschrieben von: Rußpeter (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Oktober 2017 14:46

Hallo Nordlicht

Danke für diesen Tip... Das ist mal so eine schöne Winterarbeit... So werd ich es machen..

Danke und Gruß

Peter



/8-Forum is powered by Phorum.