Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Wer kennt sich mit Scheinwerfern aus?
geschrieben von: Thomas66 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Januar 2018 16:11

Hallo zusammen. Ich bin neu hier. Im Herbst habe ich mir endlich meinen Traum verwirklicht. Er ist momentan im Winterschlaf und so hab ich etwas Zeit für kleinere Optimierungen. Da mir gutes Licht wichtig ist habe ich mir 2 neue Reflektoren gekauft. Erst später habe ich festgestellt dass es Scheinwerfer von unterschiedlichen Herstellern gibt.
Das Auto hat H4 Scheinwerfer von Bosch, die H4 Reflektoren die ich gekauft habe, sind aber von Hella. Passt das oder geht das nicht.
Das Lichtbild sollte auf jeden Fall einwandfrei sein.

Den Artikel im Knowhow habe ich gelesen. Dort wird das Ganze aber nur wage erwähnt

Eigentlich wollte ich auch neue Streuscheiben spendieren. Kann ich an Bosch Scheinwerfern Hella Scheiben verbauen, oder soll ich doch besser gleich nochmal neue Reflektoren von Bosch kaufen.

Kann man die Reflektoren für die Nebelscheinwerfer auch tauschen? Ich habe hierfür noch keine im Internet gefunden.

Welche Scheinwerfer haben das bessere Abblendicht? Bosch oder Hella? Das Fernlicht würde ich von der Prio nach hinten stellen.
Wer von Euch kennt sich da genau aus und kann mir einen Tip geben?

Viele Grüße

Thomas

Re: Wer kennt sich mit Scheinwerfern aus?
geschrieben von: FritzeFlink (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Januar 2018 16:38

Hallo, ich schließe mich diesem Thread mal an, da ich genau die gleichen Fragen habe, aber noch eine zusätzliche.
In der Bucht werden Repro Reflektoren für 12,49 Euro angeboten. Hat die schon mal jemand gekauft und wenn ja, können die was?

Thilo
Gruß aus Königswinter

Re: Wer kennt sich mit Scheinwerfern aus?
geschrieben von: Christian Dannert (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Januar 2018 21:25

Die inneren Einzelteile, also auch z.B. die Reflektoren, sind zwischen BOSCH und HELLA nicht 1:1 austauschbar.

Bei den Streuscheiben ist es egal, sofern es sich um die gleiche Bauart handelt (Bilux, H1, H4).

Nebel-Reflektoren gibt es natürlich auch in neu, von beiden Herstellern. Auch hier ists wieder nicht 1:1 austauschbar, wegen unterschiedlicher Befestigungen.

Schoenen Gruss,
Christian

Re: Wer kennt sich mit Scheinwerfern aus?
geschrieben von: michael aus köln (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Januar 2018 08:57

Hallo

Es sollte aber kein Problem sein Hella oder Bosch H4 Scheinwerfer zu bekommen, die schlechte Reflektoren haben aber ansonsten technisch in Ordnung sind.

Und du solltest natürlich bessere Birnen rein machen. Die Wirkung ist beeindruckend!

Ne schöne Jrooß

Michael

Re: Wer kennt sich mit Scheinwerfern aus?
geschrieben von: Thomas66 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Januar 2018 10:14

Hallo Michael,

Die Osram Nightbreaker H4 Lampen liegen schon im Keller.

Bei welchem Fabrikat Bosch oder Hella ist das Lichtbild besser?

Gruß Thomas

Re: Wer kennt sich mit Scheinwerfern aus?
geschrieben von: michael aus köln (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Januar 2018 10:23

Hallo Thomas

Das ist wie evangelisch oder katholisch, also egal, beide ok.

Wenn du was brauchst kannst du dich per PN bei mir melden...

Michael

Re: Wer kennt sich mit Scheinwerfern aus?
geschrieben von: burgunderspezialist (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Januar 2018 20:32

Hallo Thomas,
ich habe schon etliche Scheinwerfer überholt.
Also das einzige was nicht austauschbar ist sind die Blinkerreflektoren da die eine unterschiedlichen Befestigung am Scheinwerferrahmen haben!!
Alle anderen Reflektoren sind, mit eventuellen kleinen Änderungen an den Halte- und Einstellschrauben/Aufnahmen der Rahmen/Reflektoren zwischen Hella und Bosch austauschbar, ebenfalls die Streuscheiben!
Ein weiterer ganz wichtiger Faktor sind die Dichtungen zwischen Streuscheibe und Rahmen, da gibt es verschiedene, soweit ich jetzt aus der Hüfte geschossen weiß sind die schwarzen Dichtungen für Hella-Rahmen/Gläser die sind dicker/höher als die grauen für Bosch, mit den dünneren Bosch-Dichgungen kriegst Du einen Hella-Scheinwerfer nicht dicht, aber das kann dir der freundliche bei Mercedes aus dem Programm genau sagen.
Bezüglich der Lichtausbeute habe ich früher gerne von Bilux auf H4 umgebaut, ist echt nicht nötig, bei Ralf Nuding habe ich mir stärkere Biluxbirnen in super Qualität besorgt, bei dem Licht wird jeder 124ger Fahrer neidisch.....
Wenn Du nicht weiterkommst oder Probleme hast kannst Du mich gerne anrufen, meine Mobilnummer schicke ich Dir per PN.
Gruß
Joachim



/8-Forum is powered by Phorum.