Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Solex 4a1 Flanschdichtung
geschrieben von: wuppi105 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Januar 2018 22:15

Hallo,
ich habe auf mein M110 Motor ein Solex 4a1 Vergaser montiert.
Weiß jemand ob zwischen der 4mm Vergaserfußdichting und dem Vergaser noch eine Papierdichtung kommt?
Ich habe mir ein Dichtungssatz gekauft, da ist eine braune Papierdichtung bei die ich nicht Zuordnen kann.
Die Löcher für die erste Stufe passen ja überein aber für die zweite Stufe sind die Löcher auf der Papierdichtung zu klein.
Sie blockieren die Klappenbewegung.
Reicht zwischen Vergaser und Motor die Vergaserfußdichtung aus?
280C M110 Motor Bj.72

Danke für Eure Antworten

Anhänge: 20180120_141441.jpg (88KB)   20180120_141504.jpg (197.6KB)   20180120_141545.jpg (160.9KB)   Dichtung.jpg (60.7KB)   20180120_141527.jpg (155KB)  
Re: Solex 4a1 Flanschdichtung
geschrieben von: Sascha Hahl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Januar 2018 23:46

Ich kann dir auf jeden Fall sagen, dass die die 4mm ein Isolierflansch ist, der den Vergaser vom heissen Ausaugflasch trennen soll.

Gruß Sascha

Re: Solex 4a1 Flanschdichtung
geschrieben von: wuppi105 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Januar 2018 00:16

Ist zwischen Isolierflansch und Vergaser eine Dichtung?

Re: Solex 4a1 Flanschdichtung
geschrieben von: Sascha Hahl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Januar 2018 19:14

Hallo.
Ich hab mich bei "vergaser-werkstatt" mal schlau gemacht.
Auskunft:
Der Isolierflansch ist bereits mit einer dünnen Papierschicht belegt.
Es wird keine weitere Papierdichtung benötigt.


Gruß Sascha

Re: Solex 4a1 Flanschdichtung
geschrieben von: wuppi105 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Januar 2018 20:25

Danke für die Mühe.

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit der "Vergaser-Werkstatt"?
geschrieben von: Helmut 230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Januar 2018 16:20

Wir suchen ja immer wieder nach weiteren qualifizierten Vergaser-Werkstätten für unsere Solexe und Zenithe und Strombergs...

http://www.gif-paradies.de/gifs/gegenstaende/schraubenschluessel/schraubenschluessel_0015.gif
Sternengrüße
Helmut 230.6
Homepage Helmut 230.6

Re: Hat jemand von Euch Erfahrungen mit der "Vergaser-Werkstatt"?
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Januar 2018 16:31

...und ich kann immer nur wiederRolf Lepstück aus Stade empfehlen...

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: Hat jemand von Euch Erfahrungen mit der "Vergaser-Werkstatt"?
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Januar 2018 09:06

Ich hole meinen Stromberg die Woche bei IOZ ab. Das ging doch sehr fix und die Inhaberin hängt sich Zeit ausführlich über die Arbeiten zu berichten. Am Wichen wird er montiert. Werd dann mal berichten.

Viele Grüße

Stefan

Re: Hat jemand von Euch Erfahrungen mit der "Vergaser-Werkstatt"?
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Februar 2018 23:11

Habe heute alles wieder montiert Ansaugkrümmer, Abgaskrümmer, Hosenrohr, Vergaser. Blöd war die untere Abstützung vom Krümmer zu montieren. Hatte die erst befestigt und wollte dann den Krümmer montieren. Das geht aber nicht. Er sprang sofort an und lief gleich viel ruhiger im Standgas. Drehte nicht mehr so wahnsinnig hoch im kalten Zustand. Werde ihn morgen mal warm laufen lassen. Incl. dem Vergaserflansch der schon das 50€ gekostet hat habe ich 510€ bezahlt. Wenn es besseres Wetter ist fahre ich aber nochmal zu IOZ und lasse ihn am Auto einstellen. Bin sehr zufrieden mit der Arbeit.

Viele Grüße

Stefan

Re: Hat jemand von Euch Erfahrungen mit der "Vergaser-Werkstatt"?
geschrieben von: Rene (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. Februar 2018 13:55

Hallo,

kleiner Tipp. Hier gibt es auch 4A1 Teile.

[www.wallothnesch.com]

lG Rene



/8-Forum is powered by Phorum.