Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Der Teilemarkt für Deine Angebote oder Gesuche. Bei Angeboten ist Deine klare Preisvorstellung, der Versand bzw. Abholort und ggfs. Bilder mit anzugeben!
Verstösse gegen die Regeln sowie Hinweise zu eigenen eBay-Auktionen werden gelöscht!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Mr.Black (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27. April 2017 16:16

Verkaufe meinen grünen Benz. 230.6 120 Ps. 228000 Kilometer.
Tüv neu.
Ich bin der zweite Halter. Rechnungen und Belege über ca.30000 Euro seit dem Jahr 2000.
Innenaustattung super, ausser Teppich.
Hier die Verkaufsanzeige mit Bildern.
[url=http://[www.ebay-kleinanzeigen.de]]Anzeige[/url]

Festpreis für Forumsmitglieder 5500 Euro.
Der Wagen steht in Wiesbaden.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 27.04.17 16:19.

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: schorsch (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Mai 2017 10:20

Hallo,

in welchem technischen bzw. Karosseriezustand ist der Gute?
Leider steht in der Anzeige nichts entsprechendes.

Lieber Gruß

Schorsch

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Mr.Black (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Mai 2017 17:24

Der Wagen wurde schon mehrfach instandgesetz, die Arbeiten sind in unterschiedlicher Qualität ausgeführt. Rostbläschen unter dem Lack an einem Radlauf und einer C-Säule.
Technisch funktioniert alles gut, habe seit wenigen Tagen in Kaltlaufproblem, was aber behoben wird.
Die Sitze und die Rückbank sind unglaublich gut, der Teppich ist leider Schrott.
Kein Showgewinner, aber auch keine Schrottbude.
Solider Alltagswagen.

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Mr.Black (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Mai 2017 18:41

Preisupdate, nachdem jetzt die Vergaser neu eingestellt werden müssen, was mich wahnsinnig macht, gebe ich das Gerät für glatte 5000 ab.
Owohl ich die Einstellanleitung gelesen und vermeintlich auch verstanden hatte, ist er nun total verstellt.
Tausche auch gegen vergaserlosen Diesel.

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Mr.Black (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juni 2017 13:44

Das Auto ist noch da.
[url=http://[www.ebay-kleinanzeigen.de]]Kleinanzeigen[/url]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.06.17 13:47.

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Mr.Black (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juni 2017 14:57

Für Forenmitglieder gibt es weitern Rabatt.

Ich verstehe nicht, warum man ein solches Fahrzeug nicht los wird.
Man könnte natürlich jetzt sagen, "vielleicht liegts am Zustand".
Punkt ist aber, dass ich so gut wie keine Reaktion auf meine Anzeigen habe.
Es melden sich zu 90% Leute die Ihn für 2000 Euro haben wollen.
Zuer Besichtigung waren zwei Leute da, einmal unverschämt und einer der dachte es wäre ein Neuwagen.

Was mache ich falsch? Was ich so auf den einschlägigen Portalen sehe, hab ich den besten mit Tüv in der 5000er-Klasse.

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Alamango (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juni 2017 15:25

Nur ne kleine Anmerkung: Ich würde ein grünes Auto nicht vor grünen Mülltonnen fotografieren. Bilder sprechen für sich. Mir fehlen auch Bilder vom gesamten Amaturenbrett, bisl Flair des /8 einfangen, der Blick des Fahrers etc. anzeigen.

Zudem Reihenfolge der Bilder: 2. ist der Auspuff... wow. 3. Bild ein undefinierbarer Ausschnitt des Sitzbezuges.



Es ist sicher ein guter /8, aber nichts besonderes. Warum soll er mehr kosten? Für Kenner unspektakulär, für Ahnungslose ein teures altes Auto.


Das waren nur Tipps, nicht übel nehmen. Sieh es mehr als Anregung.

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Mr.Black (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juni 2017 15:40

Das mit den Bildern nehme ich mir mal zu Herzen.
Unspektkulär, mag sein, ich möchte auch lieber ein Coupe, deswegen soll er weg.
Teures Auto ist halt die Frage, ist ein Auto für Leute die einen alten Benz fahren wollen und nicht mehr Geld zur Verfügung haben. Wie gesagt, günstiger gibts nichts fahrbereites mit Tüv.
Danke für die Anregungen.

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: chriscross (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juni 2017 17:06

Hey,

gab´s hier nicht vor kurzem jemanden, der was in der 5000-Euro-Klasse suchte? Müsste irgendwo im Biete-Suche-Forum stehen... er war gerade 18 geworden und suchte nach einem Anfänger-/8 in brauchbarem Zustand. Könnte doch passen smile

Ansonsten könntest du den Wagen in der Anzeige ja noch ein bisschen promoten - ein paar Bilder von den Schwachstellen und eine Aussage zum Wasserkasten könnten werbewirksam sein.

Ansonsten alles Gute für den Verkauf - wäre doch gelacht, wenn der nicht weggeht.

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juni 2017 17:11

Moin Mr.Black,

mal so in Kürze...

Wir machen Beide nix falsch...Wertigkeit soll/muss auch entlohnt werden. Basta.

Meiner klebt mir auch wie Pattex am Arsch und geht selbst für kleines Geld nicht rüber.

Im stillen denk´ ich: warten auf die nächste (Auto)-Renaiccancesauer

Heute woll´n die Jungs wohl eher SL und gib Gas-für schmale Taler.

Die Zeiten der Wehmut auf /8 sind wohl langsam vorbei...Diese Generation is so langsam durch und größtenteils anderweitig bedient.

Vorbei die Zeiten mit gereckter Faust, etc....Dekadenz is angesagt...

Wenn sich jemand dem noch anschließen mag, nur zu. Bis die Kotztüte voll ist kotz

Greetz
Wolfgang

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Mr.Black (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juni 2017 17:21

wartmann schrieb:
-------------------------------------------------------
> Moin Mr.Black,
>
> mal so in Kürze...
>
> Wir machen Beide nix falsch...Wertigkeit soll/muss
> auch entlohnt werden. Basta.
>
> Meiner klebt mir auch wie Pattex am Arsch und geht
> selbst für kleines Geld nicht rüber.
>
> Im stillen denk´ ich: warten auf die nächste
> (Auto)-Renaiccancesauer


>
> Heute woll´n die Jungs wohl eher SL und gib
> Gas-für schmale Taler.
>
> Die Zeiten der Wehmut auf /8 sind wohl langsam
> vorbei...Diese Generation is so langsam durch und
> größtenteils anderweitig bedient.
>
> Vorbei die Zeiten mit gereckter Faust,
> etc....Dekadenz is angesagt...
>
> Wenn sich jemand dem noch anschließen mag, nur zu.
> Bis die Kotztüte voll ist
>
> Greetz
> Wolfgang

Dein Dilema beobachte ich auch schon länger und Dein Wagen ist mit sicherheit der bessere.
Hast Du auch sowenig reaktion?

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Weisthor (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juni 2017 17:25

Es kommt schon was nach. FÜr viele jetzt 18-jährige ist halt zB ein 124er ein Klassiker. Bei mir war es die Liebe zu den 50er Jahren, die mich zum /8 brachten, obwohl der von den 50ern weit entfernt ist - mal abgesehen vom weissen Lenkrad. Aber ich konnte mir kein 50es-Auto leisten, nen ollen /8 schon (frühe 90er Jahre). Dann fuhr ich probeweise mal Flosse, dann mal 123. Und blieb beim /8, für mich die Quintessenz aus Klassiker und modernem, sicheren Auto.

Mein Sohn ist gerade 15 geworden. Er möchte gerne einen /8 als erstes Auto haben. Benziner und Servo und LRS wären wunschgemäss. Diesel auch ok - die Spritpreise...
Und hier sieht man vielleicht einen kleinen Grund, warum manche Autos nicht weggehen. Keine Ausstattung.
Ich weiss, wäre für unsere Generation kein Argument. Wir haben sofort im Kopf: Kann man ja alles nachrüsten. Und selber.
Und DA liegt der Unterschied. Sich die Finger schmutzig machen? Och nöö. Die Karre soll fahrfertig dastehen (ich rede nicht von meinem Sohn. Der will gerne was selbermachen).

Ergo: Wäre er zwei Jahre älter, würde ich definitiv eines Eurer beiden Autos kaufen...wahrscheinlich den Grünen...

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: chriscross (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juni 2017 17:30

Welchen der beiden Grünen denn zwinker ?

Ich muss da auch widersprechen. Ich bin selbst erst knapp 30 und die begeisterten Reaktionen auf den Wagen überraschen mich immer wieder. Da ist die Rentner-Fraktion genauso vertreten wie die gerade mal 20-Jährigen, die mit verträumtem Blick vor dem alten Dinosaurier mit dem charakteristischen Motorgeräusch stehen bleiben und völlig aus dem Häuschen sind.

Was nichts an dem Dilemma ändert, dass hier offenbar zwei faire Offerten einfach nicht verkauft werden... und das hinterlässt mich auch etwas ratlos.

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Weisthor (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juni 2017 17:31

Jetzt muss ich doch mal dumm fragen:
Das Kombiinstrument ist aber nicht original 230, oder?

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Mr.Black (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juni 2017 17:58

Dachte ich auch zuerst, aber nach meinen Nachforschungen gabs das wohl so.
Weiterhin stimmt der Kilometerstand zu den letzten Prüfberichten (ab 2000) .
Weiterhin stimmt er nach Gps ziemlich genau.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.06.17 17:59.

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Weisthor (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juni 2017 19:33

Ah, ok. Ich hatte früher mal einen 230.6 und meine, der Tacho sei nur bis 200 gegangen. Aber ich kann mich natürlich auch irren.
Habe auch noch keine Zusammenstellung gefunden, wo jemand mal die Tachos der einzelene Modelle aufgelistet hätte. Das würde mich mal interessieren. Bei den Dieseln weiss ich sie zu unterscheiden. Aber nicht bei den Benzinern.
Und ja: Ich bin auch sagen wir mal "irritiert", dass diese beiden Autos nicht "sofort" weggingen. Der Diesel ist perfekt restauriert und hohlraumkonserviert. Ein Auto, das die nächsten zehn Jahre anstandslos laufen wird. Gut, ein 230 ist technisch etwas filigraner durch die Doppelvergaser-Situation. Wenn die nicht synchron laufen, verliert er deutlich Leistung und wird ein Saufkopf. Und die Justage ist wirklich filigran, ich kann es auch nicht. Aber auch dieses Angebot kommt mir sehr fair vor und der 230 ist eine feine Sache - gerade auch noch mit Schiebedach...Gefällt mir!
Und wenn man den Schrott sieht, der sich bei mobile und co tummelt und die teilweise aufgerufenen Preise...Schock

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juni 2017 20:13

Reaktionen...na klar.

Anfangs bin ich mit mails zu geschüttet worden mit letzte Preis und Dummschwätzerei vom Feinstan.

Hab´s dann auf Telefon gefixt und entsprechend wenig Resonanz dafür. Ist aber entspannter als irgendwelchen Müll beantworten zu müssen.

Wenig, sehr wenig echte Resonanz...und inzwischen sorgenfrei neu getüvt

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Martin_Berlin (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juni 2017 20:40

Ich würde einfach ein bißchen warten und mit dem Preis nicht allzusehr runtergehen. Vor nicht allzulanger Zeit habe ich ewig nach einem bezahlbaren /8 gesucht, auch hier im Markt, und es war nichts brauchbares zwischen 5 und 6k zu finden. Hätte es damals eines von euren beiden Autos im Angebot gegeben, hätte ich ohne groß zu handeln zugeschlagen.

"Leider" bin ich inzwischen mit einem recht anständigen 220D Serie 1,5 versorgt - sonst kämen wir ins Geschäft.

Viele Grüße
Martin

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Weisthor (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juni 2017 22:05

Martin_Berlin schrieb:
-------------------------------------------------------
> Vor nicht allzulanger Zeit habe ich ewig nach einem
> bezahlbaren /8 gesucht, auch hier im Markt, und es
> war nichts brauchbares zwischen 5 und 6k zu
> finden. Hätte es damals eines von euren beiden
> Autos im Angebot gegeben, hätte ich ohne groß zu
> handeln zugeschlagen.

So ging es mir auch. Ich habe lange lange gesucht. Und erstmal nichts gefunden. Entweder Schrott oder mies zurechtgeschweisst und teuer angeboten oder im zweistelligen Bereich. Nach einer halben Ewigkeit fand ich dann meinen jetzigen für unter 4k, aber ohne das -für mich- Pflicht-SSD (=Stahlschiebedach). Meine damals schon sehr kranke und mittlerweile leider verstorbene Süsse sagte: Nimm erstmal den. Darin hast du mich vor 22 Jahren geküsst! Also nahm ich ihn und küsste sie.
Und nun, nach ihrem Tod vor drei Monaten, kann ich ihn nicht mehr verkaufen...er gehört jetzt zur Familie und für einen Zweit-/8 fehlt momentan das Geld...

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Boris55 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Juni 2017 01:00

Servus,

Ja war ich, bin derzeit auch noch auf der Suche nach einem Strich 8. Ich werd mir die Tage aber mal einen anschauen der wirklich sehr interessant aussieht. Falls dies nichts wird meld ich mich hier nochmal smile

Viel Glück trotzdem beim Verkaufen, geb ihn aber nicht unter Wert ab! Grüße!

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Thorsten Weiss (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Juni 2017 09:02

Zitat:
Meine damals schon sehr kranke und mittlerweile leider verstorbene Süsse sagte: Nimm erstmal den. Darin hast du mich vor 22 Jahren geküsst! Also nahm ich ihn und küsste sie. Und nun, nach ihrem Tod vor drei Monaten, kann ich ihn nicht mehr verkaufen...er gehört jetzt zur Familie...

Das geht unter die Haut heul Mein herzlichstes Beileid, auch wenn ich Dich nicht kenne, aber uns verbindet das Hobby "/8", und Dich verbindet damit Deine Süße. Oh mann... behalte den Wagen in Ehren und Du wirst sie immer in Erinnerung haben top

Alles Gute! Und sorry fürs OffTopic hier.

Grüße, Thorsten
--------------------------------
www.mb-w115.de
vdh-Stammtisch München
http://images.spritmonitor.de/210261.png

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: Mr.Black (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Juni 2017 09:35

Boris55 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Servus,
>
> Ja war ich, bin derzeit auch noch auf der Suche
> nach einem Strich 8. Ich werd mir die Tage aber
> mal einen anschauen der wirklich sehr interessant
> aussieht. Falls dies nichts wird meld ich mich
> hier nochmal smile
>
> Viel Glück trotzdem beim Verkaufen, geb ihn aber
> nicht unter Wert ab! Grüße!


Wenn Du den Schwarzen meinst, dann bist du mit meinem besser bedient.
Eigenlob stinkt, aber den schlägt meiner um längen.

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: gvz (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Juni 2017 16:07

die besten Erfahrungen habe ich mit Anzeigen in speziellen Magazinen gemacht--Oldtimermarkt,Motor Ckassic etc.

Gut--die kosten halt Geld--aber es trifft meiner Meinung nach genau den Kreis der Intressenten--oder auch Händler.

der Letzte hatte dann auch gleich 4 Autos von mir mitgenommen--ich will ja endlich auf einen 2 stelligen Bestand kommencool

Auch "Live" Verkäufe z.b auf der Veterama sind zu empfehlen--den letzten meiner Monzas hat dort einer spontan gekauft.

weiterhin viel Erfolg
Guido

Re: Verkaufe 230.6 Zweitserie. Tüv neu!
geschrieben von: dieselblitz (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Juni 2017 18:25

Hallo,

ich kann auch nicht verstehen, warum eure Autos nicht weggehen. Wartmanns Diesel wäre mir 1000 mal lieber als ein angeblich ungeschweisster für 12000 €, bei dem man erstmal weitere 2000 € in die brüchigen Gummiteile und undichten Dichtungen investieren muss. Nun habe ich selber keinen Bedarf, mittlerweile habe ich an meinem eigenen Auto soviel gemacht, dass ein Verkauf nicht in Frage kommt. Ein zweiter /8 macht für mich keinen Sinn, da würde ich eher in Richtung kleine Heckflosse oder vielleicht sogar luftgekühlter VW tendieren. So ein 1600er Variant hätte was.

VG Sven

(mit 34 Jahren nicht der jüngste /8-Eigner im Forum, aber immerhin jünger als das Auto)

http://images.spritmonitor.de/617254.png



/8-Forum is powered by Phorum.