Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier stellen sich die Mitglieder dieses Forums vor. Bebilderte Beiträge sind strengstens erwünscht! :-)
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2
Es war einmal ein Franzose…
geschrieben von: lasse066 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. September 2014 22:25

…der sich jetzt im Norden breit macht!

Ein herzliches Hallo in die Runde.

Nach langer Zeit des Mitlesens und Info Aufsaugens möchte ich meinen /8 nun endlich hier vorstellen.

Wie die Überschrift schon verrät, ist es eine Französische Auslieferung. Er bekam am 05.01.1973 seine Schlussabnahme im Werk und wurde am 28.02. 1973 in Pont-de-Roide (zwischen Dijon und Mulhouse) dem Kunden übergeben, laut original Kaufbeleg. Ist also eine 1,5 Serie.

Er steht prächtig da in seinem 920 bleu indigo und der 065 parchemin (pergament) farbenen Innenausstattung. Bis 2001 lief er noch beim gleichen Besitzer in Frankreich bevor er den Weg über Holland (2001 – 2009, wo er auch eine LPG Anlage eingebaut bekam) und einem kleinen Gastspiel in einem Showroom (2010 – 2012) zu mir fand.

Ich dann erstmal Geber-, Nehmerzylindergewechselt(Geber sifte) gewechselt, Bremse kompl., ein Becker incl. original Boxen und Gurte im Fond nachgerüstet. Ein paar Schönheits- und Einstellreparaturen erledigt und seit April 2013 ist er wieder auf der Straße[fing]. Angetrieben wird er von einem M180 Motor (230/6) und hat jetzt Original 98200 km runter.

Es musste einfach ein /8 sein, da es das erste Auto war, an dem ich in der Lehrzeit rumgeschraubt habe und dann immer wiederflex. Außerdem entspricht der Produktionsstartjahrgang 18.12 1972 meinem eigenem Jahrgang. Womit ich auch schon bei meiner Person wäre! Mittlerweile bin ich seit nunmehr 27 Jahren für die Marke mit dem Stern tätig. Erst als Kfz-Mechaniker, dann als Kfz-Elektriker und derzeit im Schulungszentrum im Werk Bremen.

In meinem vorigen Leben tummelte ich mich Jahrelang in der Off Road Szene mit meinem Land Rover Defender. War auf wildesten Touren zB. durch das Hochland Islands oder Touren durch Karelien an der Finnisch-Russischen Grenze. Aber durch Räumliche und Familiäre „Umbaumaßnahmen“ veränderte sich auch die motorisierte Fortbewegung. Es durfte also etwas gemächlicher sein. Na ja, und da passte der /8 genau ins Beuteschema!

Ich genieße jedenfalls alle Ausfahrten mit dem /8 und stelle immer wieder fest, was für eine robuste und solide Technik damals verbaut wurde (außer, dass die Rost Prävention etwas vernachlässigt wurde) und freue mich, dass es nicht in der ganzen Karre blinkt, warnt und piept! Herrlich pur halt aber das wisst ihr ja.

Noch ein paar Bilder dazu und dann allen weiterhin eine gute Fahrt und eine verzweiflungsfreie Zeit beim schrauben!

Lars

http://abload.de/img/frontal2pokgy.jpghttp://abload.de/img/fzglinkseyjot.jpghttp://abload.de/img/sternlbkln.jpghttp://abload.de/img/motorraumiqj2b.jpghttp://abload.de/img/innenfrontngjje.jpghttp://abload.de/img/hutablageyeky8.jpg

Re: Es war einmal ein Franzose…
geschrieben von: Lars (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. September 2014 22:59

Hallo Lars,

Toll, sieht Schick aus der Wagen. Zufällig komme ich aus Oldenburg und arbeite bei einem Zulieferer für das Werk Bremen.

Vielleicht haste ja mal Lust sich zu treffen. Hab meine Halle in der Nähe von Hude.

Gruss Lars

Re: Es war einmal ein Franzose…
geschrieben von: lasse066 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. September 2014 23:27

Was für'n Zufall!
Zweimal Lars, zweimal /8. Da hatten ja sowohl unsere Eltern bei der Namensgebung als auch wir bei der Auswahl des fahrbaren Untersatzes Geschmack bewiesen. Das zufälligste an diesem Zufall ist, dass ich häufiger in Falkenburg bei Ganderkesee bin, denn dort wohnt ein Kumpel, der ein 250ce/8 sein eigen nennt. Und nun rate wie er heißt!!!!
Treffen immer gerne, wenn das Wetter einigermaßen mitspielt. Wäre es den eine /8 oder eine Lars Kolonneprost

Re: Es war einmal ein Franzose…
geschrieben von: Christoph_250C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. September 2014 12:04

Schöner Wagen!!!

Re: Es war einmal ein Franzose…
geschrieben von: pittjeklohn (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. September 2014 21:12

Gratulation zu dem tollen Wagen Gefällt mir!

Möge der /8 mit Euch sein top
Andreas

Re: Es war einmal ein Franzose…
geschrieben von: Einfahrbahn (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. September 2014 23:13

Tolles Auto schön fotografiert!

Im Norden scheint es offenbar auch eine kleine aber feine /8 Gruppe zu geben. Als gebürtiger Oldenburger würde es mich freuen, wenn man sich auf der Graf-Anton-Günther 2015 trifft.

Viele Grüße aus Stuttgart
Florian

--
W114 280 CE, ausgeliefert am 28.10.1972, Lackierung weiß (050), Leder Bambus (267), [www.flickr.com]

Re: Es war einmal ein Franzose…
geschrieben von: lasse066 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. September 2014 21:04

Moin Leute,

heute auf´m Weg nach Hamburg zum Treffen des /8 Club´s is auf einmal was Sonderbares passiert! Ich hatte auf einmal wieder einen Neuwagen!!Ironie!
http://abload.de/img/mkds66217cpik.jpg
Gruß Lars

Re: Es war einmal ein Franzose…
geschrieben von: movie 280 C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. September 2014 10:32

moin,moin...

lasse , duuu....

dein wagen ist auch aus 1cm abstand so unglaublich guuuut ...SchockSchockSchock...

wie hassu das nuur gemaaacht???SchockSchockSchock]???

kannst du mir das auch zeigen???grinsgrinsgrins???


gruß movie


p.s. hast ne private nachricht...hab dir nen MP3 und DIN anchluß geleegtrofl

Re: Es war einmal ein Franzose…
geschrieben von: lasse066 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. September 2014 18:31

Moin leuts,
danke für Eure Resonanz.
@ movie. Streicheln & pflegen und ein wenig auf das Schätzchen hören. Vor allem aber einen nicht zu großen Fuhrparkzwinker. Hast 'ne pn.

Grüße lasse

Es war einmal ein Franzose…
geschrieben von: mbca250 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. September 2014 15:59

Hallo
Entzückende Französisch))) immer geglaubt, dass in Frankreich die eleganteste Mercedes)) sehr erfreut, ein Auto, das so geschätzt wird sehen !!!

Re: Es war einmal ein Franzose…
geschrieben von: Alex 250 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. September 2014 19:31

Schöner Wagen! Hast du die Gurtrollenabdeckungen und Lautsprecherabdeckung lackiert?

Gruß, Alex

Fahre gut - und höre Becker

Re: Es war einmal ein Franzose…
geschrieben von: lasse066 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. September 2014 20:55

Hi alex,
Danke und ja! Sind in original zwar schwarz aber ich hatte die möglichkeit in original pergament lackieren zu lassen und finde es ganz harmonisch. Movie hat sie heute auch schon bestaunt. Wir hatten heute unseren /8 & Auto sabbel NachmittagGefällt mir!.

Gruß Lasse

Re: Es war einmal ein Franzose…Saisonabschluss
geschrieben von: lasse066 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. November 2015 21:34

so leuts,

heute nochmal mit Movie unterwegs gewesen zum Saisonabschluss. Oder auch nicht Saisonabschluss? Na ja, wir werden sehen, was das Wetter noch so hergibt. Klasse Tag heute zum düsen!

so long lasse
http://abload.de/img/dsc02905u8xsk.jpg

http://abload.de/img/dsc02918t8blx.jpg

http://abload.de/img/imag0797i6l9y.jpg

http://abload.de/img/dsc0293572lyl.jpg

http://abload.de/img/imag0813ptyg2.jpg

Re: Es war einmal ein Franzose…Saisonabschluss
geschrieben von: hirschi 250 CE (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. November 2015 09:13

Hey Jungs,

klasse Bilder !!

So muss dit !

Grüße

vom

Hirschi



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.11.15 09:14.

Re: Es war einmal ein Franzose…Saisonabschluss
geschrieben von: lasse066 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. November 2015 14:16

Hey hirschi,

jau, war Klasse! Du und deine "prinzessin" hätten sich noch gut gemacht beim "rauschen im blätterwald"coolprosttanzen

Re: Es war einmal ein Franzose…Saisonabschluss
geschrieben von: mbca250 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. November 2015 18:33

Hallo!!!
Sehr gut Sie fahren und tolle Foto !!! Viel zu legen !! Kann ich eines Ihrer Fotos, in instagramm setzen?
Mein Spitzname: mbca250c


Mercedes-Benz In aller Welt.

Re: Es war einmal ein Franzose…Saisonabschluss
geschrieben von: hirschi 250 CE (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. November 2015 11:19

Hallo Lasse,


dit solltn wa ma machen....

Nächstes Jahr in HH...


Grüße

vom

Hirschi

Re: Es war einmal ein Franzose…Saisonabschluss
geschrieben von: Olof (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. November 2015 08:22

Moinsen,

da wäre ich auch gerne dabei gewesen, aber bei dem Anfahrtsweg...
Meinen Goldigen habe ich übrigens jetzt auch zum ersten mal genullt und es erst 400km später bemerkt - nunja....

Beste Grüsse
Olof

Re: Es war einmal ein Franzose…Saisonabschluss
geschrieben von: lasse066 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. November 2015 14:53

Hoi Olof, du Küstenentschwundener!

Bei dem Anfahrtsweg sei es Dir verziehen, dass Du nicht vor Ort warst. Aber die Konstelation hätte uns allen, so glaube ich, sehr viel Spass gemacht.
Ich hätte allerdings darauf bestehen müssen, dass Du mit der Limo kommst.

Wegen der Ausgewogenheitzwinker

Re: Es war einmal ein Franzose…Saisonabschluss
geschrieben von: Olof (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. November 2015 00:09

so in etwa?

http://www.kuehnholz.ch/MB/foren/Winterkuehler.jpg

P.s. Mit dem Coupé wäre ich aber schneller da gewesen und der hat auch nicht mehr "Bremse"

Re: Es war einmal ein Franzose…Saisonabschluss
geschrieben von: lasse066 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. November 2015 04:41

...ha, Ton in Ton!

Blätter und Wagenfarbe passen hier ausgesprochen gut zusammen. Du hast den Blick für´s Detail.

Musstest hoffentlich nicht all zu lange suchen nach dem Baum lol

Re: Es war einmal ein Franzose…Saisonabschluss
geschrieben von: movie 280 C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. November 2015 21:19

moin.

moin jungs..


ja die tage sind noch schön - heut bissi regen und 17°C bei uns .....

schade dat ihr soweit wech seid und ich die letzten 2 treffs nich dort sein konnte...

aber ohne /8 geht dat gefühlt nich so einfach....

und er wollte halt ne kopfdichtung ....

http://up.picr.de/23640315ae.jpg

http://up.picr.de/23640346uh.jpg
schön dat der talk hier abgeht.....

olof , hast du von byzanz auf bronze umgestellt (mit filter?)??



gruß movie

Re: Es war einmal ein Franzose…Saisonabschluss
geschrieben von: Olof (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. November 2015 10:05

Moinsen,

byzanzgold variiert ja recht stark nach Lichteinfall. Das Foto habe ich bei den letzten Sonnenstrahlen aufgenommen und die Handyknipse hat sicher auch nochmal an den Farben rumgeschraubt. Neu lackiert ist da sicher nichts. Sonst wäre auch das Coupe eingeschnappt. Dessen Lack ist ja, wie soll ich es sagen, äh leicht patiniert und wird momentan nur restauriert und nicht ersetzt. Da fällt "Spotrepair" fast garnicht auf, oder was meint Ihr?

http://www.kuehnholz.ch/MB/foren/150tkm/Topf-Rest.jpg

Was ich mich noch gefragt habe ist, welcher Motor im 250er von Lars steckt. Jenachdem hätten wir schöne Möglichkeiten von Vergleichsfahrten. Z.B. M114 versus M130 oder M110V versus M110E, Wandler gegen Kupplungsautomat und und und machen können.

Wetter ist bei uns noch Traumhaft, warm und trocken. Gestern konnte ich sogar mit der 230er Pagode von nem Kumpel noch ne Runde drehen, bevor wir ihr das Dach draufgehoben haben....

Schönen Sonntag
Olof

Re: Es war einmal ein Franzose…Saisonabschluss
geschrieben von: Olof (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. November 2015 10:50

http://www.kuehnholz.ch/MB/foren/150tkm/Topf_Rest.jpg

Re: Es war einmal ein Franzose…Saisonabschluss
geschrieben von: movie 280 C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. November 2015 18:41

moin,moin..

hallo olof ,nettes coupe, mit stoff oder velours??

pagode , geil... aber meist alles grotten von unten...zwinker..


heute mal unseren ausblick bei currywurst und cappuchino...

leider ab 15.30h wenig sonne..aber schön....

http://up.picr.de/23652732dv.jpg

http://up.picr.de/23652735oz.jpg

danke für die einladung..

gruß movie

Re: Es war einmal ein Franzose…Saisonabschluss
geschrieben von: movie 280 C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. November 2015 22:54

moin...

nochmal mit sonne aufn sonntag...


http://up.picr.de/23667023ld.jpg





tritt ein , (steck geld hinein)

ähhhhh???

aaaaaaah............ooooooooooooooooooooh...........jauuuuuuuuuuu.........


grins

gruß movie

Re: Es war einmal ein Franzose…Saisonabschluss
geschrieben von: Lars (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. November 2015 22:34

Moin Movie,

was haste denn für'n Teppich drin? Sieht aus wie aus'm Puff. auslach

Gruss Lars

Re: Es war einmal ein Franzose…Saisonabschluss
geschrieben von: movie 280 C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. November 2015 07:30

moin lars.

ja , du hast gleich ihn erkannt ,gell??

nuttenschweiß und BAC............[fing]




gruß movie

Re: Es war einmal ein Franzose…update
geschrieben von: lasse066 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27. Dezember 2015 18:14

Moin Leute,

kleines update aus diesem Jahr von ´nem kleinem shooting. Wer die /8garage bekommt, kennt sie schon, wollte sie Euch aber trotzdem nicht vorenthalten.

Und in die autobild classic hatte ich es auch noch durch Zufall geschafft.Autofahrer

Hoffe ihr hattet schöne Festtage!

Gruß lasse

http://abload.de/img/mkds8511gzu6c.jpg

http://abload.de/img/mkds83019nue2.jpghttp://abload.de/img/mkds8308wwum0.jpghttp://abload.de/img/mkds83168eu19.jpghttp://abload.de/img/mkds8345q1u5u.jpg

Re: Es war einmal ein Franzose…update
geschrieben von: Homer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27. Dezember 2015 18:41

Wow, super Fotos, tolle Autos! Glückwunsch!
Die Farbe ist klasse, gefällt mir sehr gut, vor allem mit der hellen Innenausstattung! Genial!

Ne Frage: Du hast auf dem Armaturenbrett auch einen "Teppich" liegen. Was hat es mit dem auf sich? Sorry, bin noch kein Profi zwinker

Grüße

Oli

Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


/8-Forum is powered by Phorum.