Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier stellen sich die Mitglieder dieses Forums vor. Bebilderte Beiträge sind strengstens erwünscht! :-)
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Seiten: vorherige Seite123nächste Seite
Aktuelle Seite: 2 von 3
Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Mai 2016 10:58

Olof schrieb:
-------------------------------------------------------
> Moin Kostas,
>
> dann hast Du jetzt TÜV bekommen? Das freut mich
> für dich und ich wünsche dir viel Spass mit dem
> Auto, auch wenn der Start etwas dumm gelaufen
> ist.
>
> Grüsse
> Olof

Hallo gruess dich,
Danke sehr.
Ja, nach einiger Mühe und Aufwand habe ich in der Tat Tüv und H Kennzeichen.
Ich war mit dem Wagen schon in Kr unterwegs, als die Richtung Eisstadion Kleine Weferstr. Wegen eines Brandes gesperrt war.

Mfg Kostas

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Mai 2016 11:40

KTSKNS schrieb:
-------------------------------------------------------
> [www.strichacht-forum.de]
> 6
>
> [www.strichacht-forum.de]
> 5
>
> [www.strichacht-forum.de]
> 7
>
> Hallo,
>
> alles vom alten Handy fotografiert.
>
> MFG Kostas

Hallo

Das ist der Wagen vor meiner Garage . Kleinigkeiten wie die Heizung (Lüftung funktioniert, nur der rechte Seilzug ist abgeknickt), die Kofferraumbeleuchtung, Teppiche, evt. Später gewisse Fensterdichtungen müssen noch in Angriff genommen werden. Innenraumbeleuchtung mit Tuerkontakten ist inzwischen voll funktionsfähig.
Hinten wurden zwei Monroe Dämpfer eingesetzt und Buchsen gemacht.

Mfg Kostas

Ps: siehe entsprechend Beitrag vom 7 Mai 2016 !!!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.05.16 11:42.

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Mai 2016 09:45

Hallo,

Merkwürdig ist auch, ich habe hier ein Datenblatt zu meinem Wagen anfordern müssen, und in dem Blatt steht das es sich um ein geschlossenes Fahrzeug handelt! Wie kann ein schiebedach da im Nachhinein hinzugekommen sein? Beim 1. Mal, als ich mir Ende Juli 2015 in den Niederlanden den Wagen anschaute, hatte er auch definitiv kein schiebedach!! Er hat wohl auf der beifahrerseite von einem anderen Strich 8 Türen eingesetzt? Wobei auf den Scheiben die niederländischen kfz nummern noch nachvollziehen kann, die man aber im Internet nicht im niederländischen nummernverzeichnis finden kann.Kann der ein anderes Dach mit Türen erhalten haben??? Auch den ursprünglichen 240 d Motor haben sie dort rausgeholt.

Mfg Kostas

Ps: von einem anderen schlachtfahrzeug usw haben sie wahrscheinlich den 240 d 3.0 Kofferraum Deckel angebracht. ..



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.05.16 09:50.

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Mai 2016 09:19

KTSKNS schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo,
>
> Merkwürdig ist auch, ich habe hier ein Datenblatt
> zu meinem Wagen anfordern müssen, und in dem Blatt
> steht das es sich um ein geschlossenes Fahrzeug
> handelt! Wie kann ein schiebedach da im Nachhinein
> hinzugekommen sein? Beim 1. Mal, als ich mir Ende
> Juli 2015 in den Niederlanden den Wagen anschaute,
> hatte er auch definitiv kein schiebedach!! Er hat
> wohl auf der beifahrerseite von einem anderen
> Strich 8 Türen eingesetzt? Wobei auf den Scheiben
> die niederländischen kfz nummern noch
> nachvollziehen kann, die man aber im Internet
> nicht im niederländischen nummernverzeichnis
> finden kann.Kann der ein anderes Dach mit Türen
> erhalten haben??? Auch den ursprünglichen 240 d
> Motor haben sie dort rausgeholt.
>
> Mfg Kostas
>
> Ps: von einem anderen schlachtfahrzeug usw haben
> sie wahrscheinlich den 240 d 3.0 Kofferraum Deckel
> angebracht. ..

Hallo gestern hat man mich noch aufgeklärt: Geschlossene Fahrzeuge sind auch die mit den schiebe daechern....

Mfg Kostas

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Oktober 2016 16:59

Hallo,
Dieser Wagen ist jetzt so weit wie möglich hergerichtet und ich bin seit April 2016 damit unterwegs,und es macht Spaß!

Anhänge: IMG-20160319-WA0004.jpg (159.9KB)  
Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Oktober 2016 17:05

Schlonz schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo und einen sonnigen Samstag!
>
> Woran erkennt man, dass eine Haube zu einem
> anderen Modelljahr gehört....?
> Hyänen die zwischen Serienstart/1/1,5 und 2
> jedesmal neue Bauteile verwendet???
>
> Gruß aus Friesland

Hallo....letztens hat ein aelterer Herr, der einen 230.4 Benziner Strich Acht etliche Jahre hier bei uns in der Stadt fährt, es nicht erkannt, das meine Motorhaube aus der 1. Serie stammt.

Gruß von Kostas

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: michael aus köln (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. Oktober 2016 10:44

Hallo

Was hälst du denn davon die Stoßstange vorne mal ein wenig in Form zu bringen?

Solange da nicht die Hauptträger des Wagens verzogen sind ist das nun wirklich kein Hexenwerk...

Nimm die Stoßstange mal ab und richte die Halter neu aus. Dann sieht der Wagen doch direkt deutlich besser aus...

Ne schöne Jrooß

Michael

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. Oktober 2016 18:32

michael aus köln schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo
>
> Was hälst du denn davon die Stoßstange vorne mal
> ein wenig in Form zu bringen?
>
> Solange da nicht die Hauptträger des Wagens
> verzogen sind ist das nun wirklich kein
> Hexenwerk...
>
> Nimm die Stoßstange mal ab und richte die Halter
> neu aus. Dann sieht der Wagen doch direkt deutlich
> besser aus...
>
> Ne schöne Jrooß
>
> Michael

Hallo,

Danke für den gutgemeinten Tip,
Hast du mal auf Seite 1 geschaut? So sieht der Wagen zur Zeit aus. (Bin am android handy) Es ist nicht das letzte Foto, da hatte ich gerade Mal den anderen Motor einbauen lassen bzw. vorher das Schiebedach richten lassen.


Mit freundlichem Gruß
Kostas

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. Oktober 2016 18:43

Hier ist er nochmal.

Anhänge: Foto0493.jpg (44.2KB)  
Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. Oktober 2016 18:22

In meiner Werkstatt hatten sie inzwischen bereits die Stoßstange ab, da musste nämlich etwas dran geschweisst werden. Ich kenn jemanden, der wollte mir ne andere Doppelstosstange für 600 Euro verkaufen

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. November 2016 20:01

Hallo....
Hier hab ich noch etwas....das Bild ist aus 2015...hat auch ne Doppelstosstange wie meiner...

Mfg Kostas

Anhänge: 26-Oldtimer-Rallye-Mönchengladbach-2015-31-1024x679.jpg (162.5KB)  
Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. November 2016 20:25

Hier mein vw Käfer

Anhänge: Foto0060.jpg (56.3KB)  
Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Dezember 2016 13:13

Hier noch 2 Bilder.

Beim 2. Bild ist das Nebellicht eingeschaltet. Obwohl es leider ein schlechtes Bild ist.

Mfg Kostas

Anhänge: IMG_20161228_105719_1_.jpg (135.6KB)   Foto0539.jpg (47KB)  
Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Dezember 2016 13:37

Hier noch eins.

Anhänge: IMG_20161228_133652_1_.jpg (111.2KB)  
Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Dezember 2016 21:56

Hier ein besseres Foto mit eingeschalteten Nebellampen.

Anhänge: SkypePhoto_20161228_215127.jpg (135.4KB)  
Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Januar 2017 13:04

Herrenloses Kabel für Nebelschlußleuchte?

Anhänge: Foto0546.jpg (36.3KB)   Foto0547.jpg (48.3KB)  
Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Januar 2017 19:29

An Deinen Bildern musste aber noch bisseken arbeiten. So geht einfach nixzwinker

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Januar 2017 22:09

wartmann schrieb:
-------------------------------------------------------
> An Deinen Bildern musste aber noch bisseken
> arbeiten. So geht einfach nixzwinker

Bist mit allen nicht zufrieden? (-:

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Januar 2017 08:11

Wenn Dir geholfen werden soll braucht es mehr Aussagekraft.

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Januar 2017 18:24

wartmann schrieb:
-------------------------------------------------------
> Wenn Dir geholfen werden soll braucht es mehr
> Aussagekraft.


Welche Aussagekraft hat auf meine Bilder bezogen: "So geht einfach NICHTS"

Was heisst "bißchen"? "Bischen" ist relativ und ebenfalls schwammig!

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Januar 2017 11:02

Kostas on Tour......

Mfg

Anhänge: IMG_20170106_105910_2_.jpg (97.4KB)   IMG_20170106_105902_1_.jpg (199.8KB)  
Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Januar 2017 11:20

Dazu noch mein altgedienter VW Käfer.

Anhänge: IMG_20170106_111638_1_.jpg (91.4KB)  
Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Januar 2017 05:07

Hallo zusammen....
Auf einem Oldtimertreffen hat mal jemand zu mir gesagt, wegen ein paar kleiner blühender Stellen an den hinteren beiden Kotflügeln würde mich der Wagen "arm" machen....wenn man sich seinen Wagen nicht aus Südfrankreich besorgt, wären die Karosserie Probleme zu gross....jetzt stellt sich die Frage: Übertreiben viele gerne? Lästern viele gerne? Wie auch der Vorredner in diesem Thread, der hier grusslos seine Sprüche ablaesst?
Ob diese Leute meinen Sie wären was Besseres?

Gestern hab ich auch erfahren, das ich noch locker 2 Jahre fahren könnte und man mir dann relativ günstig neue Bleche einschweissen würde mit Lackierung...da hab ich mich doch glatt an ein paar Laestermaeuler erinnern müssen.....

Mfg Kostas



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.01.17 05:08.

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: Olof (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Januar 2017 09:29

Moin Kostas,

auf so Mäkel-Häkel Aussagen auf Olditreffen würde ich nicht viel geben. Es gibt auch "Nicht-Frankreich-Modelle" die äusserst Rostarm sind. Durch diese Aussage hat sich der Typ disqualifiziert. Korrekt ist, das äusserer Rost innen meist viel schlimmer ist. Die Hohlräume vom hinteren Radlauf kann man aber gut einsehen und dann weiss man, was Sache ist.

Gruss
Olof

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: chriscross (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Januar 2017 15:11

Olof hat recht. Allzu pauschale Urteile von selbsternannten Experten sollten nicht überbewertet werden.

Nur mal so - ich habe auf meiner /8-Suche durchaus den ein oder anderen Südfrankreichwagen besichtigt. Und stehen gelassen. Umgekehrt gabs auch viele Modelle aus Deutschland, die nicht unbedingt schlechter waren. Es ist eher eine Frage dessen, wie oft die Kiste bei Dreckswetter und Streusalz gefahren wurde. Und wenn die Vorbesitzer in Deutschland den Wagen bei Salz und Matsch auf der Straße nicht genutzt haben, spricht m.E. nichts dafür, dass "deutsche" Modelle schlechter sein müssen.

Vielleicht schickst du mal Bilder der bemäkelten Stellen (in guter Qualität, so ganz falsch liegt Wartmann mit seiner Kritik nämlich nicht grins Man kann auf deinen vorigen Bildern teils wenig erkennen...). Auch das bleibt dann natürlich ein total oberflächlicher Tipp, aber "ein paar Bläschen" definiert ja auch jeder anders. Fakt ist - wenn man außen die Blasen sieht, ist der Wagen von innen durch. Dann muss man für sich entscheiden, ob man die Kiste "zu Ende" fährt, oder sofort oder später (und damit sicherlich umfassender) handelt.

Gruß vom Chris!

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Januar 2017 01:18

Hallo zusammen,

Danke erst mal für Eure gutgemeinten Beiträge, werde ich ggfs. noch später drauf eingehen. Ja, ich habe, weil ich euch meinen vw Käfer zeigen wollte (gehört mit zur Vorstellungsrunde oder einer hat mich durch seine Fahrt nach Spa-vw Treffen usw. inspiriert) oder bezüglich meines "Wo liegt der Fehler Thread" überhastet ein paar nicht so tolle Fotos eingestellt. Es sind aber auch andere dabei...ich hab hier ein Foto vom 6.2.2016...da kann man grob den linken Kotflügel erkennen und da war das Schiebedach noch nicht gerichtet...ggfs wenn ich nochmal zur Garage laufe, kommt später mehr an Fotos

Mfg Kostas

Anhänge: IMG_20170117_005126_1_.jpg (143.4KB)  
Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Januar 2017 19:00

http://www.strichacht-forum.de/file.php?5,file=6255

Hallo....
Hier könnt ihr grob die andere Seite des Wagens inspizieren nachdem ich einen anderen Dieselmotor hab einbauen lassen...das durfte im März 2016 gewesen sein...mir ist damals mit blühenden Stellen noch nichts aufgefallen....ausser auf der linken Seite unten am Kotflügel ist leider nicht zu sehen.
Ps:Stoßstange ist inzwischen gerichtet und geschweißt, siehe auch weiter oben

Mfg Kostas



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.01.17 19:09.

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Januar 2017 19:25

Hier seht ihr eine "blühende" Stelle an meinem Golf 3. Und auf dem 2.Bild alles freigelegt bis aufs nackte Blech. Von so etwas ist der Mercedes aber nach meiner Meinung noch meilenweit entfernt.

Anhänge: IMG_20170117_191937_2_.jpg (121.2KB)   IMG_20170117_191954_3_.jpg (118.2KB)  
Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Januar 2017 21:01

Ach, was mir da einfällt: Ich war letztes Jahr in einem Karosseriefachbetrieb, der Meister hat alle 4 Kotflügel irgendwie von innen mit einer Dose Wachs gespritzt/behandelt. Ich hoffe das sich dieses Weiterbluehen entsprechend verlangsamt. Weitere 4 Dosen wurden von meiner Stammwerkstatt in die weiteren Innen Räume, Schweller usw. verspritzt. Ich hatte mich erkundigt, ich muesste dieses Mike Sanders nicht unbedingt nehmen.In meiner Werkstatt hätten sie auch entsprechend "gutes Zeug" da.

Re: Moin KTSKNS
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Januar 2017 08:16

Moin,

Korrosionsschutz ist ja immer auch so´ne Glaubenssache.

Ich für meinen Teil kann und werde mir eine Behandlung ohne MikeSanders nicht mehr vorstellen.

Natürlich sind Sprühdosen pflegeleicht im Handling, aber ob die krichfähigkeit von handwarmen Material aus der Dose gleichwertig dem heißen MS ist bezweifle ich sehr.
und gerade bei unseren verwinkelten Blechkisten kommt es doch genau darauf an sämtliche nicht sichtbaren Ecken und Rostnester zu erwischen.

Für Innenkotflügel mag es sicher eine Alternative sein, aber in den Holmen?

...nur mal so meine Gedanken zum Rost.

Greetz
Wolfgang

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Seiten: vorherige Seite123nächste Seite
Aktuelle Seite: 2 von 3


/8-Forum is powered by Phorum.