Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier stellen sich die Mitglieder dieses Forums vor. Bebilderte Beiträge sind strengstens erwünscht! :-)
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Hallo aus dem Taunus
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Januar 2017 18:59

Hallo mein Name ist Stefan und ich bin nun 55 Jahre alt. Wohne im schönen Taunus. Neben zwei Youngtimern möchten wir uns nun einen Okdie zulegen. Es soll ein Strich8 werden wobei wir und nicht auf eine bestimmte Motorisierung oder Farbe festgelegt haben. Habe mir in der letzten Woche einen angesehen. Leider war das Bild dad ich vorher bekam 15 Jahre alt. Vor Ort dann nur ein dreckiger Rostklumpen. Morgen ist der nächste dran. Hab leider nur wenige Bilder. Gerne würde ich die für eine kurze Bewertung an jemanden schicken der echt Ahnung hat. Vielleicht hat ja jemand Lust kurz drüberzuschauen. Da das Auto nich offiziell angeboten wird möchte ich die Bilder hier nicht einstellen. Viele Grüße Stefan

Re: Hallo aus dem Taunus
geschrieben von: Schlonz (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Januar 2017 20:31

Ist ein Taunus zum drin wohnen nicht etwas unbequem...klugscheiss

Lies mal das...
geschrieben von: Helmut 230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Januar 2017 20:52

...bevor Du zuschlägst:
Kaufberatrung des VDH

Kaufberatung Ralf Kühl

Dann weißt Du wo du hingucken musst. Denn sonst: Schock

http://www.gif-paradies.de/gifs/gegenstaende/schraubenschluessel/schraubenschluessel_0015.gif
Sternengrüße
Helmut 230.6
Homepage Helmut 230.6

Re: Hallo aus dem Taunus
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Januar 2017 20:56

Schlonz schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ist ein Taunus zum drin wohnen nicht etwas
> unbequem...klugscheiss


Ja, ist echt eng. Deswegen soll es ja nun ein fetter Benz werden😂

Re: Lies mal das...
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Januar 2017 20:58

Helmut 230.6 schrieb:
-------------------------------------------------------
> ...bevor Du zuschlägst:
> Kaufberatrung des VDH
>
> Kaufberatung Ralf Kühl
>
> Dann weißt Du wo du hingucken musst. Denn sonst:
Hallo Helmut, vielen Dank. Hab ich schon durch. Lackschicht Messgerät und Endoskop sind auch vorhanden wenn es ernst werden sollte. Sieht aber auf den Bildern todschick aus.

Re: Lies mal das...
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Januar 2017 16:41

Das war nichts. Rost und Beulen. Also weitersuchen. Viele Grüße Stefan

Re: Lies mal das...
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. Januar 2017 20:07

Hallo, heute war ich hier
[m.rp-online.de]

Der steht zum Verkauf. Wer sich mit Lack und Karosseriearbriten auskennt kann da sicher was mit Anfangen. Innen ist er ganz nett wenn auch nicht perfekt. Hat aber ein Schiebedach und heftige Blasen an der C Säule, Eis unter den Fußmatten und der Wasserkasten ist wohl durch. Die kleinen Klappen im Motorraum sind schon nicht mehr vorhanden. Fahren lässt er sich prima und ich hätte ihn auch gerne genommen weil er so sympathisch rüberkam hätte mich aber übernommen. Da muss ein Fachmann ran. Viele Grüße Stefan

Re: Lies mal das...
geschrieben von: Haribobär (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. Januar 2017 20:30

Ich hätte am Fuße des Westerwaldes noch einen abzugeben aber der ist halt sehr speziell.........
Gruß Haribo

Re: Lies mal das...
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. Januar 2017 20:59

Haribobär schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich hätte am Fuße des Westerwaldes noch einen
> abzugeben aber der ist halt sehr
> speziell.........
> Gruß Haribo
Meine Frau bringt mich um und hätte auch gleich einen Platz für den Sarg 😂

Re: Lies mal das...
geschrieben von: Haribobär (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. Januar 2017 21:02

Passt doch dann perfektIronie!
Na so schlimm isses nicht ist nur ein geschlossener Kombi kein Glas Gardine etc......
Viel Glück noch bei der Suche

Re: Lies mal das...
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Mai 2017 23:38

Also heute hat es dann doch geklappt. Zwischenzeitlich hab es dann noch ein cooles W124 Zaxi das nun leider weichen muss. Es ist ein ahorngelber 200 Benziner geworden. Hat nur eine überschaubare Anzahl von Vorbesitzern, einiges an Historie und glaubhafte 155000 km. Die Inneneinrichtung ist nur wie neu und die Sitze nicht durchgesessen. Unter den Fußmatten sieht er noch sehr schön aus. Die Karosserie hat überall kleine Löccker die mit Plastiknippel verschlossen wurden. Da ist mal Mile Sandes reingefüllt worden. Alles in allem ein wie ich finde ehrliches Auto mit altersbedingt Spuren. Einige Teile mal nachlackiert aber das meiste noch im Original.

Morgen wird er geholt und hat gleich seine erste längere Tour.

Kommen bestimmt die Tage noch einige Fragen.

Viele Grüße
Stefan

Anhänge: IMG_1411.JPG (163KB)  
Ahorngelb
geschrieben von: aquablau (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Juni 2017 17:56

Hallo Stefan ,
Glückwunsch zu dem schönen Wagen. Stelle doch mal ein paar Bilder ein.
Grüße aus dem wilden Süden
Ivo

Re: Ahorngelb
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Juni 2017 18:30

Hier mal auf die schnelle. Motor hab ich noch nicht geputzt.

Anhänge: IMG_1513_klein.jpg (151KB)   IMG_1566_klein.jpg (130.6KB)   IMG_1531_klein.jpg (175.4KB)   IMG_1589_klein.jpg (163.3KB)  
Re: Ahorngelb
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. September 2017 20:38

So melde mich auch mal zurück. Wir sind mit unserem gelben ja schon einige Male unterwegs gewesen und haben uns dann entschlossen die wenigen aber vorhandenen unschönen Stellen lackieren zu lassen. Auch die beiden Schwelle, die vom Vorbesitzer schwarz gemacht wurden sind nun wieder Ahorngelb. Dann haben wir das Auto komplett poliert. Dazu die Scheinwerfer vorne und hinten rausgenommen, Grill abgebaut, alle Zierleisten ab um zu schauen ob da noch was ist, St0ßstangen und alle Türgriffe. Gestern habe ich mich dann noch getraut die Abdeckung vom Wasserkasten zu entfernen. Drunter ca. 2 kg Mike Sanders aber überhaupt kein Rost. Hat mich natürlich sehr gefreut. Nun bau ich mit einigen neuen Dichtungen und neuen Nippeln das Auto wieder zusammen. Sieh schon ganz anders aus wie zuvor und gefällt uns immer besser.

Bilder stelle ich die Tage mal wieder ein.

Dann geht's es nochmal an Zündung und Vergaser. Soll ja auch so gut laufen wie er aussieht.

Viele Grüsse

Stefan



/8-Forum is powered by Phorum.