Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier stellen sich die Mitglieder dieses Forums vor. Bebilderte Beiträge sind strengstens erwünscht! :-)
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Junge Familie mit altem Bus auf Reisen
geschrieben von: Jakobian (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. April 2018 09:14

Hallo ihr Lieben,

wir sind Franzi und Jakob und wir haben uns grade den "Flidolin" gekauft. Soweit ich das den Unterlagen entnehmen kann, ist das ein 71'er 408G.

Flidolin

Wir passen damit wohl nicht direkt in dieses Forum, unser Flidolin hat allerdings als Motor einen 617.910 verpasst bekommen. Ich habe schon mal ein bisschen ins Forum rein gelesen und habe den Eindruck, dass hier die Experten für diesen Motor sich tummeln. Wenn es für euch in Ordnung ist, würde ich eventuell die eine oder andere technische Frage zu dem Motor im Forum stellen. Das meiste betrifft wohl die Wartung.


Jetzt zu uns smile
Wir wohnen im Wendland bei Jameln, haben im Februar Nachwuchs bekommen und stehen kurz vor einer großen Reise. Wir sind aktuell dabei unseren kompletten Hausstand zu verkaufen oder zu verschenken. Die Wohnung ist zum 30.06. gekündigt und dann wollen wir auf unbestimmte zeit auf Reisen gehen. Einen genauen Plan haben wir nicht, wir wollen einfach offen sein für die Dinge die auf uns zukommen. Wir haben große Lust uns in Gemeinschaften zu bewegen und wollen über Servas reisen oder wwoofen.

Alles Liebe,
Franzi und Jakob

Re: Junge Familie mit altem Bus auf Reisen
geschrieben von: hirschi 250 CE (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. April 2018 10:39

YoHo Ihr 3 !

dann willkommen hier bei uns irren mit Stern vorne dran...

Ihr habt ja schonmal den richtigen Untersatz für Eure Reise...

Nehmt die üblichen Verschleißteile und genügend Filter mit, Ein Satz Spurstangen, Bremsbeläge und Riemen samt Werkzeug sollte an Bord sein..

Achtet auch auf Eure Sicherheit- Die Welt ist leider nich' überall so nett..

Wendland kenn' ich - Da habe ich mein Häuschen...

Schön im Grünen und mit Funkloch...

Grüße

aus Westberlin

vom

Hirschi

Re: Junge Familie mit altem Bus auf Reisen
geschrieben von: Karl-Ludwig (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Mai 2018 14:08

Na willkommen dann auch von mir.

Eure Pläne erinnern mich an alte Zeiten.,.. 4 Monate durch Südosteuropa, auch mit einem T2, aber nicht mit einem Daimler-T2 wie hier, sondern einem VW T2b...

Der "Düsseldorfer Transporter" ist für mich ein absolut zeitlos designter und extrem praktischer unverwüstlicher Leicht-LKW - eine gute Wahl.

Der 408 D hatte ursprünglich den 3,8-Liter Direkteinspritzer (OM 314) drin, ein sehr ungehobelter Geselle, weil ein geradezu prähistorischer LKW-Antrieb. Wenn der jetzt eingebaute 3-Liter Fünfzylinder insgesamt mit Getriebe und Hinterachse des Fahrzeugs harmoniert, ist er als PKW-Motor ganz gewiß die komfortablere Alternative.

BTW. hier ist noch ein informativer Ausschnitt aus einem Technikhandbuch zur Baureihe abgelegt.

Der wagen ist in ganz vielen Ländern noch sehr verbreitet, so dass man wohl immer einen Schrauber dafür finden wird.

Ich würde bei den Ersatzteilen besonders in Richtung der motorspezifischen Verschleißteile schauen, insbesondere soweit sie von den Vierzylindern (die wiederum ebenfalls sehr verbreitet sind) abweichen.

Was allgemeine Mechanik angeht würde mir evtl, motorspezifisches an Ersatzteilen mitnehmen, der Fünfzylinder ist nicht so verbreitet wie die Vierzylinder.

Vielleicht auch Montiereisen für Reifenpannen/Reifenwechsel...

KL



/8-Forum is powered by Phorum.