Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Der "Off-Topic"-Bereich für alles andere, was nicht unbedingt mit Technik oder dem /8 zu tun hat
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Suche Unterstützung beim Kauf
geschrieben von: Chrisscross (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. März 2017 22:42

Liebe Forumsgemeinde,
ich trage mich mit dem Gedanken einen 250 CE zu erwerben. Er steht gut da und soll 12.000 Euro kosten. Wie gesagt, sieht er oberflächlich gut aus ich selber bin aber zu sehr Laie um wirklich sicher zu sein. Meine Frage in die Runde gibt es hier jemand der mich in Köln bei der Besichtigung fachmännisch unterstützen kann oder hat einen Tipp?

Beste Grüße

Re: Suche Unterstützung beim Kauf
geschrieben von: Dieselqueen (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. März 2017 00:07

Guten Abend Du aufgeregter Neuerwerbling,
mal ganz langsam, auch wenn die Kohle in der Tasche brennt.
Wenn Du uns mitteilst, wo genau Du residierst und wo das Objekt Deiner unstillbaren Begierde sich befindet, lässt sich hier im Forum immer eine größere Katastrophen verhindernde Fachlichkeit finden.

Also schreibt jetzt WO DU sitzt und WO das Auto steht, sonst kann sichja keiner Deiner einer erbarmen.

Freundlichen Gruß in schwarz und rot
Dieselqueen aus Berlin

Re: Suche Unterstützung beim Kauf
geschrieben von: hirschi 250 CE (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. März 2017 09:03

Hallo Chriscross,

Schreib' mal was über Alter-Ausstattung-Lack und sowas...


Bilder sind auch hilfreich...


Ferndiagnosen sind nicht belastbar...

So ein wenig kenne ich den 250 CE...

Grüße nach Köln

vom

Hirschi

Re: Suche Unterstützung beim Kauf
geschrieben von: Chrisscross (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. März 2017 13:01

@Dieselqueen: Ich versuche ganz ruhig zu bleiben zwinker. Wie schon geschrieben, steht der Wagen in Köln.
@Hirschi und Rest: Ich erlaube mir hier mal den link zum Angebot reinzusetzen:

[www.autoscout24.de]|as

Der Wagen wird zwar aus einer Privatsammlung verkauft, der Verkäufer ist aber gleichzeitig Händler. Zu den vorgenommenen Arbeiten gibt es keine Belege - daher bin ich ein wenig stutzig geworden.Auf den ersten Blick sieht der Wagen sauber uas uns insbesondere die LAckarbeiten scheinen sehr guter Qualität zu sein. Für den zweiten Blick bin ich allerdings nicht ausreichend geschult zwinker

Chrisscross

Re: Suche Unterstützung beim Kauf
geschrieben von: chriscross (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. März 2017 19:46

Hat zwar jetzt nix mit deinem Ansinnen zu tun, aber trotzdem: Hallo (Quasi-) Namenszwilling zwinker

Der Wagen sieht schick aus - bin leider nicht so megamäßig Coupé-firm, sonst wäre ich glatt mitgekommen. Ich hoffe, es findet sich noch jemand!

LG Christoph

Re: Suche Unterstützung beim Kauf
geschrieben von: Chrisscross (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. März 2017 14:39

vielen Dank für die vielen Angebote - ich habe jetzt einen Kontakt in Köln aufgetan, der das Auto auf Herz und Nieren prüft. Wenn es was wird, lass ich es Euch wissen

Re: Suche Unterstützung beim Kauf
geschrieben von: Dieselqueen (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. April 2017 00:36

Ja und, wie ist die Geschichte denn ausgegangen ?
man ist ja schließlich neugierig auf Geschichten in denen frisches Geld verbrannt wird, oder wurde es gar ein guter und gerechter Kauf ?
Bilder, Preise geschichten. Los jetzt, davon lebt das Forum.
LG
Dieselqueen in Berlin

Re: Suche Unterstützung beim Kauf
geschrieben von: Chrisscross (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. April 2017 19:19

Hallo Diesequeen,
aus dem Kauf ist nichts geworden. Ich habe tatsächlich einen Fachmann hinzugezogen. Bei der Besichtigung sind wir dann schnell auf einen stark verrosteten Heizungskasten gestoßen - der Aufwand wäre immens gewesen und von daher wäre es kein guter Deal geworden. Ganz ehrlich: Nach der Erfahrung und nach einigen weiteren Artikeln bin ich dabei von meinem Vorhaben Strich8 abzuweichen und mich eher in Richtung Youngtimern (W126) zu orientieren. Ich bin (noch) nicht wirklich der Bastler und habe Sorgen mir mit einem zu alten Auto ein Ei zu legen.keine gute Idee

Re: Suche Unterstützung beim Kauf
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. April 2017 19:55

Moin,

darf ich mal lachen?
Gerade der W126 hat ebenfalls Probleme mit dem Wasserkasten. Zudem sind viele 126er im Bereich der Heckscheibe grausam durchgerostet.
Wenn man einen Veteranen fahren will muß man mit solchen Dingen rechnen bzw. sich auskennen. Beim W124 rotten teilweise die Hinterachsen raus und das obwohl die Autos top aussehen! Von dem Nachfolgeschrott will garnicht erst anfangen.
Also sollte man sich damit beschäftigen oder ganz junge Modelle kaufen.
Du hast auch ganz richtig gemacht mit der zweiten Meinung. Einen Oldi fahren heißt auch u.U. lange suchen. Mal eben losfahren und einen kaufen, das ist das was oft richtig in die hosen geht.

Gruß Lars

Re: Suche Unterstützung beim Kauf
geschrieben von: Chrisscross (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. April 2017 06:39

Natürlich darfst Du lachen - ob es hilft?
Natürlich ist mir bewusst, dass es bei solchen alten Autos Schwachstellen gibt - da ich aber gerade erst mit diesem Hobby anfangen möchte, kenne ich mich eben noch nicht wirklich damit gut aus. Darum habe ich einen Fachmann hinzugezogen. Und ja klar hat auch der W126 seine altersbedingten Macken. Da dieses Modell aber im Durchschnitt 15-20 Jahre jünger ist, ist die Substanz häufig noch besser, das Angebot an "guten" Angeboten größer. Daher überlege ich (weil eigentlich ist der W114/115 immer mein Traum gewesen), ob eben der W126 (die Modelle dazwischen sagen mir nicht so zu) für einen Neueinsteiger eventuell die bessere Wahl ist.
Christian

Re: Suche Unterstützung beim Kauf
geschrieben von: Aco (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. April 2017 09:08

Servus Chritian,

die meisten /8er sind bereits geschweißt worden. Unberührte Autos sind sehr selten. Ohne die 126er wirklich zu kennen, würde ich behaupten, dass auch da die meisten Autos bereits geschweißt wurden.
D. h. Du wirst bei beiden Modellen einen Fachmann hinzuziehen müssen, um Kernschrott von guten Autos zu unterscheiden.
Warum versuchst Du Dir nicht durch die gute Kaufberatung hier im Forum ein bißchen Fachwissen anzueignen und mit etwas Hilfe Deinen Traumwagen zu finden?


Grüße

Aleks

Re: Suche Unterstützung beim Kauf
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. April 2017 11:24

Nimm meinen... ich meins ernst. geschweißt ohne Ende,Neuteile ohne Ende, dokumentiert ohne Ende. Zudem ist der Motor superneu

Greetz
Wolfgang

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.04.17 11:26.

Re: Suche Unterstützung beim Kauf
geschrieben von: Traum/8 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. April 2017 13:47

Hallo Wolfgang,

ich habe Interesse an dem Fahrzeug.

Wie kann ich dich am besten erreichen ( ausserhalb des Forums ),
um alles weitere zu besprechen.

LG

Traum/8

Re: Suche Unterstützung beim Kauf
geschrieben von: Chrisscross (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. April 2017 18:59

Aleks: Ich bin ja tatsächlich noch in der Überlegung - aber es juckt mich gerade in den Fingern. Ich halte die Augen in alle Richtungen auf. Ich habe noch ein W114/115 Coupé in Brüssel entdeckt - der steht als nächstes auf meiner Besichtigungsliste aber auch hier möchte ich wieder einen Fachmann an meiner Seite wissen.

@Wolfgang: Habe mir Deine Restaurationshistorie angeschaut: Du hast wirklich meinen größten Respekt. Traumwagen bedeutet bei mir aber auf jeden Fall Coupé - daher wäre Deiner nicht der Richtige (aber es hat sich ja schon ein anderer Interessent gefunden)

Christian



/8-Forum is powered by Phorum.