Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Stellt hier Eure Restaurationen und Projekte vor - und lasst Bilder sprechen!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Juli 2016 11:22

Weiter geht´s in Maisgelb...

Hier der nächste Patient. Diesmal nicht ganz soo aufwendig (wie Ihr im Sesselkino vielleicht gerne hättet).grins

Hinterer rechter Bereich sieht auf den ersten Blick nicht so schlimm aus....Aber nur auf den ersten Blick. Beim stochern zeigt sich dann das wahre Gesicht. Im letzen Bild der Folge sitzt der Längsträger schon fixiert mit Zwingen d´ran... Schlecht zu sehen.

http://up.picr.de/26124297qw.jpg

http://up.picr.de/26124298qz.jpg

http://up.picr.de/26124299un.jpg

http://up.picr.de/26124300lk.jpg

http://up.picr.de/26124301hh.jpg

http://up.picr.de/26124334qv.jpg

http://up.picr.de/26124335rk.jpg

http://up.picr.de/26124336cz.jpg

http://up.picr.de/26124337nm.jpg

http://up.picr.de/26124338eo.jpg

http://up.picr.de/26124339mc.jpg

Dann die Hängerkupplung. Sieht nicht mehr so aus, als ob diese noch wat ziehen sollte. Schade eigentlich.sauer

http://up.picr.de/26124381wd.jpg

Dann das Thema Bremsen. Hier wie üblich; keine Kompromisse. Der Sorbas wird an allen 4 Ecken mit Geschläuche und Repsätzen runderneuert.

http://up.picr.de/26124411ui.jpg

http://up.picr.de/26124412nk.jpg

Ebenso das Abdeckblech. Schließlich hat sich in der Vorzeit schon jemand recht gut um das Auto gekümmert und die anderen Ecken gemacht. Auch sonst recht gut behandelt, dieses Fahrzeug...autoschrauber

http://up.picr.de/26124421vc.jpg

http://up.picr.de/26124422qn.jpg

http://up.picr.de/26124423xi.jpg

Nur unterflur am Achsenrost hat sich niemand vergnügt.

http://up.picr.de/26124449su.jpg

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: tombra (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Juli 2016 17:13

Hi Wartmann,

es ist eine große Freude, wieder was von Dir zu lesen,
beste Grüße aus dem Sesselkino, fast jeder Künstler braucht Publikum!!

Gruß
Tom

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: Thorsten Weiss (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Juli 2016 17:14

Juchuuu! Es geht wieder los woohoo

http://thumbs.dreamstime.com/t/kartoffelchips-und-becher-bier-lokalisiert-auf-wei%C3%9Fem-hintergrund-36735609.jpg

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der "Pflege" - wird wohl der kleine Kundendienst; beim großen muss nämich der Motor raus grins

Grüße, Thorsten
--------------------------------
www.mb-w115.de
vdh-Stammtisch München
http://images.spritmonitor.de/210261.png

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Juli 2016 18:50

Zitat:
wird wohl der kleine Kundendienst

So isses, wolln´s ja nicht übertreiben mit der Gutmütigkeitzwinker
diesmal wird lediglich sauber gepunktet; und geschweißt nur wo es der TÜV erfordert.

Rest bleibt denn als Eigenleistung zu tun...Nix also mit großem Kino grins

Greetz
Wolfgang

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: chriscross (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Juli 2016 12:50

Ich bin gespannt! Meinen größten Respekt vor soviel Know-how und Spaß am Schrauben smile

Ich bekomme immer wieder Angst, wie übel der Strich Acht doch rosten kann, wenn ich solche Bilder sehe...

Gibts noch Bilder vom kompletten Auto und weißt du was über die Geschichte von dem Fahrzeug?

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Juli 2016 13:47

Schlechte Neuigkeiten...
zwar isser jetzt soweit hinten rechts durchgearbeitet wie zu sehen...aaaber.

Die Halterung vom Querstabi ist nicht lösbar. Schrauben der Halterung innen abgefault und am durch drehen. 1. Bullshit.

Bevor es nun weitergeht kommt erst mal Rücksprache. Wird durch den notwendigen Achsausbau jetzt natürlich nicht billiger.

Soviel vom heiligen Sonntag

Greetz

Wolfgang

Gut, gehst mal nach vorne...is ja Sonntaggrins

http://up.picr.de/26143967rn.jpg

http://up.picr.de/26143968jn.jpg

http://up.picr.de/26143969uk.jpg

http://up.picr.de/26143972ll.jpg

http://up.picr.de/26143973fz.jpg

http://up.picr.de/26143974pl.jpg

http://up.picr.de/26143976ri.jpg

http://up.picr.de/26143977lt.jpg

http://up.picr.de/26144049kq.jpg

http://up.picr.de/26143978gy.jpg

Also an der Achskonsole angefangen und Schockschwerenot, mehr Bullshit. Dat Dingens ist komplett hinne. War unterm Rost nicht so auszumachen.

http://up.picr.de/26144046ki.jpg

http://up.picr.de/26144047bl.jpg

http://up.picr.de/26144048jh.jpg

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Juli 2016 10:29

...und weil´s so schön ist, gibbet Nachschlag/ Löcher. Hinterm Kühler sieht es nicht gut aus.

http://up.picr.de/26166063ys.jpg

http://up.picr.de/26166064ul.jpg

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. Juli 2016 08:49

Ohne viel Gerede...und tatsächlich ließ sich auch eine der vier Achsschrauben lösen. Die Rotzkonsole fiel der Flex zum Opfer, ein Bolzen ist gerissen und der letzte drehte durch...und ich leer. Habs an den Konsolen etwas einschneiden müssen um die Reste von Bolzen und Gewinde zu angeln.

Zur Achse und den Achsschenkeln sach ich ma nix.

http://up.picr.de/26194515iv.jpg

http://up.picr.de/26194516pc.jpg

http://up.picr.de/26194517ib.jpg

http://up.picr.de/26194518nl.jpg

http://up.picr.de/26194519kt.jpg

http://up.picr.de/26194520aj.jpg

http://up.picr.de/26194521ss.jpg

http://up.picr.de/26194522yn.jpg

http://up.picr.de/26194523es.jpg

http://up.picr.de/26194524bm.jpg

3mm-Stahl...hält beim TÜV jedem Hammer stand

http://up.picr.de/26194527zx.jpg

http://up.picr.de/26194528qd.jpg

Erstaunlich ist ob dem Bullshit an der Vorderachse der Wasserkasten. Sieht sehr gut aus.

http://up.picr.de/26194529ms.jpg

http://up.picr.de/26194530ww.jpg

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Juli 2016 12:34

Schick neue Schrauben...ein echter Bringer und für mich Indiz für Mogelpackung

http://up.picr.de/26215055nm.jpg

http://up.picr.de/26215056pi.jpg

http://up.picr.de/26215057nr.jpg

Mal sehn, was der Tüv zur Kante sagt. Lass ich so auch wenn´s mir unter den Nägeln juckt.

http://up.picr.de/26215058if.jpg

http://up.picr.de/26215059hl.jpg

Schablon für 3mm-Blech...und was draus geworden ist.

http://up.picr.de/26215060nm.jpg

http://up.picr.de/26215061ov.jpg

Quertraverse links und rechts. Mitte vergessen zu knipsen.

http://up.picr.de/26215062fe.jpg

http://up.picr.de/26215063ww.jpg

und Überraschung...wie so oft... Y-Träger rechts. Stecheisen und spitzer Hammer; Tupfer und Skalpell dann später

http://up.picr.de/26215064ki.jpg

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: sly_boogie (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Juli 2016 19:25

Hallo Wolfgang,
Respekt!!! In der Zeit ich der ich einen zusammen genagelt hab machst du drei fertig spinn!
Ich finde der sieht doch schlimmer aus wie die zwei vorher oder täusche ich michverdächtig
Gruß Matthias

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Juli 2016 18:54

Hey Matthias,

was heißt schlimmer? Er ist eben anders schlimm wie die beiden davor.

und...trotz weichgekochter Konsolen insgesamt besser beieinander. Die Stehwände mal außen vor gelassen.

Inzwischen isser ja wieder beisammen und der Motor hängt wieder wo er soll. Die Konsole einzuschweißen war zwar fummelig, weil muss Millimetergenau sitzen.

Hat aber wunderbar geklappt.

Was zur Zeit nervt ist der Kupplungsnehmer; Ich weiß zwar nicht wie, aber dat Dingens hat irgenwie schief gesessen. Nix Kuppeln also.

Gummie war eh fällig, morgen kommt´s neu und gut soll sein. Nervtz bloß, weil ich mir das nicht erklären kann.

Motor ist butterweich aufs Getriebe geflutscht, schrauben leichtgängig rein ....und dann sowas.
Kannte ich bislang nicht son ungebührliches Verhaltensauer

Greetz
Wolfgang

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: Lars (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Juli 2016 23:36

Hallo Wolfgang,

ich habe ne arichtbank, da hätte ich Dir die Aufnahme des Richtsatzes geben können. Wäre dann ganz einfach gewesen.

Gruß Lars

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Juli 2016 18:17

So, nach konstruktiver Pause und Anschiss seitens Auto weiter hier.

Der Kupplungsnehmer war´s nicht...wenn ich jetzt sage, die Schwinge, welche gegen das Ausrücklager drückt beim Kuppeln wars, hält mich jeder für verrückt.

Aber genau so wars. Nehmer neu gemacht und rein. Nix...Motor wieder gelöst, die Klammer am Schwinghebel war am Nehmer anstatt auf dem Bock geklammert. Unglaublich dass der Wagen so gekuppelt hat. Egal, nun is Geschichte.

Ich mach ja gerne zwei mal son Scheiß.

Wagen gewendet für Restschweißarbeiten und Bremsen. Hinten muss wohl neu vorne wird sich morgen zeigen ob.

Dann der Holm unterm Diff; Rost und Silikon.

Bleibt zu hoffen, dass die Schrauben nicht durchdrehen sonst tu`s ich so langsam.


http://up.picr.de/26249131sm.jpg

http://up.picr.de/26249132rp.jpg

http://up.picr.de/26249133gk.jpg

http://up.picr.de/26249134tw.jpg

http://up.picr.de/26249135wo.jpg

http://up.picr.de/26249136vb.jpg

http://up.picr.de/26249137xl.jpg

http://up.picr.de/26249138fn.jpg

http://up.picr.de/26249139hp.jpg

http://up.picr.de/26249140dx.jpg

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: W115_1975 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Juli 2016 14:02

Moin Wolfgang,

Du bist aber standhaft. Aus meiner Sicht ist das /wäre das/ eine Vollrestauration.

Weiter so und ich drücke Dir die Daumen, dass es ab jetzt Bergauf und nicht Bergab geht.

Gruß Willi

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: Dieselmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. Juli 2016 17:06

Mensch wartmann,wenn ich sehe wie die /8 ter aussehen die Du wieder fertig machst,dann will ich nur hoffen das meiner nicht mal so gammelig ist/wird. Aber ich muss auch sagen Hut ab,vor deiner Leistung und deinem Können.Obwohl ich auch aus der KFZ.Branche komme,hätte ich nicht die Geduld und Ruhe für solche Projekte,auch wenn ich Zuhause so ausgerüstet wäre wie Du.Alle Achtung.Gefällt mir!

Dieselmann

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. Juli 2016 16:23

Jo Mr. Diesel,

Ruhe und Geduld ist grad echt gefordert. Hier das Neuestste aus dem Pflegebereich...

Entlüftungsnippel abgefault.Aaber, Bremszylinder gelöst bekommenzwinker

http://up.picr.de/26294623rx.jpg

http://up.picr.de/26294624qg.jpg

Handbremsseil, neue Durchführung auf 3 Lagen Blechsauer. Dafür sieht´s innen noch gut aus zwinker

http://up.picr.de/26294625hl.jpg

http://up.picr.de/26294627rc.jpg

http://up.picr.de/26294628yc.jpg

Na ja, unten rum eben. Bilder später

http://up.picr.de/26294626ef.jpg


Und hier mein Highlight. Quertraverse/Differential mittig gerettetsmile smile smile

ein echter Schweinejobkotz

http://up.picr.de/26294629la.jpg

http://up.picr.de/26294622by.jpg

http://up.picr.de/26294621qf.jpg

Greetz

Wolfgang

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. Juli 2016 11:14

...


http://up.picr.de/26303061kz.jpg

http://up.picr.de/26303057vz.jpg

http://up.picr.de/26303059sp.jpg

http://up.picr.de/26303060ih.jpg

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Juli 2016 12:08

Neues aus der Horrorshow...

Querstabi hat jetzt wieder festen Boden am Gewinde. Erst mal das gutezwinker

Am Federtopf wollte ich ursprünglich nur den Topf oben erneuern...aber wie das denn so ist. worst case anner linken Schwinge

Mann mann mann, das Auto muss lange Zeit böse im feuchten verbracht haben. Eine durchgefault Schwinge ist mir noch nicht unter gekommen. So Langsam muss ma gut sein.

Aber ich bin ja auch schon ziemlich hinten angekommen.smile Kann nicht mehr viel kommen an Überraschungen.

Greetz

Wolfgang

http://up.picr.de/26331219lh.jpg

http://up.picr.de/26331220lz.jpg

http://up.picr.de/26331222wh.jpg

http://up.picr.de/26331224tr.jpg

http://up.picr.de/26331225wt.jpg

http://up.picr.de/26331226qb.jpg

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Juli 2016 17:24

...Fortsetzung

Kante noch gerade ziehen, Farbe d´rauf und nix war gewesengrinszwinker

Damit sind sämtliche schlimmen Dinge fertig geschweißt.
Auf Wunsch denn noch die ausgefransten Kotflügelkanten vorne anflicken und Ende im Gelände.

Ich will nich mehrheul Flickschusterei is scheiße

http://up.picr.de/26342235le.jpg

http://up.picr.de/26342236pb.jpg

http://up.picr.de/26342237yd.jpg

http://up.picr.de/26342238uu.jpg

http://up.picr.de/26342239vy.jpg

http://up.picr.de/26342240ca.jpg

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: movie 280 C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Juli 2016 12:51

moin wolfgang..


du solltest vom strichacht club und allen /8 fans eingentlich nur noch

dr. 8 genannt werden , der wahre retter einer art.

schade das ich nicht nach bockhorn konnte..

tut mich immer noch leid..

zum abhängen ein tip , wenn de mal pause machst...

[www.youtube.com]

gruß movie

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. August 2016 19:28

Moin zusammen,

als Erstes die Muttern im Zapfenschlüssel. Handbremsseil musste neu weshalb um diese Anschaffung kein Weg vorbei ging.

Die nächsten Bilder sind denn womöglich auch die letzten von meiner Seite. Ich habe fertig mit Nerven, Schweiß und schweißen.

Auch die Bremsanlage funzt wieder. Der Rest bleibt denn als Eigenleistung übrig.

Ist soweit alles recht ordentlich geworden, aber Spazz hat´s mir nicht gemacht immer auf haber Strecke fertig sein zu sollen.

Mach ich so nicht noch mal.

http://up.picr.de/26418253se.jpg

http://up.picr.de/26418254pd.jpg

http://up.picr.de/26418255hf.jpg

http://up.picr.de/26418256zk.jpg

Jo, und dann war da noch Einbruch inner Hütte. Maschinenschwund und blanke Nerven.
Fort Knox ist inzwischen mit stillem Alarm und viel Eisen gesichert. Nervt kollossal.

Soviel dazu

Beste Grüße

Wolfgang

http://up.picr.de/26418284sz.jpg

http://up.picr.de/26418285ap.jpg

http://up.picr.de/26418286pe.jpg

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: w.zobel@230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. August 2016 23:08

Hi,
eine echte Scheisse, welche Vollpfosten steigen denn da ein um ein um Maschinene zu klauen? Was bekommt man dafür..

Am Schwanz aufgehangen, mit Benzin übergossen und angezunden gehören die Vögel.

Tiefes Mitgefühl
Wolfgang

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: movie 280 C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. August 2016 06:33

moin..



gibts doch nicht..

hast du kein hund draußen??

schau ma und frag ma aufm schrott -

das werden schrottis gewesen sein....


gruß movie

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. August 2016 09:06

Nix da,

blanker Rachefeldzug.

Ich hab den Typen beim (vorausgegangenen) Fahradklau aus der Hütte (mein Frau Ihres) erwischt und ihm wortlos eine geklatscht.

Ich könnte kotzen.

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 07.08.16 09:08.

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: Dieselmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. August 2016 10:25

Solche Typen müssten gleich nen Stromschlag bekommen, wenn sie irgendwo anfassen und versuchen reinkommen. KeuleDieselmann

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: sly_boogie (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. September 2016 13:20

Hallo Wolfgang,
hast du den Wagen für jemanden im Auftrag geschweißt?
Und der Einbruch, ohne Worte ...Keule
Gruß Matthias

Re: 200er Maisgelb in Pflege
geschrieben von: zwofuffziger (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Dezember 2016 14:49

Respekt!!!
Tolle Arbeit und beneidenswerte Ausdauer - auch bei dem 220D Pojekt.
Weiter...so!



/8-Forum is powered by Phorum.