Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Stellt hier Eure Restaurationen und Projekte vor - und lasst Bilder sprechen!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Blauer 200er Rostauration...
geschrieben von: Stralsunder8 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. Juli 2016 22:13

Moin Moin.

Die kleine Rostlaube stand bis vor kurzer Zeit knapp neben dem AKW Lubmin in der Nähe von Greifswald. Ein unausschlagbarer Preis führte zum Kauf.
Es geht los. Eins ist Fakt, strahlen tut der Gute nicht. Erste Bestandsaufnahme zeigt: Wenig Blech, dafür viel Rost.

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/13346935_10208489015335120_8399501668968863284_n.jpg?oh=fd16ce86ef46b32603c415b9d55a6aaa&oe=57EBB094

Waschen fürs Auge...

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/13450196_10208586932622991_6072701682493486332_n.jpg?oh=f2d6df7f3de069b4a731dd6b1fb75056&oe=57E931D6

Achsen sehen ganz anständig aus...

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/13445409_10208593391624462_102765857668726744_n.jpg?oh=1a517b2799e0ff0502933e2ec8d4d888&oe=57F5A753

3 von 4 Türen top, und bei der hier "nur" der untere Rahmen und die Aufnahme des Dreiecksfensters.
https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/13607029_10208750695956972_5146463794942949037_n.jpg?oh=449174c22caab882b6f16bb10bb5eddc&oe=57FB8CC4

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/13606933_10208750696516986_5171002814944747797_n.jpg?oh=95d43ccb26d3be895551c209938751c2&oe=57F6DE27

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/13627174_10208750696556987_925808494179132533_n.jpg?oh=662a2c039a27f2ca9295049ad638de6d&oe=57FD888F

Wenn jemand noch nen Rahmen für ein Dreiecksfenster hat... :/

UND... Fülldraht geht auch nur im Notfall. :(

Die Tage gehts weiter. Mehr Bilder folgen.

Grüße von der Ostsee smile



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.07.16 22:17.

Re: Blauer 200er Rostauration...
geschrieben von: Stralsunder8 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Juli 2016 20:06

Heute ging es weiter. Linken Schweller raus, neuen Rein. Dabei habe ich festgestellt das es wohl mehr Sinn macht mit dem Bodenblech anzufangen. Allerdings war mir die Sache dann doch zu Heikel. Bevor sich noch irgendwas verzieht...

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/13754270_10208796046010695_7407039508429431178_n.jpg?oh=a291243adbeeb09d59eb2507b6f1a4d5&oe=582EAA63

Und schon die ersten fragen...
Ist das Rohr der Wagenheberaufnahme vorn von Werk aus durchgehend mit dem Schweller verschweißt? Reicht es den Schweller auszuschneiden?

Das Blech vor der A-Säule zum Inneren Radlauf an der Oberkante des Schwellens.... Welche Funktion erfüllt es? Ist ein Ablauf vorgesehen? Es fehlt bei dem Kleinen gänzlich. Der Rost gibt sein bestes!

Fussraum Fahrerseite
geschrieben von: Stralsunder8 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. Juli 2016 22:05

Hallo Schraubergemeinde.

Am Wochenende ging es mal wieder weiter. Vorgenommen hab ich mir den Fussraum Fahrerseite.

https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13659040_10208862025740147_2921137920646178234_n.jpg?oh=98b464478afca12cc6cb02b032ed3a93&oe=581C79A2

Die Braune PEST!
Raus damit.... :

https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13754288_10208862025980153_422403746838773092_n.jpg?oh=9c4758348c2261f3a3fa5e89ceea41f7&oe=583068ED

Dengeln, biegen, kanten, bohren.
Anprobe

https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13775828_10208862026700171_4487179884493712180_n.jpg?oh=00ac19e27cda6bf38ca1d26e20c77a37&oe=581F419E

Dann gleich noch das Radhaus bearbeitet.

https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13775433_10208862044780623_2076031364177168093_n.jpg?oh=189a01ea87d074161031521f27de7738&oe=582C1FB0

So, reicht für das Wochenende
Und vom Fülldraht hab ich auch die Faxen dicke. Jetzt kommt mir wieder ein Anständiges MAG ins Haus.

Re: Fussraum Fahrerseite
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Juli 2016 19:39

Dat gefällt, weiter machenzwinker

Greetz

Wolfgang

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: Fussraum Fahrerseite
geschrieben von: Stralsunder8 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Juli 2016 21:16

Morgen gehts weiter. smile

Re: Fussraum Fahrerseite
geschrieben von: w.zobel@230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Juli 2016 22:05

Hallo Stralsunder8,
ich will nicht mäkeln, Respekt vor deiner Arbeit.
Hast du eine Schablone für Fussfeststellbremse und dem Gummibalg für die Scheibenwaschanlage? Die letztere sitzt nämlich auf einem " Pickel " im Blech und bei meiner Schweissaktion in dem Bereich hatte ich zu tun meine Hebelei der Feststellbremse wieder einigermassen bedienungsfreundlich zu montieren.

Prüfe mal ob das auch auf flachem Untergrund noch gut zu bedienen ist, sonst ärgerst du dich immer beim betätigen.

Gruß
Wolfgang

Re: Fussraum Fahrerseite
geschrieben von: Stralsunder8 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Juli 2016 19:36

Ein durchaus, wichtiger Hinweis. Danke dafür. Ich hab drauf geachtet diese "beule" wieder annähernd hin zu bekommen. Ich schau morgen noch mal genau ob's passt.

Türen...
geschrieben von: Stralsunder8 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Juli 2016 17:01

Da ich erstmal noch kein "anständiges" Schweißgerät zur hand habe, nahm ich mir heut mal wieder die schon geschweißte Tür vor.

https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13912721_10208915148668187_5068447539215451256_n.jpg?oh=940337ac8a210bdb0b4fec56582b16ae&oe=581500C3

Ich Mag den Spachtelgeruch!

https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13876144_10208915148828191_728600970978548254_n.jpg?oh=a055a2a5d10ae515e95243f81815a437&oe=58111B79

Probelack muss vorm Füllern sein...

https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13872727_10208915149308203_8481432307553949277_n.jpg?oh=e803f223f053af687449b31994bab2b6&oe=5823D069

Echt Schade um den Schönen Lack :(

Und weil es Heute so schön regnet hab ich mir ein neues MAG ausgesucht und Kotflügelansätze beim Glauner bestellt.

Apropos - Kann jemand was zu den Blechen sagen?
Bodenblech - Glauner

Re: Türen...
geschrieben von: jackson (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. August 2016 08:27

HAllo, viel Arbeit steht vor Dir.

Eine Anmerkung. Warum Spachteln? Warum im kritischen Bereichen nicht mit Zinn arbeiten?

[autoclassic.de]

Großflächige Spachtelarbeiten neigen zum Reissen und dann geht die Arbeit wieder von vorne los. Ja, man sieht das in den TV shows, wo in paar Tagen ein runtergewrcktes Auto mittels Spachtel wieder aufgehübscht und dann teuer verkauft wird. Aber das sind Showcars. Die werden gekauft und wieder verkauft und der letzte Besitzer hat dann halt Pech, wenn nach der ersten richtigen Bodenwelle die Risse durch den Lack laufen.

Unsereins, die ihre Autos behalten, sollten, wann immer möglich, verzinnen!

Re: Türen...
geschrieben von: Stralsunder8 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. August 2016 12:06

Puh. Vielleicht geht das aus den Bildern nicht hervor... Die Flächen sind Metallspachtel geglättet nachdem ich den Oberflächenrost entfernt hatte. Die Letzte Schicht ist Feinspachtel. Wir reden hier über einen schichtaufbau unter 1 mm. Bei den Nähten am Seitenteil usw. Geh ich beim verzinnen mit. Ohne frage. Aber spachtelt der Lacker das nicht eh auch? Ich bin auch kein Freund von einfach überspachteln. Nicht dass es falsch rüber kommt. Grüße.

Re: Türen...
geschrieben von: Stralsunder8 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. August 2016 21:11

Wieder mal Samstag.

Verzinnen?

https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13729109_10208965363003514_1488587606945357784_n.jpg?oh=14807e2cd6bc19df3a378da1bb38523c&oe=585D2B72

Paar Bleche biegen.
https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13895066_10208965363403524_1077320937453069635_n.jpg?oh=1508798c7828c608cec4d9c9a21b0558&oe=58135E0D

Und Nähte glatt ziehen....
https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13921185_10208965363803534_7602294757080387335_n.jpg?oh=df61510e4de27b1fe1377186651f6cd4&oe=581A08A5


Kein Bock mehr auf Blech für heute!
https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/13901342_10208965363083516_4343677883950577213_n.jpg?oh=7fd8ea5e3a13c466e604dbe4782f8629&oe=581204FB

Nächstes Wochenende sind die Kotflügelbefestigungen dran.

Die Wischwasch-Pumpe passt übrigens noch wie sie soll.

Re: Türen...
geschrieben von: sly_boogie (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. August 2016 08:46

Hallo,
das die Wisch Wasch Pumpe ist schon mal gut, aber schau auch gleich nach der Handbremse. Das war bei mir ein Riesenmist bis die wieder gepasst und die Löcher für die Befestigung dieser fehlen doch auch oder täusche ich mich.
Gruß Matthias

Bodenlos
geschrieben von: Stralsunder8 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. August 2016 19:20

So, heute hat ich mal wieder Lust am Rostfleck weiter zu schneiden und zu schweißen.

Aber erstmal gabs ne Selfmade Kantbank.

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/14117909_10209085312442175_4539864398650224213_n.jpg?oh=ddef48e23a7fa1fcbcd0ea8d3ee47972&oe=5851F109

Ich habe mich dazu entschlossen das Bodenblech in Eigenregie nachzuformen.
Blechstärke 1mm
Zuerst mal den Innenschweller im Bereich der Sitzaufnahme.

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/14054937_10209085304201969_414606821658213713_n.jpg?oh=a658fd80d3eed6968cdb6c4a1d86cc67&oe=58156953

Dann den "Querträger" Raus und neu rein.

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/14068259_10209085304641980_7495704791212510044_n.jpg?oh=b7b1a750f91c593df18cfbd07f867d14&oe=58114512

Noch ein wenig Rostschutz...

https://scontent.ftxl1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/13925291_10209085303401949_3849198573540565849_n.jpg?oh=54415a70600cfad3fb7b0a8f6bbf40b8&oe=585E1141

Fertig für Heute. Langsam wird der Hobel auch wieder Stabil.
Ich habe jetzt umlaufend eine 12mm Kante als Auflage für ein Gerades an den Kanten abgesetztes mit Sicke und Dreieck versehenes Blech. Wenn mein Plan aufgeht, Blech rein -> Durchpunkten, Versiegeln. Dann gehts dahinter weiter.

Schönen Sonntag. smile



/8-Forum is powered by Phorum.