Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Stellt hier Eure Restaurationen und Projekte vor - und lasst Bilder sprechen!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Fussraum vorn rechts , Handteller grosses Loch , wie vorgehen ?
geschrieben von: Schweisserbude (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. März 2017 19:57

Hallo !

Brauch mal Rat von Euch !

220 D , erste Serie , EZ 73.

Vorne rechts im Fußraum , 5 cm vom rechten Innenschweller weg , hab ich ein Loch etwa so groß wie ne Hand . Geht um den Knick noch etwa 5 cm hoch zur Motortrennwand.

Wie vorgehen ?

Mein Gedanke war :

Mit Flex rundrum das Rostloch vergrössern bis gutes Blech kommt.
Dann Blech ( 1 mm dickes hab ich da ) rundrum 1 - 2 cm grösser als das Loch anfertigen und einschweissen .
Nur wie ? Blech von Innen , oder von aussen ? Oder beides ?
Reinpunkten oder Nähte ziehen ? Auf dem Blechrand schweissen oder Löcher ins neue Blech und dann punkten ?

Alternativ habe ich Bodenwannen da , sind aber nur 0,6 mm stark nennt sich Aufboden und wird wohl reingelegt und irgendwie am Rand verschweisst. Das noch zusätzlich rein oder lieber lassen ?

Gruß Markus

Re: Fussraum vorn rechts , Handteller grosses Loch , wie vorgehen ?
geschrieben von: Waisenhaustuning (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27. März 2017 23:59

Ausflexen, in gleicher Grösse zuschneiden, und einschweissen, quasi Stoß auf Stoß.

Oder die Kanten krimpen und auflegen ( dann etwas größer zuschneiden), dann aber mit Primer vorher arbeiten.

Danach mit Zinn behandeln, such mal nach verinnen.

Dann halt der Typische Lackaufbau bis zu U schutz.



/8-Forum is powered by Phorum.