Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Stellt hier Eure Restaurationen und Projekte vor - und lasst Bilder sprechen!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Vor genau 9 Jahren aus einer Scheune gezogen ( oder Scheunenfund 2.0 )!!
geschrieben von: AndyS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. April 2017 12:51

Vor genau 9 Jahren zog ich über eine Anzeige meinen "Wunsch Achter" aus einer ( restaurierten ) Scheune bei Landau in der Pfalz heraus.....
Der Besitzer war Kfz-ler,Lackierermeister und Besitzer einer kleinen Tanke und saß somit an der Quelle um eine eigene Sammlung aufzubauen . Leider verstarb er an Lungenkrebs und die Angehörigen lösten damals per Autoscout-Inserat den Sammlungsbestand auf..
Der Achter war eine 1971er 230.6 Limo in hellelfenbein und hatte in meiner Liste von 100 erreichbaren Punkte ca. 90.
Er hatte einen original AT-Motor mit nur 68 TSD verbaut ,meine Wunschfarbe , er war erste Serie und was mir besonders gefiel : der Vorbesitzer hatte bereits Schweller, Wasserkasten, sämtliche Türdichtungen ,eine Teillackierung bis an die Dachunterkanten, eine komplett neuwertige Innenausstattung auch in Wunschfarbe Mahagoni ersetzt leider jedoch aus einer Zweitserie. Neben dieser Tatsache war noch als Nachteil zu verbuchen dass der spritsparende 5te Gang fehlte und noch einiges an Technik zu überholen war wie Bremsen, Vergaser und Tank.
Bei den Bremsen und Vergaser lies ich mir helfen , den Tank reinigte eine alte Stahlkette zusammen mit dem Betonmischer für mich....
In den vergangenen 9 Jahren wurde der 8ter oft aufgrund seines "Neuwagenzustands" bewundert und ich muss sagen es ist ein sehr zuverlässiger Oldie . An Problemen gab es während der 9 Jahre lediglich eine undichte Ölleitung zum Kombiinstrument ( plötzlich Flecken auf dem Schienbein und mysteriös schmieriger Fußraum ). Eine gebrochene Fensterhebermechanik hinten weil die Stoffdichtung der Schiene zu sehr biss ( Danke an Wolfi hier für den Ersatz ) und ein schleichendes Problem erhöhten Spritverbrauchs da die Zuleitung von der Benzinpumpe zu beiden Vergasern eigentlich ab Kauf wohl nicht mehr richtig dicht war und somit Der Spritverbrauch immens war und auch bei "Sommerbelüftung" ein beissender Benzingeruch in den Innenraum drang ...Der Tausch der kompletten Zuleitung ( knapp 200.- als Order beim MB-Classic-Center schaffte jedoch dauerhaft Abhilfe .....
Alles in allem für mich also doch damals ein Kauf der mit sehr viel Fahrspaß belohnt wurde und
Gruß ins Forum
Andy

.....Schreck aller verlassenen Scheunen !!!!!!!!!!!



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.04.17 13:03.

Anhänge: 001.JPG (73.8KB)   004b.JPG (62.6KB)   006.JPG (85KB)   005.JPG (71.4KB)   009.JPG (80.2KB)   0010.JPG (73.9KB)  
Re: Vor genau 9 Jahren aus einer Scheune gezogen ( oder Scheunenfund 2.0 )!!
geschrieben von: AndyS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. April 2017 13:16

Innenraum :

Da das A-Brett ganz außen rechts einen Riss hatte und die Kiste innen eh nicht mehr "orschinaal" war überlegte ich kurzerhand mein Wunschzebranoholz zu ersetzen
( Einbauanleitung von mir hier im Technikteil zu finden ) - somit etwas mehr Luxus einziehen zu lassen und nebenbei noch gekonnt den Riss zu überdecken der vermutlich bei der Wasserkastenrep. durch den Vorbesitzer enstanden ist da er vermutlich NICHT die Scheibe ausbaute....
Auch möchte ich noch lobend erwähnen DASS MIR HIER IM FORUM SEHR VIEL GEHOLFEN WURDE IN PUNKTO "WEISS NICHT MEHR WEITER ODER E-TEILE BESCHAFFUNG !!!!!
Dickes Lob an die INITIATOREN hier !!!!
Andy

.....Schreck aller verlassenen Scheunen !!!!!!!!!!!

Anhänge: 004.JPG (81.9KB)  
Re: Vor genau 9 Jahren aus einer Scheune gezogen ( oder Scheunenfund 2.0 )!!
geschrieben von: picrard (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. April 2017 15:54

schick schick, ist Dein Avatar auch Dein /8 popcorn

(das dann nochmal in Groß zwinker )

Re: Vor genau 9 Jahren aus einer Scheune gezogen ( oder Scheunenfund 2.0 )!!
geschrieben von: AndyS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. April 2017 21:23

picrard schrieb:
-------------------------------------------------------
> schick schick, ist Dein Avatar auch Dein /8
>
> (das dann nochmal in Groß zwinker )

Achso - ja klar....
Hab noch eins von dieser Sequenz auf dem PC und häng es an ....

.....Schreck aller verlassenen Scheunen !!!!!!!!!!!

Anhänge: s8kl.JPG (48.1KB)  


/8-Forum is powered by Phorum.