Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Stellt hier Eure Restaurationen und Projekte vor - und lasst Bilder sprechen!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2
Re: Mein Projekt
geschrieben von: Bandit (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. Oktober 2017 20:30

Hallo Picrard,
ich stehe noch relativ am Anfang, aber es ist zwar was am Wagen zu tun aber es ist nicht so wahnsinnig viel.
Ich wünsche Dir ein gutes gelingen und das Deiner bald wieder auf der Straße ist.

Gruß aus dem Tal
Bandit

Re: Mein Projekt
geschrieben von: picrard (IP-Adresse bekannt)
Datum: 26. Oktober 2017 09:55

das Problem was ich zuerst hatte, war sich an die Arbeit zu trauen
und zwischendurch habe ich schon gedacht, ich schaffe das alles nicht.

Auch die ersten Schweißversuche haben mich fast in den Wahnsinn getrieben,
das erste mal Bleche in den Unterboden einschweißen, wie am besten,
wenn man das noch nie gemacht hat.

Ich habe ja auch schon ein paar Wartungsarbeiten an meinen Autos gemacht,
aber bin dabei nie so tief in die Materie vorgedrungen.

Man hat zu Anfang eine Liste, bei der man denkt "wann werde ich da blos fertig",
wobei ich auch gedacht habe, dass ich es alles früher schaffe.

Nun ist der TÜV bei mir auch schon seit einigen Monaten abgelaufen,
ich hoffe darauf nächste oder spätestens übernächste Woche wieder eine
neue Plakette zu haben, er stand ja nun auch etwas länger, hoffe er hat
da keine Schäden von bekommen.

Ich wünsch Dir auch viel Spaß bei Deinem Projekt und nicht unter kiegen lassen,
wenn mal etwas nicht so richtig läuft, aber Du machst sowas ja auch schon
länger.

Ich schau hier mal wieder vorbei, Grüße ins Tal !

(P.S.: Mein Onkel wohnt auch in Wuppertal)

LG

Alex

Re: Mein Projekt
geschrieben von: Bandit (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Oktober 2017 19:35

Hallo picrard,
ja hab schon so einige ältere Fahrzeuge wieder aufgearbeitet für den TüV.
Ich habe beschlossen mich von vorne nach hinten durch den /8 zu arbeiten,
hab im Moment nur das Problem, das ich noch nicht in die Halle komme, wo ich ihn
dann aufarbeiten kann.
Der Vormieter lässt sich einen doofen angehen, zur Zeit steht er zwar trocken kann aber nicht daran arbeiten sauer.
Naja wird schon werden muss ja nicht Morgen fertig sein.

So noch ein schönes Wochenende
Bandit

PS. da kann man sehen wie klein die Welt ist ( Onkel aus Wuppertal )

Re: Mein Projekt
geschrieben von: Bandit (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Dezember 2017 21:25

Hallo zusammen,
er steht endlich da wo er schon seit Wochen hin sollte.
Hab ihn nun trocken und warm in einer Halle stehen, dort kann ich jetzt endlich damit beginnen ihn zu zerlegen.

Grüße aus dem Tal
Jürgen

Re: Mein Projekt
geschrieben von: michael aus köln (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. Dezember 2017 10:22

Hallo Jürgen

... und weil diese Projekte am Ende immer länger dauern und mehr Baustellen beinhalten, als am Anfang gedacht:
Tu dir selbst den Gefallen und mach ganz viele Fotos beim zerlegen und pack vorallem die Kleinteile sortiert und beschriftet in Tüten und Kartons. Am Ende des Projekts wirst du dich freuen, wenn du alles wiederfindest und zuordnen kannst...

Ne schöne Jrooß und gutes Gelingen

Michael

Re: Mein Projekt
geschrieben von: picrard (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27. Dezember 2017 17:56

...da kann ich Michael nur zustimmen, habe ich selbst so gemacht
und war dann froh, dass ich alles wieder gefunden habe.top

Da kommt man dann beim zusammenbauen schon ins Grübeln, welche Schraube dann
wohin gehört, kann man dann schön in den Fotos nachschauen!

Viel Spaß beim Projekt, freu mich schon auf die Fotos!!!

LG

Alex

Re: Mein Projekt
geschrieben von: Bandit (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. Januar 2018 17:30

Hallo Ihr beiden,
erst mal ein frohes neues Jahr und alles Gute.
Habe schon einen großen Vorrat an Kartons und Plastikdosen die verschließbar sind.
Ich denke damit kann ich alles sortieren und aufbewahren, damit ich wie Ihr schon trefflich bemerktet auch alles wieder finde. Danke für den Tipp, werde glaube ich noch so die eine oder andere Frage haben und froh sein wenn ich hier eine Antwort bekomme.

Euch noch einen schönen Rest Feiertag.

Grüße aus dem Tal
Jürgen

Re: Mein Projekt
geschrieben von: Bandit (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Januar 2018 19:56

Hallo zusammen,
habe heute angefangen das gute Stück zu zerlegen.
Hier ein paar neue Bilder.
Weitere folgen


Gruß aus dem Tal
Jürgen

Anhänge: 20180113_170234.jpg (61.1KB)   20180113_170523.jpg (74.1KB)   20180113_171421.jpg (69.3KB)   20180113_172552.jpg (67.6KB)   20180113_174356.jpg (91.5KB)   20180113_174405.jpg (82.5KB)  
Re: Mein Projekt
geschrieben von: Bandit (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Januar 2018 20:05

Hallo,
hier die nächsten Bilder.
Weiter folgen.

Grüße aus dem Tal
Jürgen

Anhänge: 20180113_175907.jpg (80KB)   20180113_175919.jpg (83.8KB)   20180113_171430.jpg (63.6KB)   20180113_171501.jpg (74.4KB)   20180113_172552.jpg (67.6KB)   20180113_174356.jpg (91.5KB)  
Re: Mein Projekt
geschrieben von: Bandit (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Januar 2018 20:13

Hallo Leute,
das waren die letzten Bilder die gemacht habe.
Bin mit der Substanz sehr zufrieden bis jetzt die Türkanten unter den Zierleisten an den Scheiben sind nicht durch. Der Wasserkasten ist tip top in Ordnung als nächstes werden die Kotflügel demontiert, die sind schon mal gewechselt worden.
So sobald ich weiter machen kann gibt es neue Bilder.

Gruß aus dem Tal
Jürgen

Anhänge: 20180113_175854.jpg (60.4KB)   20180113_175907.jpg (80KB)   20180113_175919.jpg (83.8KB)  
Re: Mein Projekt
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Januar 2018 20:23

Du Banause,

Stoßstange auffe Haube geht gar nicht. zwinker.

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: Mein Projekt
geschrieben von: picrard (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Januar 2018 21:07

Oh oh lol

der Beifahrersitz ist lustig zwinker
hier gehts rund, frohes schaffen, bin gespannt wie es weiter geht

LG

Alex

Re: Mein Projekt
geschrieben von: Bandit (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Januar 2018 21:24

Hallo zusammen,
Ja es waren mal zwei Recaros in dem guten verbaut das ist noch einer davon.
Habe aber die original Sitze von dem Wagen, die haben ungefähr dreißig Jahre
in einem Lagerraum gestanden. Die müssen zwar gründlich gereinigt werden sind dafür aber noch sehr gut in Ordnung.

Gruß aus dem Tal
Jürgen

Re: Mein Projekt
geschrieben von: Bandit (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. Januar 2018 13:45

Hallo Leute,
wie bekomme ich die Chromrahmen an den Fenstern entfernt.
Habe ein Foto angefügt damit ihr wisst was ich meine.

Gruß aus dem Tal
Jürgen

Anhänge: 20180113_171421.jpg (69.3KB)  
Re: Mein Projekt
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. Januar 2018 15:12

Moin Jürgen,

Der Chrom ist Außenhaut vom Ausstellfenster. Unten ist kein Chrom mehr. Wenn es muss, dann bau das gesamte Fenster aus um überall dran zukommen.

Greetz
Wolfgang

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: Mein Projekt
geschrieben von: 2960 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. Januar 2018 15:18

Scheibe runter, Gummi raus und die Schrauben lösen.
Für das Austellfenster muss noch die Türverkleidung raus.

Re: Mein Projekt
geschrieben von: Bandit (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. Januar 2018 15:31

Hallo Wartmann und 2960,
vielen Dank für die schnelle Antwort hatte da mal überhaupt keinen Plan.
Dann weiß ich jetzt wie geht, werde wenn ich weiter machen kann euern Rat befolgen.

Grüße aus dem Tal
Jürgen

Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2


/8-Forum is powered by Phorum.