Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Stellt hier Eure Restaurationen und Projekte vor - und lasst Bilder sprechen!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Seiten: vorherige Seite123
Aktuelle Seite: 3 von 3
Re: coupe280- Wiederbelebung
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. April 2018 19:27

So hier jetzt mal das gute Stück in seiner Pracht und Herrlichkeit. Zwar sägt er noch, aber das hoffentlich nicht mehr lange. Wahrscheinlich Saugrohrdruckfühler. Gebiss hat er ja neu eingestellt bekommen und dicht isser auch überall. Ebenso ist der Drosselklappenschalter korrekt eingestellt.

Mann, inzwischen bin ick ja schon bisseken stolz auf auf all das Geschaffte.zwinker

Im Bild darunter meine Art, die Schaltstange vom jetzt längeren Getriebe auf Maß zu bringen. Hinterher auf Länge gebracht, eingehakt und fertig samt neuen Buchsen.

Greetz

Wolfgang

http://up.picr.de/32406972df.jpg

http://up.picr.de/32407010df.jpg

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: coupe280- Wiederbelebung
geschrieben von: Bandit (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. April 2018 19:56

Hallo Wolfgang,
dass sieht echt sauber aus, macht richtig was her mit den neu verzinkten Teilen.
Man könnte meinen der ist gerade vom Band gelaufen.
Ich hoffe das jetzt alles so läuft wie Du es Dir vorstellst,
der sieht jetzt echt klasse aus, finde den Innenraum sehr schön gelungen mit der
roten Ausstattung.

Gruß aus dem Tal
Jürgen



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.04.18 19:58.

Re: coupe280- Wiederbelebung
geschrieben von: picrard (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. April 2018 20:26

Schön, dass es läuft Gefällt mir!

LG

Alex

Re: coupe280- Wiederbelebung
geschrieben von: Olof (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Mai 2018 23:48

Moin Wolfgang,

drückt die Schaltstange auf die Hardyscheibe? Sonst sieht das ja alles super aus und gut, hat es mit der Kardan geklappt.

Mit dem Lehrlauf würde ich mich erstmal nicht zu verrückt machen. Der M110 mag lange Standzeiten nicht. Beweg den erstmal ordentlich und schau dann, was das Standgas macht.

M110 Grüsse
Olof

Re: coupe280- Wiederbelebung
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Mai 2018 19:15

Tach Mädels,

ich brauch mal Hilfe in Form eines Steuergerätes 280 001 008...gerne erst mal leihweise.

Saugrohrdruckfühler ist seit gestern drin und funzt auch. Der Wagen lief gestern gut ne Stunde zum einstellen. Er sägt nicht mehr.

Aber der Motorlauf ist unruhig...also hab ich mir gesagt, bau die alten überholten Injetoren ein und es wird besser.. War ja bis auf Rauch in Ordnung.

Pustekuchen, heute nach zusammenbau hat er nur noch von einer Einspritzgruppe Saft bekommen, gemessen am Stecker der Zuleitung zum Gebiss.

Gelbgrün liefert ca. 5 Volt, Rotgrün liegt bei 0,4 Volt. Gleiches Ergebnis am Steuergerät was mich eben stutzig macht, da ja die Einspritzgruppen durch die Welle am Gebiss geschaltet werden...sollten also beide Strom führen...tun sie aber nicht.

Inzwischen bin ich reichlich angefressen, muss doch irgendwann auch mal gut sein das Ganzewall

Also, wer hat so ein Teil zu liegen und verschickt gerne Päckchen?zwinker

Auch sone Sache, Päckchen...GLS steckt keine Benachrichtigung in den Kasten und lässt mich Wochen hängen, DHL macht Fehlversand und lässt mich auch ewig warten.

Noch son Ding und ich geh bald ab wie Schmidts Katzewallmotz

so, genug davon

Greetz
Wolfgang

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: coupe280- Wiederbelebung
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Mai 2018 20:22

eines noch...

um allem Übel vorzubeugen wäre ein Kabelbaum zum Steuergerät auch nicht schlecht

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: coupe280- Wiederbelebung
geschrieben von: Bandit (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Mai 2018 22:12

Hallo Wolfgang,
das ist ja eine schöne Sche..., frag doch mal bei Walter, ob der was liegen hat oder Dir da weiter helfen kann. Der hat ja einen ziemlich großen Fundus an Teilen oder zumindest einen Tipp was Du noch verwenden kannst.
Tut mir echt Leid das Du so gebeutelt wirst.sauer


Gruß aus dem Tal
Jürgen

Seiten: vorherige Seite123
Aktuelle Seite: 3 von 3


/8-Forum is powered by Phorum.