Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Stellt hier Eure Restaurationen und Projekte vor - und lasst Bilder sprechen!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Oops, I did it again
geschrieben von: FritzeFlink (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. November 2017 22:56

Ich hab schon wieder einen! 220D Bauj.73 eine ordentliche Baustelle.
Aber er ist ungeschweißt und es muß auch nichts geschweißt werden. Läuft und hat schon H-Kennzeichen und es funktioniert auch alles bis auf das Gebläse (grrrr). Aber er sieht fürchterlich aus. Sowohl innen alsauch aussen. Kommt aus Südfrankreich und die Sonne hat schon ordentlich dran gearbeitet. Und innen haben die Mäuse ihm den Garaus gemacht. Die Rücksitzbank konnte man nur noch entsorgen. Zerfressen und nach Mäusepisse stinkend. Ekelig!
Jetzt geht's erstmal an die Vorderachse, alle Gummis und Buchsen erneuern.
Und dann fang ich an, nach Teilen zu schreien.Hilfe!!!

Anhänge: auf Hänger klein.jpg (189.2KB)  
Re: Oops, I did it again
geschrieben von: michael aus köln (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. November 2017 17:50

Hallo

Sind ja kaum zu unterscheiden, deine beiden Autos? Gleiche Farbe, gleiche Maschine, gleiches Baujahr und beide offensichtlich erst mal von der Karosse her sehr gut...

Beide 73, aber einer Erst- und einer Zweitserie...

Wenn du Teile brauchst, kannst du ja mal zu mir Kontakt aufnehmen. Ich wohne in Köln und habe in meiner Halle in Zülpich das ein oder andere liegen...


Viel Erfolg im zweiten Anlauf...

Ne schöne Jrooß

Michael

Re: Oops, I did it again
geschrieben von: FritzeFlink (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. November 2017 19:24

Hallo Michael,
der erste war ein 5-Meter-Auto (aus 5m Entfernung top), bei näherem Hinsehen war er leider nicht so schön. Der jetzige ist kein 5-Meter-Auto. Der sieht auch aus 5m Entfernung nicht mehr schön aus, hat aber das Blech, da wo es hingehört und ist auch technisch einigermaßen ok. Dafür ist er innen völlig hinüber.
Ich brauche bestimmt noch eine ganze Menge Teile, aber erstmal muß er durch den TÜV. Dann geht's weiter.
Gruß aus Königswinter

Re: Oops, I did it again
geschrieben von: FritzeFlink (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Januar 2018 22:43

So, jetzt hat er zwei Jahre TÜV. Es war so grausam. Seit diesem Monat müssen alle Autos eine AU machen. Der hat den alten Dieselmotor, der 7 Jahre nicht gelaufen hat uf über 5000 U/min gedreht. Und das nicht nur einmal. Aber er hat's überlebt. Am Montag wird mein Trecker angemeldet.hüpf-freu

Gruß aus Königswinter
Thilo

http://abload.de/img/220hebebhne-kleinfds4a.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.01.18 22:46.

Re: Oops, I did it again
geschrieben von: gangsterlimousine (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Januar 2018 11:29

Hallo Thilo, wo steht denn daß Diesel mit EZ vor 1.1.1977 AU-Pflichtig sind?
Vielen Dank und Grüße, Rainer



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 31.01.18 11:32.

Re: Oops, I did it again
geschrieben von: FritzeFlink (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Januar 2018 14:53

Ich war auch etwas verwundert, aber es ist wohl seit dem 11.1.2018 für alle Autos eine AU mit Abgassonde Pflicht.
Ich denke, da wird so das eine oder andere Auto mit dicken Weber Doppelvergasern auch so seine Probleme bekommen.

Gruß aus Königswinter
Thilo

Re: Oops, I did it again
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Januar 2018 15:33

Hallo...

Na dann werden die vom TÜV oder KUES in wenigen Monaten ja auch an meinem Diesel Benz rumorgeln (AU). Mir kam dieses Procedere an meinem VW Käfer schon vor über 10 Jahren mehrfach recht "übertrieben" vor.

Mfg Kostas

Re: Oops, I did it again
geschrieben von: Thorsten Weiss (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Januar 2018 17:09

Servus zusammen,

wau - war mir auch neu... Da steht was: www.focus.de
Hab mal schnell gegoogelt - irgendwelche Ausnahmen für Oldtimer hab ich jetzt keine gefunden...

Grüße, Thorsten
--------------------------------
www.mb-w115.de
vdh-Stammtisch München
http://images.spritmonitor.de/210261.png

Re: Oops, I did it again
geschrieben von: Benz-Friend (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Januar 2018 21:25

Hallo Zusammen!

Also Ausnahmen von der Abgasuntersuchung aufgrund der Einstufung also Oldtimer gibt es nicht! Allerdings sind Fahrzeuge mit Benzinmotor und Erstzulassung vor dem 01.07.1969 und Fahrzeuge mit Dieselmotor und Erstzulassung vor dem 01.01.1977 von der Abgasuntersuchung ausgenommen. Eine Abgasuntersuchung an einem Diesel-Fahrzeug mit Erstzulassung vor dem 01.01.1977 durchzuführen ist also falsch! Die seit dem 01.01.2018 wieder zwingend vorgeschriebene Endrohrmessung betrifft alle Kraftfahrzeuge die AU-Pflichtsieg sind. Also auch Fahrzeuge mit Erstzulassung ab 01.01.2006. Bis Ende des vergangenen Jahres hat bei denen meistens das Auslesen der Codes (Eigenüberwachung der Abgassysteme) gereicht.

Gruß
Andreas

Re: Oops, I did it again
geschrieben von: tobias (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Januar 2018 21:51

Bei allem anderen hätte man ja auch den Aufschrei durch die Foren hören müssen. Die Nummer mit der Endrohrprüfung hat mir mein Prüfer letztes Jahr schon erzählt.
Wobei ich da an die legendäre Prüfung von meinem 206D denken muss (mit OM615 und da BJ 77 AU-Pflichtig), bei der die Sonde beim 2. Versuch kurzerhand 1m entfernt vom Fahrzeug aufgestellt wurde...grins
Gruß Tobias

Re: Oops, I did it again
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. Februar 2018 14:37

Dann wird der TÜV usw. Zukünftig nur an meinem Käfer rumorgeln, der ist Baujahr 8.1.1974. Mein Benz vom 21.8.1975 wird aussen vor sein. (AU)



/8-Forum is powered by Phorum.