Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Stellt hier Eure Restaurationen und Projekte vor - und lasst Bilder sprechen!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
/8 rot weiss...
geschrieben von: Knorke (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Dezember 2017 07:18

..erst mal ein freundliches "Hallo" hier in die Runde - ich bin zwar schon etwas länger hier im Forum unterwegs...hatte aber etwas Startschwierigkeiten - das begann nämlich so....

..irgendwann vor ca. 2 Jahren hate mich an das geile Fahrgefühl erinnert welches mir meine damaligen /8er bereitet hatten (ich bin Baujahr 1964 und hatte damals mehrere /8er gefahren ---unter anderem auch einen Krankenwagen...ach wenn ich den noch hätte..)
Mein neuzeitliches KFZ war bereits veräussert und der Entschluss gefasst einen /8er zu holen und diesen dann auch im Alltag zu fahren...

..kurzum - ich fing an mich umzusehen und bin dann auch prompt fündig geworden ( die Situation die zum Kauf führte will ich hier aber jetzt nicht zu sehr entfalten---etwas peinsam (im Nachhinein) kopfkratz
so viel zum Thema aber dann doch...roter /8er aus Schweden- 1. Hand, 94.000 gelaufen, Schaltwagen..stand mit 6.200 Euronen in Mobile und gleichzeitig in einer Versteigerungsplattform....wo ich Ihn dann auch ersteigert habe (nicht zu dem Preis sondern günstiger)
sah auch erst ganz gut aus...

[img]http://https://abload.de/thumb/img-20161218-wa0002ewqp3.jpg[/img]

..oben rum huiiii hüpf-freu
..unten rum Pfuii kotz
https://abload.de/thumb/20161224_141529b0q8z.jpghttps://abload.de/thumb/cimg1193fxpdl.jpghttps://abload.de/thumb/cimg1107kro82.jpghttps://abload.de/thumb/cimg1087cvrsx.jpghttps://abload.de/thumb/cimg1124tmr2h.jpg

..ziemlich schockiert dachte ich in der ersten Verzweiflung den Wagen noch hinzubekommen...vor allem nachdem ich hier im Forum den ausführlichen Bericht vo Wolfgang gesehen hatte...wo er meines Erachtens unglaubliche Dinge geschehen lässt..Hut ab und vollen Respekt ..mir ist echt das Kinn runtergefallen

habe dann Repblech gekauft nach einem neuen Querträger gesucht ( hier an dieser Stelle nochmal Dank an die Leute die mich hier bei der Suche unterstützt hatten..)...ich musste aber dann doch erkennen das dieses Vorhaben für mich mindestens zwei Nummern zu gross ist...habe zwar auch schon in der Vergangenheit etwas geschraubt ..aber so in der Tiefe war ich dann auch noch nicht...

...dann stellt sich natürlich die Frage was man mit einer solchen Baustelle anfängt...Innenraum und Chromteile Top, Motor+ Getriebe Top..den Rest kannste vergessen...

DIE ARBEIT RUFT:::.....Fortsetzung folgt...

Re: /8 rot weiss...
geschrieben von: ThorstenS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Dezember 2017 08:50

kommt drauf an was du bezahlt hast

wenn du ihn schlachtest bekommst du ca 2500 an teilen.....is ja leider keine einser serie

wenn du fünf oder so bezahlt hast musst du ihn wohl restaurieren

Re: /8 rot weiss...
geschrieben von: Knorke (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Dezember 2017 18:52

..es waren gute 3000 Euronen...auf jeden Fall zu viel...hab mich tierisch geärgert
Klar - Teile verkaufen macht wieder was gut - aber ich wollte ja keinen Teilehandel eröffnen..sondern fahren und Spass haben !!!

Re: /8 rot weiss...
geschrieben von: Lars (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Dezember 2017 20:45

Also Zähne zusammen beißen und anfangen und wieder aufbauen. Hast Du den Wagen nicht vor Ersteigerung angeschaut oder Fotos der markanten Stellen erhalten?

Es werden langsam weniger!

Alles Machbar.

Gruß Lars

Re: /8 rot weiss...
geschrieben von: Knorke (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Dezember 2017 08:21

...es gab genügend Bilder ... auch welche wo man erkennen konnte das am Schweller und an einem Radkasten was zu machen war.
Das Auto stand in den Niederlanden und ich lag krank aufm sofa..habe gedacht wenn der 6.200 in Mobile haben will kann das nicht so schlecht sein...und hab den Wagen dann erst eine gewisse Zeit nach dem Kauf auf die Bühne gebracht und das Ausmass erkannt...lief einiges daneben sag nix

Re: /8 rot weiss...
geschrieben von: Knorke (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Dezember 2017 10:19

...der "Rote" blieb also erstmal "abgeparkt" stehen ohne so richtig zu wissen wie es denn damit weitergehen sollte....

nach einige Wochen hatte ich mich dann eigentlich dazu durchgerungen den Roten tatsächlich in Teilen zu verkaufen und mir einen anderen Wagen zu suchen wo nicht ganz so viel zu machen ist....

...habe also weiter die Augen offen gehalten und nach was "Passendem" (Schrauberaufwand, Zustand, Investitionsgrösse gesucht...am gernsten natürlich ein 114er Coupe..aber da war zu den o.g. Rahmenbedingungen nichts zu finden..bin bis nach Belgien gefahren..habe aber nur komplette Baustellen gefunden (kannte mich ja jetzt zumindest etwas aus und wusste wo ich nachsehen musste )..spinn

Letztendlich hat man dann mal auf die innere Stimme gehört die da sagte "...Schiebedach, Automatic und Servo soll es sein.."...egal ob Coupe oder Limo

...weiter das Auge am Markt --und...gefunden in Mettmann mit meiner Investitionsvorstellung und den Eigenschaften die er mitbringen sollte..dazu noch mt H-Kennzeichen und gültigem TÜV..und vorerst augenscheinlich mit überschaubarem Schrauberaufwand..(und da sollte ich mich schon wieder getäuscht haben...tatsächlich gestern erst beim auseinanderschrauben das wirkliche Ausmass offengelegt *schäm*wall aber dazu später mehr

erstmal sah er so aus

[img]http://https://abload.de/img/cimg0001kopieoopc6.jpg[/img]

..hab leider kein Foto von der Vorderseite

So stand er ganz gut da --untenrum hate ich zwar zwei Stellen gefunden - kleinere Roststellen - nix dramatisches. Obenrum siehts nicht so gut aus Lack ist schlecht - wurde wohl stetig und halbherzig nachgetupft und der Chrom ist auch nicht mehr so schön, Schiebedach schliesst nicht mehr ganz ..Wasserkasten muss gemacht werden - aber ich wollte Ihn ja so oder so schön machen...also muss eh die Antriebseinheit raus und dann kann man die Stellen am Wasserkasten beseitigen...

Obenrum solte er natürlich erst mal "dichthalten"- also ran ans Schiebedach als ersten Schritt

[img]http://https://abload.de/img/cimg1205juqzy.jpg[/img]

[img]http://https://abload.de/img/cimg12075qocz.jpg[/img]

[img]http://https://abload.de/img/cimg1208k4p3b.jpg[/img]

...anfänglich denkt man ja - " ..och - bisschen Rost wegkratzen und dann wird das schon.."
je tiefer man dann gräbt ...nach ner Zeit....umso gelassener baut man dann plötzlich Teile aus wo man nie dran gedacht hätte diese mal so in der Hand zu halten (oder auch vor nem Besen hertreibend auf die Schüppe zu befördern um Sie dann in der Restetonne zu entsorgen [fing]

[img]http://https://abload.de/img/cimg12028xujk.jpg[/img]

[img]http://https://abload.de/img/cimg1211lmuo3.jpg[/img]

[img]http://https://abload.de/img/cimg1229twu0w.jpg[/img]

[img]http://https://abload.de/img/cimg1218l1u5f.jpg[/img]

[img]http://https://abload.de/img/cimg12268puo4.jpg[/img]

...Deckel hat nicht mehr geschlossen weil die Rolle gar nicht mehr da war--Deckel ziemlich korrodiert - nicht unrettbar aber ich habe dann doch ein besseres Schiebedach mit Rahmen gefunden und gekauft...und eingebaut.
Die Korrosion am Wagendach entfernt ...Risse die direkt an der Kante der Schiebedachöffnung zu erkennen waren (am gefalteten Blech) neu verschweisst und dann mit Zinnpaste nachmodeliert und mit Brantho-Korux versiegelt.

[img]http://https://abload.de/img/cimg0008zjup7.jpg[/img]

[img]http://https://abload.de/img/cimg00666wu0e.jpg[/img]

[img]http://https://abload.de/img/cimg0013x2uo3.jpg[/img]

..obenrum wieder dicht- Problem war allerdings an die Halterungen für die Besen zu kommen ( und die Besen an sich sind ja leider auch nicht mehr in GUT zu bekommen..)

...aber...Schiebedach passt, Dichtungen passen - erstmal Freude..und raus ne Runde fahren !!!

Re: /8 rot weiss...
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. Januar 2018 17:40

Hallo Knorke, hast du den bei einem Bekannten Händler gekauft?

Viele Grüße

Stefan

Re: /8 rot weiss...
geschrieben von: Knorke (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. Januar 2018 19:48

den Roten oder den Weissen ?...
Der Weisse wist vo Privat gekauft worden--wieso fragst Du ?

Re: /8 rot weiss...
geschrieben von: StefanS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Januar 2018 16:40

Ich meinte den aus Mettmann. Da gibt es ja einen großen Händler. Dachte er wäre daher.

Viele Grüße

Stefan

Re: /8 rot weiss...
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Januar 2018 15:51

StefanS schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich meinte den aus Mettmann. Da gibt es ja einen
> großen Händler. Dachte er wäre daher.
>
> Viele Grüße
>
> Stefan


Hallo,

Bei dem in Mettmann war ich 2015 zum 1. Mal....Ich hatte mir damals einen weißen? ? 200 d angeschaut...

Mfg Kostas



/8-Forum is powered by Phorum.