Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Korrekte Ausstattung Serie 1,5 EZ 2/73 Lenkrad, Rückleuchten, Schalt
geschrieben von: basti_es (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Juni 2018 22:34

Moin,

mein spanischer 280E (EZ in Spanien Feb 1973) hat Lenkrad, Schalthebel und Rücklichter von der 2. Serie. Hier im Forum hab ich gerade einen französischen /8 (auch Bj 73) gesehen mit Rücklichtern der 1. Serie.

Man ließt es ja seit Jahren daß sich nicht so richtig sagen läßt ab wann welche Teile der 2. Serie benutzt wurden. Stimmt das so ? Kann ich rauskriegen was bei mir original war ? Der Wagen wurde in 2008 (kurz vor dem Tod des Erstbesitzers) revidiert. Seitdem hat der Wagen nur noch 10000km gefahren. Ich hab ihn mit etwas Wartungsstau (Radlager, Klima oF, Bremsscheiben,Reifen) nun von der Tochter gekauft. Sie kann aber nicht sagen was außer der kompletten Motorrevision gemacht wurde. Die Pedalerie hat starke Abnutzungszeichen Lenkrad und Schalthebel nicht.

Hat da eventuell jemand modernisiert ?

______________________________________________________________________________________
Grüße Eckart

220D 1/1972 blau/rot 6 Sitzer, ESSD (=Stahlschiebedach), ohne Servo : 280E 2/1973 herbstbeige/mahagoni, Klima, Servo, 5-Gang

220D 1969 grün/weiß Klima, Servo, im Zulauf aus Arizona

Ein Blick ins KnoffHoff...
geschrieben von: Stefan300TD (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Juni 2018 22:47

hilft manchmal weiter: [www.strichachtclub.de]

Gruß
stefan

Re: Ein Blick ins KnoffHoff...
geschrieben von: ThorstenS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Juni 2018 04:54

fotos wären hilfreich

Re: Ein Blick ins KnoffHoff...
geschrieben von: Karl-Ludwig (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Juni 2018 08:24

Naja Bj.73 Serie 1,5 bedeutet lt. der detaillierten Serienaustattungsliste in Koch/Rohde:

fettes Lenkrad
umschäumter Schalthebel (auch bei Lenkradschaltung)
glatte Rückleuchten.

Daimler hat viele Details im laufenden Herstellungsprozess geändert, aber die äußeren Grundunterscheidungsmerkmale der einzelnen Facelifts haben sich nach meiner Kenntnis niemals überschnitten.

KL

Re: Ein Blick ins KnoffHoff...
geschrieben von: thomas280 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Juni 2018 20:35

@Eckart: Die Details der Serienunterschiede sind in den vorgenannten Links sehr gut beschrieben. Ein Mix aus Teilen der Serien 1,5 und 2 kann ab Werk nicht vorgekommen sein. Die Trennung war klar im August 1973 zum neuen Modelljahr. Ein paar "Rest"-Fahrzeuge der Serie 1,5 wird es wohl auch geben mit EZ nach 8/73, aber vor 8/73 gibt es keine Fahrzeuge der Serie 2 mit den markanten Veränderungen (gerippte Heckleuchten, neue Außenspiegel etc.).

In den 70er und 80er Jahren war es bei manch Einem beliebt, die Fahrzeuge der Serie 1 mit Teilen der Serie 2 zu "modernisieren". So wurden vielfach die gerippten Rückleuchten, der lange Heckdeckelgriff, die H4-Frontscheinwerfer und auch das umschäumte Lenkrad in Serie-1-Fahrzeuge eingebaut. Ich vermute, dass der Vorbesitzer deines Wagens auch genau das gemacht hat.

Heute gibt es den umgekehrten Trend. Vielfach werden die glatten Rückleuchten, das Bakelit-Lenkrad und sogar die Doppelstoßstange vorne bei Serie-2-Fahrzeugen rückgerüstet. Bei Szene-Treffen scheiden sich daran regelmäßig die Geister. Die Puristen empfinden es als Frevel...

Weiterhin habe ich in letzter Zeit aufgrund der Knappheit bei den Sitzstoffen oft schon Fahrzeuge der 2. Serie mit einer Sitzgarnitur der ersten Serie gesehen. Die Unterschiede sind für den versierten /8-Fan sofort erkennbar. Aber bevor man weiter mit zerschlissenen 2.-Serien-Sitzen fährt, greift man mangels Alternativen schon mal auf 1.-Serien-Sitze zurück. Ich finde das nachvollziehbar.

Re: Ein Blick ins KnoffHoff...
geschrieben von: basti_es (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. Juni 2018 19:37

Hallo,

erstmal ein Dankeschön an alle Antworten.

Die einschlägigen Veröffentlichungen habe ich alle gelesen. Meine Frage zielte auf etwaige Ungereimtheiten in der offiziellen Beschreibung ab.

Mein Spezie bei MB kann mir die Datenkarte vom Mikrofilm erst besorgen wenn ich ihm die deutxche Zulassung vorlege. Wenn da jemand mehr kann : FIN 11406210007110. Solange habe ich nur das EZ Datum (21.02.73) aber noch kein Produktionsdatum. Falls das eine Händlerbestellung aus Spanien war, gibts da eventuell große Differenzen.

Nun bin ich zwar nicht der Originalfetischist aber ein wilder Mix hat Grenzen.

Lange Rede kurzer Sinn : Ich erlaube mir zur Zulassung nun ein Lenkrad Bakellit elfenbein nebst Schalthebel einzubauen. Rückleuchten glatt hab ich noch nen neuen und gebrauchten Satz hier liegen. Nebelschlußleuchte weiß ich noch nicht. Er hat gar keine. Automatikgurte vorne sind schon drin. Zusatzscheinwerfer H3 Fernlicht sind bestellt und die Scheinwerfer Abblendlicht H1 mit gewölbtem Glas werden mit neuen Reflektoren und H4 ausgerüstet. Nebel vorne auf H3. Dann mal sehen was TÜV und H dazu sagt oder obs überhaupt auffällt.

Kent jemand jemanden der einen kennt der schonmal einen Stage III Motor gesehen hat ?

______________________________________________________________________________________
Grüße Eckart

220D 1/1972 blau/rot 6 Sitzer, ESSD (=Stahlschiebedach), ohne Servo : 280E 2/1973 herbstbeige/mahagoni, Klima, Servo, 5-Gang

220D 1969 grün/weiß Klima, Servo, im Zulauf aus Arizona



/8-Forum is powered by Phorum.