Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
w114 Bj.1970 und Farbe gelb im Schein eingetragen ?
geschrieben von: Knorke (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Juli 2018 09:37

Hallo,
stehe kurz vor dem Kauf eines w114 230.6
Jetzt steht aber in den Papieren das der wagen die färbe gelb hat.
Was ich bisher erlesen habe ist, das es keine Farbe gelb bis April 1972 gegeben hat und ab diesem Zeitpunkt auch nur als Sonderfarbton...???

Wie kan es jetzt sein das die färbe gelb in den papieren eingetragen wurde ?

Hat jemand einen Hinweis ?
Finger weg vom Wagen ?

Re: w114 Bj.1970 und Farbe gelb im Schein eingetragen ?
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Juli 2018 10:00

Moin,

welche Farbe hat denn der Wagen?
Die Farbe im Fahrzeugschein wurde wahrscheinlich bei der Zulassung vom Vorbesitzer angegeben. Wenn der sich nicht sicher war im Farbton hat wahrscheinlich gelb gesagt. Vielleicht ist der Wagen beige? Oder hat einen ähnlichen Farbton. Mir hat man einen Polo mit Aprikolack als orange eingetragen. Schweinchenrosa wäre auch gegangen.
Und was wäre denn, wenn ein Auto vor vielleicht 30 Jahren umlackiert wurde? OK, das ist nicht original. Soll es denn ein Zustand 1 sein?
Erinnert mich an ein Verkaufsgespräch bei dem ich dem Interessenten erzählte, daß der Wagen vor 32 Jahren die erste Zulassung auf die Autovermietung INTERRENT hatte. Plötzlich wollte er den Wagen nihct mal mehr ansehen, weil man ja wisse das Leihwagen in geschunden werden und alles kaputt sei. Ganz besonders die Kupplung... Auweija.
Ich würde nach dem IST-Zustand und dem Preis beurteilen. Und möglichst ein Berater mitnehmen.

Gruß Lars

Re: w114 Bj.1970 und Farbe gelb im Schein eingetragen ?
geschrieben von: Knorke (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Juli 2018 10:28

Auto ist jetzt weiß..und Zustand eher eine 3 minus.
Ist es so das die Farbe auf Zuruf des Besitzers vom Amt eingetragen wird ?...das war mir nicht klar
..werde ich mal beim Amt nachfragen..bin da so oder so nächste Woche
..bin gespannt

Re: w114 Bj.1970 und Farbe gelb im Schein eingetragen ?
geschrieben von: Karl-Ludwig (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Juli 2018 12:37

Auf der überlackierten Blechplakette vorne an der Kühlertraverse (direkt neben dem Haubenschloß) ist neben den eingebauten Ausstattungen auch der Farbcode eingeprägt.

Das ist maßgebend, sonst nichts...

Der Code steht auch auf der Datenkarte.

KL



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.07.18 12:37.

Re: w114 Bj.1970 und Farbe gelb im Schein eingetragen ?
geschrieben von: ThorstenS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Juli 2018 14:28

mein Farbcode ist 050.. also Polizeiweiß.... in der Zulassung steht gelb
muss wohl irgendwann mal so fälschlicherweise geschrieben worden sein

Re: w114 Bj.1970 und Farbe gelb im Schein eingetragen ?
geschrieben von: Karl-Ludwig (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Juli 2018 15:40

050 heißt einfach nur " weiß" - nix Polizei...

Re: w114 Bj.1970 und Farbe gelb im Schein eingetragen ?
geschrieben von: Olli230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Juli 2018 18:54

Hallo,

also 050 ist Classicweiß !!

aber bei meinem 200 er steht auch weiß im Schein und er ist 670-hellelfenbein Keule

Die Zulassungstellen eben.

Grüße

Re: w114 Bj.1970 und Farbe gelb im Schein eingetragen ?
geschrieben von: Olli230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Juli 2018 18:58

Hallo,

da fällt mir noch was ein ...

unser T 4 Bus den meine Tochter fährt ist " Islandblau " VW und im Schein steht :

GRÜN


Dann haste Vorteile wenn die Dich mal nach der Farbe suchen und was ausgefressen
hast lol

Re: w114 Bj.1970 und Farbe gelb im Schein eingetragen ?
geschrieben von: Karl-Ludwig (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Juli 2018 21:18

Olli230.6 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo,
>
> also 050 ist Classicweiß !!
>

Einspruch Euer Ehren!

Classicweiß hat den Code 737 und wurde von 1975-76 angeboten...

Kl

Re: w114 Bj.1970 und Farbe gelb im Schein eingetragen ?
geschrieben von: ThorstenS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Juli 2018 06:57

[www.ebay.de]

wird aber öfter so genannt

Re: w114 Bj.1970 und Farbe gelb im Schein eingetragen ?
geschrieben von: Dieselmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Juli 2018 14:47

Hallo, mein 240D von 1975 hat die Farbe Ahorngelb 606.Im Fahrzeugschein steht nur Gelb.

Dieselmann

Re: w114 Bj.1970 und Farbe gelb im Schein eingetragen ?
geschrieben von: w.zobel@230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Juli 2018 16:44

Hallo,
bei meinen Fahrzeug steht ebenfalls weiß im Schein. Dabei war er nachweislich schon immer Piniengrünmetallic.

Unter dem Grill war im Originallack erkennbar das die Farbnummer 862 dort mit Kreide oder ähnlichem geschrieben stand. Daher und weil nirgends andere Farben beim schleifen raus kamen bin ich sehr sicher das dies passt.

Irgendwo hab ich mal gelesen das die Farben bei der Änderung der Zulassungsbescheinigung Teil 2 alle mit weiß übernommen wurden, ausser der Halter hat dies in dem Moment moniert.. dann haben die Zulassungsämter dies Zähneknirschend angepasst.

Gruß
Wolfgang

Re: w114 Bj.1970 und Farbe gelb im Schein eingetragen ?
geschrieben von: Olli230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Juli 2018 17:55

Hallo,

Karl Ludwig schrieb: "Classicweiß hat den Code 737 und wurde von 1975-76 angeboten... "

vielleicht in der 2. Serie ...

aber ich habe einen 250 er rumstehen der 1. Serie ist und 050 classicweißmotz
ich habe von dem noch die original Werks-Datenkarte, wenn ich es schaffe das hochzuladen kommt die klugscheiss

meines wissens wurden die Nr. in der 2. Serie geändert bzw. andere Farben als
1. Serie möglich. z.B.
670 hellelfenbein konnte dann nicht mehr privat bestellt werden da ofizielle
Taxifarbe ( Damals die Taxis = Schwarz)

werde das nochmal prüfen

Grüße Olli

Re: w114 Bj.1970 und Farbe gelb im Schein eingetragen ?
geschrieben von: Olli230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Juli 2018 19:15

Hallo,

Edit : 050 ist doch weiß

hellelfenbein war ab 07/75 Sonderfarbe (nur für Taxis)

Gruß olli

Übersicht Farbcodes...
geschrieben von: Thorsten Weiss (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Juli 2018 09:02

... findet man auch im KnowHow unter der Rubrik "Zahlen und Fakten": klick mich top

Grüße, Thorsten
--------------------------------
www.mb-w115.de
vdh-Stammtisch München
https://images.spritmonitor.de/210261.png

Re: Übersicht Farbcodes...
geschrieben von: Weizengelb (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Juli 2018 19:33

Meinem 220D von 10/1972 ist 623 Hellelfenbein, war aber kein taxi. Konnte also zu dieser Zeit noch privat bestellt werden.

Mein ehemaliger 280E/8 4-gang Bj 1972 War genau gleich auch Hellelfenbein. Ob eder Kaufer schon wusste das das die Taxifarbe wurde..? Wenn verwechselt mit einen 200D taxi hat der 280E dann sicher eine gute Figur geschlagen in 1972...zwinker

Re: Übersicht Farbcodes...
geschrieben von: mol1969 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Juli 2018 11:49

Nach meinem Kenntnisstand konnte Hellelfenbein immer auch problemlos prova bestellt werden. Hat nur fast niemand gemacht, aber warum sollte es nicht möglich sein?



/8-Forum is powered by Phorum.