Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Stossstange Hinten ?
geschrieben von: Fixelpehler (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Oktober 2018 22:35

servus...

ich stosse im www immer wieder auf bilder von fahrzeugen mit dieser stossstange (siehe bild)..

was hat es damit aufsich? US ausführung?

ist es möglich so eine stossstange noch zu bekommen? und wenn ja, passt dies ohne grosse umbauarbeiten an eine limo bj 72?

gruss björn

http://up.picr.de/33970790ke.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.10.18 22:36.

Re: Stossstange Hinten ?
geschrieben von: Sascha Hahl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Oktober 2018 22:41

Das ist eine Export-Stossstange z.B. Italien

Gruß Sascha

Re: Stossstange Hinten ?
geschrieben von: Fixelpehler (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Oktober 2018 01:43

Sascha Hahl schrieb:
-------------------------------------------------------
> Das ist eine Export-Stossstange z.B. Italien


Superzwinker

Besten Dankzwinker

Mal gucken wo ich sowas herbekommezwinker

Gruß Björn

Re: Stossstange Hinten ?
geschrieben von: OlafUM (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Oktober 2018 12:30

Hallo zusammen.. Meines erachtens nach ausschließlich für Italien gebaut. Die Italiener hatten damals das fast Quadratische Heckkennzeichen und damit passte die normale Stoßstange nicht. Die Zulassungsbehörden tun sich allerdings schwer hier das dazu nötige Kennzeichen herauszurücken wie es der mit FN-Kennzeichen hat. Ich würde also erst mal klären ob ich ein solches Kennzeichen bekommen kann bevor ich eine Italostange suche, Gruß Olaf. (Aber ich persönlich finde sie sehr gelungen und hätte gene dazu ein Kennzeichen in Kleinkraftradgröße oder noch kleiner)

Re: Stossstange Hinten ?
geschrieben von: Sascha Hahl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Oktober 2018 13:34

Wer würde das KKR-KENNZEICHEN nicht gerne montierenGefällt mir!Autofahrer.

Gruß Sascha

Re: Stossstange Hinten ?
geschrieben von: stekruebe (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. Oktober 2018 22:35

OlafUM schrieb:
-------------------------------------------------------
> Meines erachtens nach
> ausschließlich für Italien gebaut.

Moin zusammen!
Kannte ich früher auch nur als Italienstoßstange. Offiziell heißen die Dinger allerdings Stoßfänger für Staaten mit Kennzeichenschild höher als 152 mm und es gab die Dinger auch noch für andere Exportgebiete mit hohen Nummernschildern inklusive einiger Teile der USA. Ich habe beispielsweise einen 200er mit solch eine Stoßstange aus August/September 1969, der nach Griechenland geliefert wurde.
Groetjes,
Stefan

Re: Stossstange Hinten ?
geschrieben von: OlafUM (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Oktober 2018 10:07

Hallo Stekrübe, das ist das schöne an dem Forum: Fundiertes Halbwissen wird zu Wissen. Schön daß nichr nur die Italiener in den Genuß der schönen Stoßstange kamen, Gruß Olaf

Re: Stossstange Hinten ?
geschrieben von: Werner (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Oktober 2018 10:28

Hallo,
mein 220d aus USA hatte auch solch eine Stoßstange ( mit Hörnchen)
Da ich aber kein KKR-Schild eingetragen bekommen habe,habe ich
umgebaut. Denn mit nem LKW-Schild sieht das echt Sch... aus!
Gruß
Werner

Re: Stossstange Hinten ?
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Oktober 2018 10:44

Moin Werner,

was hast du denn umgebaut? Gibt es Fotos?
Bei mir müßte die hintere Maske getauscht werden um die Lochabstände für das lange Nummernschild zu erhalten.

Gruß Lars

Re: Stossstange Hinten ?
geschrieben von: Werner (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Oktober 2018 14:48

Hallo Lars,
Ich habe nur die Stoßstange getauscht,gegen eine durchgehende
mit Hörnchen.
da gibt es nichts umzubauen !

Gruß
Werner

Re: Stossstange Hinten ?
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Oktober 2018 22:25

Moin Werner,

Danke für die Antwort.

Die durchgehende Stoßstange mit Hörnchen hat meiner schon immer gehabt. Sind denn bei dir die Befestigungslöcher im Abschlußblech so angeordnet, daß ein "langes Nummernschild passt? Bei meinem Abschlußblech kann ich nur die die oberen Löcher benutzen. Die unteren Löcher haben einen größeren Abstand nach unten als bei einem europäischen /8.
Ebenso ist die vordere Stoßstange anders. Erstmal werden die Hupen vom Nummerschild verdeckt und das Gummi ist für das Nummernschild ausgeschnitten. Dann gab es wohl auch noch Unterschiede bei den US-Ausführungen.

Gruß Lars

Re: Stossstange Hinten ?
geschrieben von: Werner (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Oktober 2018 09:12

Hallo Lars,

hinten haben die Löcher exakt für ein langes Nr.Schild gepasst !
Vorne sitz das Schild ja original unter der Stoßstange zwischen den Hörnchen.
Das lange H-Kennzeichen wird aber von den Hörnchen zum Teil verdeckt.
Der TÜV hat mir aber vorne kein KKR-Schild eingetragen.
Obwohl ich auch eine US-Harley habe und da ging es aber !
Nennt man dann Bauartbedingt. Liegt bestimmt daran das ein /8 vier Räder
hat.Die einzige Möglichkeit wäre ein Einzeiliges Schild mit 40cm länge,
geht aber nur mit einem Buchstaben und einer Zahl.Ich arbeite daran.
Übrigens sind die Stoßstangen mit und ohne Hörnchen gleich.
Der Grundträger hat schon die Löcher drin,man muss nur den Gummi
durchbohren.
Gruß
Werner

Re: Stossstange Hinten ?
geschrieben von: Olof (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Oktober 2018 16:58

Moin,

mir gefällt die "Italo" Stossstange ja auch. Daher hatte ich mal vor einigen Jahren versucht, die Variante mit den langen Seitenteilen zu bekommen. War damals leider unmöglich...

Wünsch dir aber viel Glück bei dem Vorhaben.

Gruss
Olof

Re: Stossstange Hinten ?
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Oktober 2018 17:44

Moin,

bei mir passen die vorgesehenen Löcher leider nicht. Die sind in Höhe so weit auseinander, daß die unteren Löcher unter der Nummerschildverstärkung herauslugen.
Ist mein Ami da ein Einzelfall? Es ist eine Kalifornien-Ausführung, aus dem damaligen deliveree programm. Weiß da jemand mehr? Und vor allem, was kann man machen um das alles zu kaschieren?
Eine "Italo-Stoßstange würde ich auch nicht schlecht finden, aber woher nehmen und nicht stehlen?

Gruß Lars

Re: Stossstange Hinten ?
geschrieben von: Fixelpehler (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Oktober 2018 20:54

Olof schrieb:
-------------------------------------------------------
> Moin,
>
> mir gefällt die "Italo" Stossstange ja auch. Daher
> hatte ich mal vor einigen Jahren versucht, die
> Variante mit den langen Seitenteilen zu bekommen.
> War damals leider unmöglich...
>
> Wünsch dir aber viel Glück bei dem Vorhaben.
>
> Gruss
> Olof

Servus

Hab mir das jetzt real angesehen. Das sieht definitiv nicht gut aus mit der Export stossstange..
Auf Bildern hatte das was... kleines Kennzeichen wäre auch kein Problem...

Aber wenn man sich das life ansieht, Optik nicht so schön...

Die lange bleibt dranzwinker

Gruß Björn

Re: Stossstange Hinten ?
geschrieben von: madmog (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Oktober 2018 23:58

Meine 230.6 wurde für den griechischen Markt gebaut und hat auch diese Stoßstange.

Auf der Datenkarte ist die Option 44/4 etwas wie "Stoßstänger für Nummernschilder größer als 152mm"

Anhänge: no_clues_here.JPG (150.2KB)  


/8-Forum is powered by Phorum.