Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Generator-Stecker
geschrieben von: Sven450SE (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Oktober 2018 10:02

Moin!

Ich habe mir für meinen /8 einen neuen Generator gekauft. Leider ist der Stecker, der zum externen Spannungsregler geht, nicht kompatibel mit meinem jetzigen. Der hat runde Steckverbindungen, der Generator hat aber flache, siehe Generator.jpg.

Das läßt sich ja umlöten, kein Problem. Meine Frage ist, wie dieser Stecker heißt bzw. wo ich den kaufen kann.

Dann ich mir noch ein dünnes Kabel, das am Pluspol der Batterie festgemacht war, abgebrochen. Ich kann nicht sehen, wo das hingeht. Ist dieses Kabel essentiell, oder kann ich erstmal ohne fahren, zumindest bis zu meiner Hauswerkstatt? Siehe Batterie.jpg (ein älteres Photo, wo's noch dran war).

Viele Grüße,
Sven

------------------------------
Fuhrpark: '69 W115 220 D / '79 W116 450 SE / '80 C107 450 SLC / '86 W201 190 D / '86 W126 560 SEL / '87 W124 250 D

Anhänge: Generator.jpg (58.9KB)   Batterie.jpg (172.4KB)  
Re: Generator-Stecker
geschrieben von: gangsterlimousine (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Oktober 2018 10:20

Hallo Sven, ich glaube du hast eine Lima mit internen Spannungsregler gekauft. Den Stecker gibt es bei Mercedes. Den externen Regler kannst du dann weglassen und du musst etwas umverdrahten. Evtl findest du im Knowhow eine Anleitung. Alternativ eine Lima ohne Regler kaufen, dann sollten auch die Anschlüsse passen. Grüße, Rainer

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Helmut 230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Oktober 2018 20:10

Hallo Sven,
1) Generator Anschluss

Ich nehme an, Du hattest bisher so einen Generator:
https://www.strichacht-forum.de/knowhow-v2/images/thumb/d/de/AlteLiMa.jpeg/800px-AlteLiMa.jpeg

Für den Stecker mit den flachen Anschlüssen habe ich im Moment keinen Tipp. Kannst ja mal bei Ralf Kühl anfragen. Der Gute hat quasi "alles". Kontakt: Treffpunkt Strich 8

AAABER: Solange Du keinen solchen Stecker aufgetrieben hast, kannst Du auch die normalen "modernen" Flachstecker für die einzelnen Anschlusskabel benutzen.
Diese passen genau auf die flachen Anschlüsse Deines neuen Generators.
Ich meine solche:

https://i.ebayimg.com/images/g/opEAAMXQNo5TY9jZ/s-l1600.jpg


2) Bezüglich des grünen Kabels, das von der Batterie abgeht

Es könnte sein, dass da mal ein sogen. Batterieaktivator direkt an der Batterie dran hing.
Ansonsten: Verfolgen wo das Kabel hingeht.

http://www.gif-paradies.de/gifs/gegenstaende/schraubenschluessel/schraubenschluessel_0015.gif
Sternengrüße
Helmut 230.6
Homepage Helmut 230.6

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Sven450SE (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Oktober 2018 21:24

Hallo Rainer/Helmut,

danke für die Tips.
@Helmut: Ja, genau diesen Generator habe ich. Ich habe den ebay-Verkäufer kontaktiert und gefragt, ob der neue einen internen Regler hat. Wenn nicht, ist alles gut, dann werde ich das so mit den Flachsteckern machen, ist das einfachste. Wenn doch, werde ich den Ralf kontaktieren.

Gruß,
Sven

------------------------------
Fuhrpark: '69 W115 220 D / '79 W116 450 SE / '80 C107 450 SLC / '86 W201 190 D / '86 W126 560 SEL / '87 W124 250 D

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Sascha Hahl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Oktober 2018 21:48

Die beiden Limas lassen sich optisch unterscheiden:
Rückseite wie oben von Helmut
= externer Regler
Sitzt auf der Rückseite ein "übergroßer Transistor" dann ist das der eingebaute Regler.

Gruß Sascha

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Sascha Hahl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Oktober 2018 21:50


Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Markus H. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Oktober 2018 22:15

Hallo,

das Steckergehäuse sollte für rund 6 Euro unter der Nummer A0025459528 bei Mercedes erhältlich sein, schaut so aus: <klick>

Gruß
Markus

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Sven450SE (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Oktober 2018 00:08

Sascha Hahl schrieb:
-------------------------------------------------------
> Sitzt auf der Rückseite ein "übergroßer
> Transistor" dann ist das der eingebaute Regler.

Siehe meine angehängte Graphik (ich weiß nicht, wie man die einbindet). Der Transistor ist ja ganz flach, deshalb habe ich mir diesen Generator auch gekauft, weil das nicht nach Regler aussah. Antwort vom Verkäufer steht noch aus.

------------------------------
Fuhrpark: '69 W115 220 D / '79 W116 450 SE / '80 C107 450 SLC / '86 W201 190 D / '86 W126 560 SEL / '87 W124 250 D

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Sascha Hahl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Oktober 2018 09:14

Das ist der falsche Stecker.
Der ist für den externen Regler. Siehe Anordnung der Steckzungen.

Gruß Sascha

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Markus H. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Oktober 2018 11:52

Sascha Hahl schrieb:
-------------------------------------------------------
> Das ist der falsche Stecker.
> Der ist für den externen Regler. Siehe Anordnung
> der Steckzungen.


Hallo,

das stimmt, das ist der Stecker für den externen Regler, er sollte aber bei Svens neu erworbener Lichtmaschine passen.
Bei der von dir verlinkten Lichtmaschine passt er natürlich nicht, für diese benötigt man den Stecker mit der Nummer A0055450228

Diese "ATL-Lichtmaschinen" gibt es in zwei Ausführungen, nach meiner Einschätzung hat Sven die für sein Vorhaben richtige erworben:
Ausführung 1
Ausführung 2

Gruß
Markus

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Sven450SE (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Oktober 2018 13:11

Sascha Hahl schrieb:
-------------------------------------------------------
> Der ist für den externen Regler.

Aber genau das ist es doch, was ich brauche: Verbindung zwischen externem Regler und Generator. Der Stecker am Regler hat übrigens schon die flachen Kontakte. Die Anschlüsse sind auf beiden Seiten "männlich", sollte also für Regler und Generator passen.

------------------------------
Fuhrpark: '69 W115 220 D / '79 W116 450 SE / '80 C107 450 SLC / '86 W201 190 D / '86 W126 560 SEL / '87 W124 250 D

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Sven450SE (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Oktober 2018 13:13

Markus H. schrieb:
-------------------------------------------------------
> Diese "ATL-Lichtmaschinen" gibt es in zwei
> Ausführungen, nach meiner Einschätzung hat Sven
> die für sein Vorhaben richtige erworben:
> Ausführung 1

Genau, Ausführung 1 habe ich gekauft, allerdings für 9 EUR günstiger. smile

------------------------------
Fuhrpark: '69 W115 220 D / '79 W116 450 SE / '80 C107 450 SLC / '86 W201 190 D / '86 W126 560 SEL / '87 W124 250 D

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Sascha Hahl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Oktober 2018 15:04

Hallo.
Du hast mich nicht richtig verstanden.
Der Stecker passt nur reglerseitig.
Der an der Lima ( den du suchst?) hat andere Anordnung der Steckzungen.

Gruß Sascha

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Markus H. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Oktober 2018 17:20

Mir erschließt sich zwar immer noch nicht, warum das Steckergehäuse nicht auch lichtmaschinenseitig passen sollte, ist aber eigentlich auch ganz einfach, Sven kann es ja testen. grins

Gruß
Markus

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Sven450SE (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Oktober 2018 17:23

Sascha Hahl schrieb:
-------------------------------------------------------
> Der Stecker passt nur reglerseitig.

Ach so, du meinst die sind nicht gleich? Der Titel "A0025459528 Steckergehäuse, Regler 3xFl" könnte tatsächlich darauf hindeuten. Rein vom Bild her kann ich das nicht erkennen.

------------------------------
Fuhrpark: '69 W115 220 D / '79 W116 450 SE / '80 C107 450 SLC / '86 W201 190 D / '86 W126 560 SEL / '87 W124 250 D

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Sascha Hahl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Oktober 2018 19:48

Die Zungen sitzen in der Lima parallel nebeneinander.
Unter der externen Regler sitzen anders siehe Stecker - zwei nebeneinander und einer parallel darüber.

Gruß Sascha

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Helmut 230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Oktober 2018 20:15

Hallo Sven,

Also wenn Die Lima so aussieht wie auf Deinem Bild,
https://www.strichacht-forum.de/file.php?1,file=7910

dann ist das kleine schwarze viereckige Teil (im Foto rechts unten) kein Transistor und auch kein integrierter Regler sondern der Entstörkondensator der LiMa.

Und wenn mich nicht alles täuscht, dann könnte ein Stecker so wie er auf den externen Regler passt auch genau für den Anschluss der LiMa (an den rot eingekreisten Kontakten) passen.

Also besorge Dir die LiMa und probier dann, ob der reglerseitige Stecke da auch drauf passt. Wenn ja, kannst Du Dir den dann ja entsprechend der vordem schon beschriebenen Teilenummer besorgen.
Ansonsten gilt die von mir schon früher beschriebene Flachstecker-Lösung.

http://www.gif-paradies.de/gifs/gegenstaende/schraubenschluessel/schraubenschluessel_0015.gif
Sternengrüße
Helmut 230.6
Homepage Helmut 230.6

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Sven450SE (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Oktober 2018 20:54

Helmut 230.6 schrieb:
-------------------------------------------------------

> Wenn ja,
> kannst Du Dir den dann ja entsprechend der vordem
> schon beschriebenen Teilenummer besorgen.
> Ansonsten gilt die von mir schon früher
> beschriebene Flachstecker-Lösung.

Genauso werd ich's machen. Die "Lima" (ich bevorzuge "Generator", weil das Ding ja nicht nur für das Licht Strom liefert) habe ich schon. Werde aber erst Mitte November dazu kommen.

Danke an alle für die Hilfe. Wichtig ist für mich erstmal, daß das Teil keinen integrierten Regler hat, d.h. ich kann's behalten und muß es nicht zurückschicken.

Gruß,
Sven

------------------------------
Fuhrpark: '69 W115 220 D / '79 W116 450 SE / '80 C107 450 SLC / '86 W201 190 D / '86 W126 560 SEL / '87 W124 250 D

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Oktober 2018 21:16

Moin,

ich würde den Adapter ausbauen und einen Spannungsregler einbauen. Allerdings hätte man dann gleich eine Lima mit internen Regler kaufen können.

Gruß Lars

Re: Generator-Stecker
geschrieben von: Sven450SE (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. Oktober 2018 11:02

Kleines Update: Der Stecker am Regler paßt zum neuen Generator!
Wochen später hat mir jetzt auch der Verkäufer geantwortet, allerdings nur mit einer Reihe Gegenfragen. Der scheint also gar nicht so recht zu wissen, was er da verschickt hat, wenn er nicht einma die simple Frage beantworten kann, ob der Regler integriert ist.
Ich gehe jedenfalls nicht davon aus, werde mir jetzt den Adapter besorgen und den neuen Generator im Nov. einbauen.

Gruß,
Sven

------------------------------
Fuhrpark: '69 W115 220 D / '79 W116 450 SE / '80 C107 450 SLC / '86 W201 190 D / '86 W126 560 SEL / '87 W124 250 D



/8-Forum is powered by Phorum.