Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: Clarc71 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. März 2019 19:26

HILFE!!!

Ich suche dringend die Schaltpläne für einen 280C Baujahr 12/73 !!!
Im Optimalfall sogar die für die USA Ausführung - in meinem Fall mit Extra-Code 494 für die Kalifornia Ausstattung.

Kann mir bitte jemand helfen?

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: Clarc71 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. März 2019 17:48

Hab das hier gefunden:

[vdhflipbooks.de]

ist aber nur allgemein 280 C

Wer hat was besseres am Start?

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. März 2019 19:32

Moin,

was ist denn anders bei einer Californienausführung?
Und worüber brauchst du Informatioen?

Gruß Lars

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: Clarc71 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. März 2019 19:39

Der Lüftermotor ist anders/größer/stärker...Alarmanlage...anderer Motor mit anderen Abgasnormen etc...

ich bau meinen gerade auf/um und brauch die Schaltpläne um alles rauszuwerfen was keine Funktion mehr hat, eh nicht geht oder nur Teilweise noch da ist...

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. März 2019 20:05

Ein Schaltplan mit Alarmanlage habe ich nicht. Ist mir persönlich auch nicht bekannt, daß es so etwas gegeben hat. Alarmanlagen wurden immer aus dem Zubehör montiert (BOSCH, HELLA). Eine DWA als Erstausrüstung kenne ich nicht. Das soll aber nicht bedeuten, daß es das nicht geben hat.
Wenn der Lüfter größer ist, ändert das an der Schaltung nichts.
Die Fasten Seat Belt Anlage kann man ganz einfach demontieren. An den Sitzen anfangen und immer der Leitungen hinterher. Den Warnsummer für den Zündschlüssel einfach abziehen, fertig.
Bei den zusätzlichen Motorsteuerelementen muß man richtig und aufwendig umbauen, sonst läuft der Wagen nicht mehr.

Gruß Lars

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: Clarc71 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. März 2019 20:14

Danke Lars,

ja Alarmanlage ist bei mir drin gewesen was man an den doppelten Schaltern in der Tür und an dem Schalter an der Spritzwand sieht der reagiert wenn man die Motorhaube öffnet.
Die Fasten-Seatbelt-Schaltung wäre interessant weil ich das auch drin habe und gern hätte dass das wieder geht.
Mein KFZ-ler hat nach den Plänen gefragt weil er da noch n paar Dinge abklären wollte...was genau weiß ich nicht.

Trotzdem Danke für die Hilfe!

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. März 2019 22:27

Der zweite Türkontaktschalter ist für die Komfortschaltung der EFH (=el. Fensterheber). D.h. Tür auf EFH (=el. Fensterheber) funktionieren auch bei Zündung aus. Der Motorhaubenkontaktschalter kann auch ein Wartungsschalter sein.

Gruß Lars

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: Clarc71 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. März 2019 22:03

OH das ist auch ein Gedanke mit der Komfortschaltung für die Fensterheber...wußte nicht das es sowas damals schon gab...ich weiß nur von dem Türsummer beim kalifornischem Model und eben der möglichen Alarmanlage...

Danke Lars!

P.S.: ...dann kannst Du mir vielleicht auch sagen für was der Kipp-Schalter den ich unter der Rücksitzbank gefunden habe war? das Kabel ging in den Kofferaum aber ins leere...Der Schalter war auf der Fahrerseite unten neben der Aufnahme für die Sitzfläche...

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. März 2019 22:29

Moin,

Schalter im Rückbankbereich ist Gebastel vom Vorbesitzer für was auch immer. Der Motorhaubenkontakt ist ebenfalls nicht original.

Gruß Lars

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: Clarc71 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. März 2019 12:56

Vielen Dank für die Informationen Lars!!!

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: Olof (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. März 2019 12:05

Moin,

es gab bei den frühen Klimaanlagen einen Schutzschalter an der Stirnwand, der den Zusatzlüfter (damals ohne Abdeckung) deaktivierte. Ab den 280er Modellen würde ich aber eher auf das Abdeckgitter tippen.

Meint Olof

Gruss
Olof

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: Clarc71 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. März 2019 08:34

Hi Lars, ich nochmal: also die Schalter in den Türen haben deffinitiv nix mit einer kKmfortsteurung für die Fenster zu tun...sowas gab es damals noch gar nicht und die Schalter in den Türen würden dafür auch keinen Sinn machen.

Brauche aber immer noch die Schaltpläne für einen 290 C mit Klimaanlage...kann hier wirklich keiner helfen???

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. März 2019 09:28

Moin,

geht es um Schalter in den Türen oder Türkontaktschalter?
Schalter in den Türen sind Bastelarbeiten. Die einzige Elektrik in den Türen die Leitungen und Motoren der EFH (=el. Fensterheber), aber keine Schalter. Eine Zentralverriegelung funktioniert beim /8 mit Unterdruck.
Die Komfortschaltung hat es immer gegeben. Das darf nicht mit modernen KFZ verwechseln. Es geht nur darum die Fenster zu betätigen, wenn die Zündung aus ist und man die Tür öffnet. Dann kann man noch mal die Fenster öffnen oder schließen. Ein Öffnen oder Schließen über das Türschloß gab es nicht. Es geht nur um den zusätzlichen Türkontaktschalter bei der 2ten Serie. Bei der Serie 1 war nur ein TK montiert dafür war die Schaltung aufwendiger mit einem Relais mehr.

Gruß Lars

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: Clarc71 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. März 2019 09:53

...also ich hab auf jeden Fall zwei Schalter in der Türe...der obligatorische Schwarze aus Plastik mit Strom und Unterdruck für die Zentralverrieglung, aber auch nochmal weiter unten welche die silber und komplett aus Metall sind.
Ich mache am Dienstag mal ein paar Bilder....dann ist es vielleicht verständlicher!

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. März 2019 10:07

Der Schalter mit Unterdruck ist nicht für die ZV, sondern für die Sitz/Lehnenverriegelung der Vordersitze.

Gruß Lars

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: Markus H. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. März 2019 12:56

Hallo,

vielleicht mal im engl. WHB nachschauen: Werkstatthandbuch Electric Trouble Shooting, S.74ff.

Gruß
Markus

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: Clarc71 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. März 2019 22:04

....stimmt mein Fehler: Unterdruck für die Sitzentrieglung!

Du meinst bei Zündung aus und Türe offen dass dann noch die Fensterheber eine Zeit lang gehen...? Hmmm Ooooookey!

...hab jetzt doch was gefunden falls es wen interessiert:

[vdhflipbooks.de]

UPS Sorry Markus hatte Deinen Link noch nicht probiert... DANKE!!!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.03.19 22:06.

Re: Schaltpläne für 280C (USA - California Ausführung!?) gesucht!
geschrieben von: Clarc71 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. März 2019 17:31

...und es war wieder nix....AAAAaaaarrrggghhhh!!!

die Farben der Kabel in dem oben von Markus und mir verlinktem Schaltplan stimmen mit den bei mir verbauten nicht überein also:

Ich suche immer noch die Schaltpläne!!!

HEEEELP!!! Hilfe!!!



/8-Forum is powered by Phorum.