Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Putztipp der Woche
geschrieben von: Thorsten Weiss (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. September 2020 11:55

Mahlzeit zusammen,

eigentlich wollt ich nur die Scheiben innen putzen. Da fiel mir auf, wie schmutzig die Sonnenblenden sind. Besonders heruntergeklappt - geht ja gar nicht... Also ausgebaut, und auf dem Weg in die Wohnung (eigentlich wollt ich grad den Grill saubermachen...) die Wunderwaffe BREF mitgenommen. Erst vorsichtig an einer unauffälligen Stelle (Innenseite, wenn hochgeklappt) ausprobiert, legendär überrascht, wie schnell das geht, dann beide Blenden damit gereinigt. Da wo milde Reiniger versagen, kommt Bref ins Spiel. Ihr glaubt ja nicht, wie gut das Zeug ist. Und kost´ auch nix - die Flasche gibts für 2€ top

Pfui Deifi kotz
https://www.strichacht-forum.de/file.php?0,file=9829

Angemerkt: hier bin ich genau 1-2x mit dem Schwamm nach Aufsprühen drübergewischt!
https://www.strichacht-forum.de/file.php?0,file=9830

Tadaaa woohoo
https://www.strichacht-forum.de/file.php?0,file=9831

Abschließend noch mit Kunststoff-Pfleger drüber - sicher ist sicher.

Nicht, dass hier der Eindruck entsteht, der Rest vom Auto schaut genauso aus... zwinker Aber irgendwie hab ich die Blenden bislang immer ausgeBLENDEt Nix sehen

Grüße, Thorsten
--------------------------------
www.mb-w115.de
vdh-Stammtisch München
https://images.spritmonitor.de/210261.png

Re: Putztipp der Woche
geschrieben von: Helmut 230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. September 2020 12:22

Toller Tipp Thorstentop,

damit werde ich auch mal an meine Blenden rangehen.

Vielleicht auch zum Zähneputzen? keine gute Idee

Sternengrüße
Helmut 230.6
Homepage Helmut 230.6

Re: Putztipp der Woche
geschrieben von: dieselblitz (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. September 2020 17:28

Guter Hinweis, werde ich auch mal probieren.

Beim /8-Fahrer geht es, aber die Sonnenblenden vom Zweitoldtimer sind etwas speckig.

Beste Grüße,
Sven

PS: Einen richtigen Männerhaushalt erkennt man daran, dass zwischen den Reinigungsmitteln unter der Spüle auch eine Dose Bremsenreiniger steht grins

http://images.spritmonitor.de/617254.png

Re: Putztipp der Woche
geschrieben von: Knut (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. September 2020 01:53

...und der Nagellackentferner in der Werkstatt...zwinker

Thorsten, so wie Deine Blenden ausgesehen haben, musst Du Cohiba paffen...cool



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 03.09.20 02:02.

Re: Putztipp der Woche
geschrieben von: dieselblitz (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. September 2020 17:41

Nagellack geht als Schraubensicherung, beispielsweise nach Justierung der Tonköpfe einer Bandmaschine. Lass sie doch in der Drogerie blöde gucken grins

http://images.spritmonitor.de/617254.png

Re: Putztipp der Woche
geschrieben von: sven.e. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. September 2020 18:11

Helmut 230.6 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Toller Tipp Thorsten,
>
> damit werde ich auch mal an meine Blenden
> rangehen.
>
> Vielleicht auch zum Zähneputzen?

Letzteres solltest Du dem Donald T. nahelegen, der kauft die Firma und twittert dann, daß es auch gegen Corona wirkt, aber i.v.

Mercedes Benz 250CE AUTOMATIK /8 -> "STRICH(8)ER", 1970 das Pensionsauto meiner Großeltern, Lenkradautomatik, Schiebedach, elfenbeinfarbenes Lenkrad ...
Porsche 924 2.0 Liter, Sauger, Transaxle -> "TRANSE", 1982 hat sich Muttern den Traum vom Porsche erfüllt ...
Mitsubishi Pajero 2,5 Liter TD, V24, Pajero -> "WIXXXER" (auf Spanisch, dort wird der Wagen als Montero angeboten), 1991, Nachfolger meines Sahara-Pajero Serie 1
Dieser Sammlung fehlt nur noch diese hier: Citroen "SM"

Re: Putztipp der Woche
geschrieben von: Arne Ruhr (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. September 2020 18:47

Hallo,

BREF war/ist das Mittel der Wahl der Pflanzenölfahrer, um die Laufspuren unterhalb des Tankdeckels wegzubekommen. Ist das einzige Mittelchen das wirkt.

Arne

Re: Putztipp der Woche
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. September 2020 19:01

Moin,

für Pflanzenölverschmutzungen funktioniert normales Spülmittel einwandfrei. Allerdings nur in Verbindung mit ein wenig Wasser. Warmes Wasser ist natürlich noch besser.
Um Kunststoffe zu reinigen nehme ich Wannenspray. Das löst den Dreck. Aufsprühen und möglichst flott wegwischen, sonst kann es u.U. leichte Verfärbungen geben. Dazu muß man dann aber auch das Zeugs minutenlang wirken lassen.

Gruß Lars

Re: Putztipp der Woche
geschrieben von: Knut (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. September 2020 21:24

Helmut, für´s Know-How:

"Bei Fettproblemen baut der Chef auf Lösungs-Mittel Marke BREF"

grins

Re: Putztipp der Woche
geschrieben von: StephanG (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. September 2020 11:09

Mein Geheimtipp PS Paste.
Damit kann man fast alles reinigen und meine Sonnenblenden sind sogar in der Narbung wie neu
[permanon.com]
Gibts auch über Amazon

Re: Putztipp der Woche
geschrieben von: alterverwalter (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. September 2020 16:49

StephanG schrieb:
-------------------------------------------------------
> Mein Geheimtipp PS Paste.
> Damit kann man fast alles reinigen und meine
> Sonnenblenden sind sogar in der Narbung wie neu
> [permanon.com]
> niger/universalreiniger-ps-paste.html
> Gibts auch über Amazon

Hallo zusammen,

möchte nix gegen dieses Produkt sagen wollen, aber in der Produktbeschreibung wird auf eventuelle Spannungsrisse bei einem Polycarbonatkunststoff hingewiesen.....Vielleicht war so ein ähnlicher Inhaltsstoff bei meinen versauten und gerissenen Rückleuchten????

Gruss Walter

Putztipp der Woche und andere "Wundermittel"...
geschrieben von: Helmut 230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. November 2020 19:55

...jetzt im /8-KnowHow der Beginn einer Sammlung.
zu finden unter der Rubrik "Sonstiges" und dort unter WundermittelDeal

Wer von Euch noch weitere gute Tipps für Wundermittel hat, kann mir dazu gern eine Privatnachricht schicken.

Sternengrüße
Helmut 230.6
Homepage Helmut 230.6

Re: Putztipp der Woche
geschrieben von: Daniel (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. November 2020 12:11

"Was tut ihr sagen? Ich nehme nur kochendes Wasser. Ich finde, es gibt einen herrlichen Geschmack zu allem ab!"

Lieber Thorsten,

getreu dieser britischen Weisheit aus "Asterix auf Korsika", erwähne ich nur kurz, dass die reinigende Kraft von Wasser viel zu oft unterschätzt wird!
Alle zwei-drei Jahre angewendet, genügt H2O mit einem Spritzer Spüli. Harmlos zu den heiligen Flächen des /8 und es geht auch nicht auf die Lunge, wie das empfohlene Sauzeug (habe neulich noch eine Pulle davon entsorgt).

Saubere Grüße
Daniel (bald wieder mit Putzen dran...)

--
220D 2.4, 1971
250TD, 1988



/8-Forum is powered by Phorum.