Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Geeigneter Kleber für Chromringe am Tacho
geschrieben von: paladion (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. November 2020 21:23

Hallo und guten Abend allerseits.

220D, EZ:01/1973

Ich würde gerne mein Kombiinstrument generalüberholen (Zweitgerät zum Teiletausch vorhanden), damit es etwas besser dasteht (z.B. Chromringe neu aufkleben, Abdeckkappe von der Tachonadel drauf, Poti säubern, Leuchten erneuern).


- Welchen Kleber kann ich benutzen, um die Chromringe wieder einzukleben? Also keinen der das Plastik drunter oder die Chromringe angreift und isch bestenfalls auch mal wieder lösen lässt im Falle des Falles

Vielen Dank!

Bildmaterial:

https://i.imgur.com/UdAXarV.jpg

Und nochmal der Vollständigkeit halber...

https://i.imgur.com/HB8ar7H.jpg
https://i.imgur.com/JqcamAk.jpg



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.11.20 21:35.

Re: Geeigneter Kleber für Chromringe am Tacho
geschrieben von: Helmut 230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. November 2020 09:40

Servus paladion!

Zum Kleben weiß ich nix besonderes. Habe in meinem Fall einfach mal den normalen UHU Kleber genommen. Also keinen Sekundenkleber.

Ansonsten ist es erstaunlich, dass Du nach Anmeldung im Forum vor über 2 Jahren jetzt erst die erste Frage stellst.
Offenbar hast Du einen sehr schönen /8, der der bisher keine Probleme machte, welche die Weisheit unseres Forums erforderten.

Darf ich als Ex-Wiener (XIX. Bezirk) raten, wo Dein Auto auf den Fotos steht:
a) Gegend beim Nussberg?
b) Irgendwo entlang der 1. Wiener Hochquellen Wasserleitung südlich von Wien?


Sternengrüße
Helmut 230.6
Homepage Helmut 230.6

Re: Geeigneter Kleber für Chromringe am Tacho
geschrieben von: Martin. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. November 2020 11:17

Da würde ich Silikonkleber verwenden. Der reagiert nicht mit dem Plastik, lässt sich ablösen und hält Temperaturschwankungen gut aus.

Re: Geeigneter Kleber für Chromringe am Tacho
geschrieben von: paladion (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. November 2020 11:19

Hallo Helmut!

Vielen Dank für Deine Antwort. Tatsächlich ist der in einem sehr guten Zustand und ich konnte bisher alle Fragen mit dem Archiv des Forums klären. Um selbst Rat zu geben brauche ich sicher nochmal zwei Jahre strich/8 Erfahrung zwinker

Mit Uhu habe ich furchtbare Erfahrungen gemacht im Innenraum von Autos (gerade an heißen Sommertagen löst sich das Zeug einfach komplett auf und wird Honigähnlich).

Momentan kämpfe ich mit der Schraube hier, die sitzt bombe. Aber ich lasse es mal in WD40 eingeölt zwei Nächste stehen erstmal. Und, wie man sieht... der Motor kündigt schon langsam eine notwendige Überholung an aufgrund diverser Undichtigkeiten (IM Bild ist jedoch Kühlwasser vom Kampf mit der Kontermutter zu sehen! - Der Tempfühler ist sowieso bereits hin und Ersatz vorhanden)


https://i.imgur.com/zDJsqb0.jpg




Und, nicht ganz, das Foto ist im Burgenland entstanden, unweit vom Neusiedler See, am Hölzelstein (Google Maps Link).

Aber ja, ich lebe dennoch in Wien und wohne im 18. Bezirk.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 16.11.20 11:21.



/8-Forum is powered by Phorum.