Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Glühkontrolle Glühdraht ersetzen
geschrieben von: juf57 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. November 2020 01:03

Moin Strich 8er Gemeinde !

Bei meinem 240D letztes Bj. 76 habe ich seit gestern eine Schnellglühanlage verbaut.
Jetzt glüht der Draht nicht mehr in der Glühkontrolle.
Kann ich den Glühdraht gegen einen mit geringerem Widerstand ersetzen ? Gibt es so einen zu kaufen?
Oder selber biegen ?

Oder gibt es einen anderen Salzstreuer für die Schnellglühanlage auf 12 Volt Basis ?

Beste Grüsse
Jens

Re: Glühkontrolle Glühdraht ersetzen
geschrieben von: Sascha Hahl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. November 2020 07:20

Welche Voltzahl haben denn deine Kerzen?
Bei 11V Kerzen glüht er nicht mehr.
Du brauchst 9V Kerzen....

Gruß Sascha

220D '71, hellbeige181/cognac Automatik,Servo,SD,hHS,MAL,re.ASP

Re: Glühkontrolle Glühdraht ersetzen
geschrieben von: Daniel (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. November 2020 07:36

Hallo zusammen,

@ Sascha: ich kenne nur die 11V-Kerzen. Schon wieder was gelernt. Wozu bräuchte man die 9V-Kerzen?

@Jens: entweder, du glühst ewig lange vor und quälst deine Kerzen (dann glüht der Überwacher irgendwann), oder du zählst bis fünf, startest den Motor und freust dich am /8-Fahren.

Beste Grüße aus Köln
Daniel


Sascha Hahl schrieb:
-------------------------------------------------------
> Welche Voltzahl haben denn deine Kerzen?
> Bei 11V Kerzen glüht er nicht mehr.
> Du brauchst 9V Kerzen....

--
220D 2.4, 1971
250TD, 1988

Re: Glühkontrolle Glühdraht ersetzen
geschrieben von: Sascha Hahl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. November 2020 12:16

Das hat hat was mit Spannungsabfall und Widerstand zu tun.
Genau kann ich das jetzt nicht sagen, da gab schon einen Thread hier zum Thema Schnellstartkerzen.
...
Da haben die Elektriker das ganz genau erklärt.....

Gruß Sascha

220D '71, hellbeige181/cognac Automatik,Servo,SD,hHS,MAL,re.ASP

Re: Glühkontrolle Glühdraht ersetzen
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. November 2020 12:38

Moin,

die 11V Kerze ist für Schnellglühanlagen vorgesehen. Hier wird die Kerze von einem Relais angesteuert. Sie bekommt also volle Bordspg.. Um Widerstände, Baterieschwäche usw. auszugleichen ist sie für 11V angegeben bzw. ausgelegt. Das ist ähnlich wie beim Anlasser. Der ist, obwohl 12V draufsteht, eigentlich ein 6 V Motor! Die 9 V Kerze ist die GK für Anlagen mit Glühüberwacher. Der "klaut" 3V und damit ergibt sich dann wieder die Bordspg. von 12V. Warum die 9V GK dann keine 8V GK ist ... ? Wer weiß warum das so angegeben wurde?

Gruß Lars

Re: Glühkontrolle Glühdraht ersetzen
geschrieben von: Strichachter (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. November 2020 12:43

hallo,

ich hatte das gleiche problem vor 3 jahren.

3 sätze glühkerzen ausprobiert....

am ende war es die kombi aus neuen verbindungen zwischen den glühkerzen und den richtigen 11V glühkerzen.

bei mir haben nur die:Schnellstart Glühkerzen BERU GV 626 funktioniert.
nimm die, sind 5 euro teurer, aber passen und du bist auf der sicheren seite.
hab damals sogar bei beru in peru angerufen zwinker

also den alten dicken alten draht entfernen durch dicke drähte ersetzen.

(...nicht den letzten draht vor der spritzwand vergessen)

schau mal im know how nach, der link lässt sich nicht einfügen.

[www.strichacht-forum.de]üstung_auf_Schnellstartglühkerzen


grüsse



6-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.11.20 12:57.

Re: Glühkontrolle Glühdraht ersetzen
geschrieben von: juf57 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. November 2020 12:52

Moin,

..wieder was gelernt smile...

dann zähle ich lieber bis 5 smile

ich dachte das ein anderer Dtaht im Glühüberwacher ausreicht

Vielen Dank für die Antworten!

Gruss Jens

Re: Glühkontrolle Glühdraht ersetzen
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. November 2020 12:58

Der "alte dicke Draht", ist ein el. Widerstand. Der gehört als "ausgerechnetes" Bauteil genauso zu der originalen Reihenanlage, wie z.B. die Glühkerzen usw.. Bei der Umrüstung auf Schnellstartglühkerzen mit Parallelbetrieb müssen diese Widerstände entfernt werden. Wichtig ist auch die Entfernung des Masseanschluß. Sonst gibt es einen richtig satten Kurzschluß! Aber das wäre sicherlich schon bemerkt worden.

Gruß Lars



/8-Forum is powered by Phorum.