Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Welchen Tacho für ein 280C Bj. 75 aus den USA
geschrieben von: TomGT (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. März 2021 20:09

Hallo,
ich habe mir ein /8 Coupe in den USA gekauft und suche nach dem passenden Tacho für die Umrüstung auf Kmh. Ich hab das Auto noch nicht hier und weiß daher nicht welche Achsübersetztung er hat. Ich gehe aber davon aus, dass das original ist. Ich brauche ja den Tacho bis 220 Kmh, bin aber unsicher welche Wegstreckenzahl (heißt das so?) ich benötige.
Gruß
Thomas

Re: Welchen Tacho für ein 280C Bj. 75 aus den USA
geschrieben von: michael aus köln (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. März 2021 16:41

Hallo Thomas

Hängt wohl im Suezkanal fest - Mist!

Schau mal im KnowHow Wegstreckenzähler / Tacho und den verlinkten Unterseiten...

Michael

Re: Welchen Tacho für ein 280C Bj. 75 aus den USA
geschrieben von: TomGT (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. April 2021 14:32

Hallo Michael,
ich hab mir die Artikel angesehen und glaube ich auch grundsätzlich verstanden wie das zusammenhängt. Wenn ich den alten Tacho ausbaue dann teile ich die W-Zahl durch 1,6 und erhalte die notwendige W-Zahl für den Kmh Tacho. Jetzt steht mein Auto aber noch in den USA und daher kann ich den Tacho noch nicht ausbauen. Ich weiß nicht welche Achse ein 75er 280C in USA Ausführung verbaut hatte. Das habe ich auch im Buch von Michael Rohde nicht gefunden.
Daher meine Frage ob jemand weiß welche Achsübersetzung zur erwarten ist oder welche W-Zahl ich benötigen werde?
Danke und Gruß
Thomas

Re: Welchen Tacho für ein 280C Bj. 75 aus den USA
geschrieben von: 6300Ralf (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. April 2021 18:12

Hallo Thomas ,

ich hatte vor langer Zeit mal ne 280er Limousine , M110 Vergaser mit Automatic , da war nen 3,69er Diff. verbaut . Ob bei DB für die Zweitürer und US-Markt da ne Extrawurst gebraten wurde , weiß ich allerdings nicht.

Kannst Du nicht beim Verkäufer anfragen, ob er mal an der HA am Kaufobjekt nachschaut ? Dann erübrigt sich das Spekulieren .

Grüße nach GT aus Rh.-WD , Ralf prost

Re: Welchen Tacho für ein 280C Bj. 75 aus den USA
geschrieben von: marcel_r1 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. April 2021 19:09

Hi,

So ist es bei meiner m110 Limo ebenfalls 3.69 diff
Tacho müsste ich in der Halle schauen.

MARCEL

Diesen Tacho für ein 280C Bj. 75 aus den USA
geschrieben von: Helmut 230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. April 2021 10:29

Hallo Thomas!

Nach aller Wahrscheinlichkeit hat Dein 280C 14 Zoll Reifen und somit ein Differenzial mit Übersetzung 3,96.
Siehe diese Tabelle.

Und wenn dem so ist, dann müsste dazu folgender Tacho passen.
A114 542 45 01 mit Wegdrehzahl 0,8625

https://www.strichacht-forum.de/knowhow-v2/images/thumb/3/3d/A114_542_45_01.png/400px-A114_542_45_01.png

Das wäre dann das Äquivalent zum USA MPH-Tacho
A114 542 43 01 mit Wegdrehzahl 1,4

https://www.strichacht-forum.de/knowhow-v2/images/thumb/f/f3/A114_542_43_01.png/400px-A114_542_43_01.png

Sternengrüße
Helmut 230.6

Homepage Helmut 230.6

Re: Diesen Tacho für ein 280C Bj. 75 aus den USA
geschrieben von: Karl-Ludwig (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. April 2021 12:22

Helmut,
das ist wohl ein Zahlendreher bei Dir:

3,69 wäre imho richtig.

das nächst kürzere 3,92 gab es meines Wissens nur bei den frühen Sechszylindern bis Mitte 1970...

Re: Diesen Tacho für ein 280C Bj. 75 aus den USA
geschrieben von: Helmut 230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. April 2021 15:50

Karl-Ludwig schrieb:
-------------------------------------------------------
> Helmut,
> das ist wohl ein Zahlendreher bei Dir:
>
> 3,69 wäre imho richtig. Stimmt
>
> das nächst kürzere 3,92 gab es meines Wissens nur
> bei den frühen Sechszylindern bis Mitte 1970...

Sternengrüße
Helmut 230.6

Homepage Helmut 230.6

Re: Diesen Tacho für ein 280C Bj. 75 aus den USA
geschrieben von: TomGT (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. April 2021 19:24

Hallo zusammen,
Vielen Dank für die Unterstützung. Ich werde mir dann mal einen mit W= 0,8625 besorgen.
Gruß Thomas

Re: Diesen Tacho für ein 280C Bj. 75 aus den USA
geschrieben von: AchtDieLacht (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. April 2021 09:26

Hallo,

ich habe eine 280 Vergaser Limo M130 Motor Jahr '71 aus den USA mit Automatik, da ist ein 3,92 Diff verbaut, weshalb ich mir ein 220er Tacho mit 0,91 Wegdrehzahl besorgt habe, ist aber noch nicht eingebaut.

Besser ist es zu warten und direkt am Auto zu schauen welches Diff da verbaut ist. Das Diff das beispielsweise in meinem ist, ist auch weiter im 123 verbaut worden. Das habe ich mit der Teilenummer überprüft.

Hast du schon die Bordmappe? Da sind in der Anleitung die entsprechenden Teile als Explosionszeichnung drin, vielleicht gibt das Aufschluss.

Da die Tachos nicht billig sind würde ich warten bis das Auto vor Ort ist und du mit einem Lappen drunterkriechen kannst. Die Zahl ist da eingeschlagen...

@ AchtDieLacht: Bist Du sicher...
geschrieben von: Helmut 230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. April 2021 11:38

...dass das ein Tacho mit 0,91 Wegdrehzahl ist?
Ich meine es müsste ein 0,92-er sein.

Ein passender Tacho müsste die Teilenummer A114 542 10 01 haben. Siehe Bild:

https://www.strichacht-forum.de/knowhow-v2/images/7/74/A114_542_10_01.png

Oder ein A114 542 02 01:

https://www.strichacht-forum.de/knowhow-v2/images/thumb/e/e2/5420201.png/400px-5420201.png
AchtDieLacht schrieb u.a:
-------------------------------------------------------
> Hallo,
>
> ich habe eine 280 Vergaser Limo M130 Motor Jahr
> '71 aus den USA mit Automatik, da ist ein 3,92
> Diff verbaut, weshalb ich mir ein 220er Tacho mit
> 0,91 Wegdrehzahl besorgt habe
, ist aber noch nicht
> eingebaut.

Sternengrüße
Helmut 230.6

Homepage Helmut 230.6

Re: @ AchtDieLacht: Bist Du sicher...
geschrieben von: TomGT (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. April 2021 12:42

Hallo,
das ist verwirrend. Ich habe jetzt schon ein Tacho mit 8,625 Wegdrehzahl gekauft. Also abwarten und hoffen, dass er passt.
Gruß
Thomas

Re: @ AchtDieLacht: Bist Du sicher...
geschrieben von: AchtDieLacht (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. April 2021 08:25

Hallo Helmut,

leider konnte ich kein 220 Tacho mit 0,92 finden, nirgends. Der Originaltacho geht bis 140 Meilen also ca. 228kmh .. es muss also einer bis 220 kmh sein.

Nummer: A0075425406 oder 1145424701

[www.ebay.de]

Den meine ich, allerding sind 620€ kraass überzogen. Habe einen neuen für 185€ geschossen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 15.04.21 08:28.

Re: @ AchtDieLacht: Bist Du sicher...
geschrieben von: Mirus (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. April 2021 09:42

AchtDieLacht schrieb:
-------------------------------------------------------
> Den meine ich, allerding sind 620€ kraass überzogen.

aber echt

> Habe einen neuen für 185€ geschossen.

das finde ich für einen neuen wiederum günstig respekt
Jan



/8-Forum is powered by Phorum.