Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Motorhaube klemmt
geschrieben von: chris_1401 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. April 2021 19:52

Moin zusammen,

ich hab seit diesem Jahr das Problem, dass die Motorhaube klemmt. Fragt mich aber nicht woher das auf einmal kommt. Ich kann die Haube mit dem Seilzug links vom Lenkrad auch entriegeln und die Haube springt auch leicht nach oben...wenn ich das Teil dann aber öffnen will klemmt das Ganze und ich muss es mit etwas Kraft "aufstemmen". Die Verriegelung bekomm ich problemlos auf - die ist nicht das Problem. Ich vermute, dass da am Verschluss selber irgendwas nicht passt...

Hat das schon mal jemand beheben können?

Merci und schöne Ostern euch allen

Chris

Re: Motorhaube klemmt
geschrieben von: schreyhalz (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. April 2021 10:32

Moin Moin !

Bin mir ehrlich gesagt unsicher, ob das nicht ein Aprilscherz sein soll !

Es muss doch wohl auch für einen Laien festzustellen sein, wo die Haube klemmt!

Hinten ? Vorne ? Versetzt sie beim Reindrücken in die Falle?

Trat das Problem plötzlich auf? Sitzt die Haube richtig , wenn sie geschlossen ist?

Ich vermute mal , jemand hat bei geöffneter Motorhaube das Fzg geschoben und dabei am Schlossträger gezogen oder gedrückt. Mittels Fett feststellen , ob es vorne oder hinten klemmt, entsprechend zurückdrücken.

Sollte es merkwürdigerweise seitlich klemmen , die Falle in der Haube ist verstellbar.

MfG Volker

Re: Motorhaube klemmt
geschrieben von: chris_1401 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. April 2021 11:01

Moin moin,

danke für die Antwort. Sry hab mich ein bisschen ungenau ausgedrückt: Das Teil klemmt vorne an der Verriegelung. Allerdings nur beim Öffnen - also sie springt ganz normal aus der Klemme wenn man am Hebel zieht. Und dann muss man Kraft aufwenden um die Haube sie auf zu bekommen. Als ob die Haube noch irgendwie an der Verriegelung hängt. Das Problem tritt tatsächlich plötzlich auf.

Aber der Hinweis mit dem Schlossträger teste ich mal, dankesmile

Viele Grüße

Chris

schreyhalz schrieb:
-------------------------------------------------------
> Moin Moin !
>
> Bin mir ehrlich gesagt unsicher, ob das nicht ein
> Aprilscherz sein soll !
>
> Es muss doch wohl auch für einen Laien
> festzustellen sein, wo die Haube klemmt!
>
> Hinten ? Vorne ? Versetzt sie beim Reindrücken in
> die Falle?
>
> Trat das Problem plötzlich auf? Sitzt die Haube
> richtig , wenn sie geschlossen ist?
>
> Ich vermute mal , jemand hat bei geöffneter
> Motorhaube das Fzg geschoben und dabei am
> Schlossträger gezogen oder gedrückt. Mittels Fett
> feststellen , ob es vorne oder hinten klemmt,
> entsprechend zurückdrücken.
>
> Sollte es merkwürdigerweise seitlich klemmen , die
> Falle in der Haube ist verstellbar.
>
> MfG Volker



/8-Forum is powered by Phorum.