Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Der Teilemarkt für Deine Angebote oder Gesuche. Bei Angeboten ist Deine klare Preisvorstellung, der Versand bzw. Abholort und ggfs. Bilder mit anzugeben!
Verstösse gegen die Regeln sowie Hinweise zu eigenen eBay-Auktionen werden gelöscht!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Biete Federspange - Bedarf für Nachfertigung
geschrieben von: Jan_Oliver (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Januar 2021 17:26

Hallo Zusammen,
es gibt zur Befestigung der Unterdruckleitung (zumindest bei meinem 250CE) mindestens zwei kleine Federspangen A1209930225, welche bei Verlust häufig durch Kabelbinder etc. ersetzt werden.

https://www.strichacht-forum.de/file.php?0,file=10283

Das Problem habe ich auch bei meiner Pagode und wie ich so mitbekomme, auch andere.

Leider ist dieses Teil nach meiner Recherche aktuell nur noch bei MB für gerade mal 31,13 Euro vorrätig und bei verschiedene Modelle verwendet.

MB-Teil

Aus Interesse habe ich mal nach einem Feder-Lieferanten geschaut und jetzt würde mich interessieren, ob und wie groß ein möglicher Bedarf ist; davon abhängig dann auch der Preis (Zielvorgabe 5-6 Euro / Stück).

Falls jemand eine andere Quelle hat oder bei Fragen / Anregungen - gerne kurze Info.

Danke
Andreas

Re: Biete Federspange - Bedarf für Nachfertigung
geschrieben von: Markus D. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Januar 2021 14:00

Hallo Andreas,

die gibt es bei ebay; 4 Stück für 20 Euro. Leider ist der Versand teuer, aber man könnte ja fragen, ob er die auch in einen Umschlag stecken würde, dann wird es sicherlich günstiger.
Leider sind die neu gelbverzinkt, d.h. man muss halt auf Glitzermotorräume stehen...

Grüße
Markus

Re: Biete Federspange - Bedarf für Nachfertigung
geschrieben von: Jan_Oliver (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Januar 2021 14:50

Hallo Markus,
Danke für deine Info.
Diesen EBAY-Kontakt (wohl aktuell neben MB der einzige) habe ich auch angeschrieben und bei größerer Anzahl ginge es aus Bosnien auch günstiger.

Und ja - gelb verzinkt. Du glaubst gar nicht wie bei manchen neu restaurierte Pagoden der Motorraum funkelt; wobei das mit der Zeit etwas verschwindet.

Deshalb habe ich aus Interesse geschaut, wer denn sowas fertig (ist ja ein simples Teil) und was es kosten kann.
Habe einen Hersteller für Präzisonsfedern und die fertigen aus Edelstahl 1.4310 (wem das was sagt) und wenn das wärmebehandelt wird (Bild links), dann schaut es so aus und fände ich ideal von der Farbe:

https://www.strichacht-forum.de/file.php?0,file=10286

Dachte vielleicht besteht ja Bedarf und habe es mal eingestellt (finde den MB-Preis unverschämt) - wenn nicht, war es eine nette Ablenkung von Corona-Themen.

Und ansonsten auch kein wirklich wichtiges Teil - bin die letzten 25 Jahre mit Kabelbinder (eine Halterung habe ich noch dran) rumgefahren.

Danke für den Tipp und schönen Tag
Andreas

Re: Biete Federspange - Bedarf für Nachfertigung
geschrieben von: Markus D. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Januar 2021 16:01

Hallo Andreas,

Deine Intention finde ich gut top und wenn ich nicht bereits meinen persönlichen Lebensvorrat hätte, hätte ich da durchaus Interesse, denn Kabelbinder ist tatsächlich nicht sonderlich hübsch.
Vielleicht rührt sich ja der ein oder andere noch, so dass doch etwas zustande kommt. Die Feder gab es diversen Baureihen, so grob von W100 - W115.

Grüße
Markus



/8-Forum is powered by Phorum.