Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier stellen sich die Mitglieder dieses Forums vor. Bebilderte Beiträge sind strengstens erwünscht! :-)
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Ein 200er aus Westfalen
geschrieben von: fotopip (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. Februar 2015 12:50

Hallo zusammen,
nachdem ich nun schon etwas mehr als ein Jahr hier mitlese, wollte ich jetzt endlich mal kurz mich und mein Fahrzeug vorstellen.
Ich heiße Sven, komme aus Lünen und besitze seit einem Jahr einen /8.
Es ist ein 200er Benziner mit Erstzulassung 07/1976 und ich bin der 5. Besitzer.
Farbe ist 867 Kaledoniengrün, innen 064 Stoff beige. Sonderausstattung: Colorglas, Automatik, Radio Becker Europa, Lautsprecher hinten, heizbare Heckscheibe, Halogenscheinwerfer, Verbandkasten vorne. Sicherheitsgurte hinten habe ich nachgerüstet. Gelaufen hat er jetzt 167500km.
Er hatte einen kleinen Wartungsstau, sodass ich nach der Überführung aus Bayern erst mal ein paar Sachen habe machen lassen müssen (Stabigummis, Motorlager, Querlenker, Bremsschläuche, Bremsen (Scheiben und Klötze) vorne und Betriebsstoffe. Die Rückleuchten sowie den rechten Spiegel habe ich erneuert, ebenso die Heckscheibendichtung, alle Türdichtungen, Kofferraumdichtung und die Streuscheiben der Scheinwerfer. Er stand bei Abholung auf Fuchsfelgen. Die originalen Stahlfelgen waren ziemlich runter, wie auch die Radkappen. Also die Stahlfelgen aufarbeiten lassen, tadellose Radkappen besorgt und lackieren lassen und die Motorhaube, die eine blöde Macke im Lack hatte, wurde auch neu lackiert.
Rost hatte er nur an zwei Türunterkanten.
Zum Schluss noch neue Reifen drauf und das Ergebnis seht ihr auf den Fotos (die sind schon aus 07/2014).
Ich denke, er steht mittlerweile ganz passabel da. In diesem Sommer bekommt er noch ein neues Gitter für den Kühlergrill, neue Chromleisten an Türen/Kotflügeln sowie eine neue Frontscheibe (hat leider im Herbst noch 2 schöne Steinschläge im Sichtfeld bekommen....).

Beste Grüße vom Rande des Ruhrgebietes

Sven



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 22.02.15 12:54.

Anhänge: PIP05921a.jpg (175.5KB)   PIP05927a.jpg (193.9KB)   PIP05933a.jpg (181.5KB)   PIP05936a.jpg (197KB)   PIP05944a.jpg (155.6KB)   PIP05953a.jpg (196.7KB)  
Re: Ein 200er aus Westfalen
geschrieben von: Daimler114 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. Februar 2015 20:15

Servus!!


.... ganz passabel?!?
Entschuldige den Ausdruck aber leck mich am A* der sieht aus wie vom Band!!
Sehr sehr lecker! cool

Herzlich Willkommen hier! smile



Cheers,
Johannes

Re: Ein 200er aus Westfalen
geschrieben von: tobias (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. Februar 2015 20:29

Schön anzusehen das Kaledoniengrün mit grünem Glas!
Viel Spaß
Tobias

Re: Ein 200er aus Westfalen
geschrieben von: Christoph_250C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. Februar 2015 17:34

Respekt - schöner Wagen!

Re: Ein 200er aus Westfalen
geschrieben von: w114er (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. Februar 2015 11:48

Ein Hingucker! Eine Augenweide, alles in allem! Kompliment!
Danach wird sich der nördliche Ruhrpott und das südliche Münsterland auf der Straße umdrehen!



/8-Forum is powered by Phorum.