Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier stellen sich die Mitglieder dieses Forums vor. Bebilderte Beiträge sind strengstens erwünscht! :-)
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Och ein neuer..
geschrieben von: 64C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27. Januar 2010 19:17

Moinsen
Ich komm aus Augsburg.. Betrette mit dem Strich 8 Automotives Neuland.. Und jaa.. eigentlich hatte ich seit 5 Jahren kein Auto mehr.. Nachdem ich mir ein paar euronchen zusammen gespart habe.. und schon mehrere total Verluste hinter mir hatte und das bei meinen Jungen jahren... Griff ich wieder in die Sterne diesmal aber recht Preiswert.. Gekauft hab ich einen Strich 8 Diesel im Zustand 3 minus.. Aus dem einfachen Grund.. Karre runterhandeln bis es weh tut.. fuer 950 war er meins.. und nun gucken.. Das er wieder rennt.. Und Tuev bekommt.. Ich hab keine Lust mehr Fahrzeuge in neuwagen Qualitaet zu kaufen.. die mir dann wieder jemand (mit oder ohen Fuehrerschein) gegen denn Baum faehrt.. Wir werden sehen..

Naja was kann man noch so sagen..
chaotisch unterwegs.. spass dabei.. leicht reizbar und eine prise nerdigkeit..

Hmz mein Autoo
Fahrende Muellhalte mit nonkonformer Leistungsverweigerung..
Der WAF meines Strich achters.. ist irgendwie so tief Rot wie das staerkste rot, welches es bei Mercedes gab.. Aber dennoch meine Freundin kamm gut damit zurecht..
Die Zukunft sieht gut aus..

Erste Erfahrungen mit Strich 8 Besitzern zeigten mir.. das es zum Grossenteil Freundliche und Hilfsbereite Leute sind.. Ich moechte mich auch in diese Gruppe mit einbringen.. grins

Gruss Domi

Re: Och ein neuer..
geschrieben von: nickelbenz (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Januar 2010 18:36

Moin, moin -

sei gegrüßt und willkommen!
Hört sich doch schonmal garnicht uninteressant an. Also ein gammliger W115 für 950 kann durchaus was reizvolles haben. Fahre selber seit Juni auch so'n rottiges Ding - und das gute daran ist, dass es nie langweilig wird. Denn auch die längste tüv-periode ist irgendwann mal rum...
Was der WAF sein soll hab ich jetzt zwar nicht so verstanden. Kannst ja nochmal berichten - und vielleicht noch'n Bild dazu? -

Gruß aus dem Norden
Andreas

Re: Noch ein neuer..
geschrieben von: Binz (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Januar 2010 21:21

Hallo Domi,

auch von mir ein herzlich willkommen. top

Ich hoffe Du bist nicht ein Schönwetterfahrer.
Die meisten /8er Fahrer sind wirklich nett und hilfsbereit, mit wenigen Ausnahmen.
Stell doch mal ein Bild ein von Deinem 115er Diesel ein.
Welcher Strich Achter ist denn schon rostfreisag nix?

Gruß Marc

War das mit WAF gemeint?[fing]
WAF

Re: Noch ein neuer..
geschrieben von: 64C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Januar 2010 04:50

Guten Morgen aus Bayern smile

Also Bild kann ich liefern mit mir drauf..
Die Farbe hab ich gehoert ist Landwirtschaftsgruen..
Oehm.. jaa grins

Genau das war mit WAF gemeint .. der Faktor wie die Frau das Auto akzeptiert.. Nun jaa meine liebste ist damit auch schon gefahren.. sie bemaengelt hauptsaechlich das er so gross und sperrig ist.. Zur Zeit geht die Heizung nicht.. Da das Geblaese ausgebaut im Kofferraum liegt..
Was bemaengelt Frau noch so alles. Heckantrieb und Fahrende Sparrbuechse.. Und vorallem das er ewig lahm ist.. Im Vergleich zu einem Volvo v70..
Also wenn man denn WAF in Mercedes Farbe angeben wuerde.. DB534...

Was ich hingegen liebe grins
Vergammeltes Auftretten in der oeffentlichkeit.. neidische blicke von Frustrierten 3er BMW fahren.. wie man so eine geile Karrosse haben kann.. Wer einen 200D faehrt braucht nichts zu kompensieren... Oehm gillt glaub ich auch allgemein fuer die restlichen Strich 8..
Hmmz.. interesante Form und irgendwie Kult.. Man setzt sich vom allgemeinen Automobil Bild der Strasse ab.. Man hat irgendwie spass..
Mein altes Auto erfuhr leider einen kaltverformung im Strassenverkehr.. und jaa.. lange rede kurzer sinn ich wollt schon immer einen Strich 8 und so kaufte ich mir eben diesen.. gegen alle regeln der Kunst... Von mir aus gesehen am anderen ende von Deutschland..

Mit lieben Gruessen
Dominik

Anhänge: benz.jpg (61.3KB)  
Re: Noch ein neuer..
geschrieben von: W115_1975 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Januar 2010 07:19

Moin Domi,

herzlich Willkommen.

erste Maßnahme Stern richten, zweite Maßnahme Lack polieren.......Du wirst Dich wundern wie toll Dein Erbsensuppengrüner danach wirktzwinker


Gruß Willi

Re: Noch ein neuer..
geschrieben von: 64C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Januar 2010 08:29

Gut Stern ist wieder gerade.. Benz steht grad aufn hof von einem kollegen und ich hab heute nichts zu tun.. Aber es liegt knie hoch schnee rum..

Aber mit Polieren alleine ist es nicht getan.. Die schweller sind zum Teil durch..
Eine der hinteren Wagenheber aufnahmen muss neu gemacht werden..
Auf der Fahrerseite wurde schon gepfuscht.. Im Radkasten innen.. Sind womoeglich einfach Bleche drueber geschweisst worden.. (Haelt aber) Das Bodenblech fahrerseite ist durch, da ja feuchtigkeit in denn Wagen eindrang.. Kein Grosses loch aber immerhin ein Loch grins

Hmmz zum Kofferraum.. Er ist erstaunlich gut erhalten.. Also hier finden sich keine Loecher..
Aber am ganzen Wagen er ist aus 7. Hand .. Wurde immer mehr oder weniger gefrickelt..

Da ich Linux/Unix user bin.. kann ich nun nur noch in geduckter Haltung im Heise Forum auftretten.. Da selbige Nutzer als Frickler verschriehen sind. Aber wie gesagt.. Frickeln.. ich glaub ich muss mit etwas mehr Profesion an die sacher heran gehen.. Also der Tuev hat schon die Haende ueber dem Kopf zusammen geschlagen... Ich glaub der ist fuer die naechsten Tage nicht mehr ansprechbar...
Aber damit ich nicht denn Mut verliere.. hat er mir auch ein paar anregungen fuer die naechste Pruefung in Sachen Fahrzeugaufbereitung ueberlassen..
Welche ich eben doch zu seinem und meinen Seelen wohl bereit bin zu absolvieren.
Damit ich auch richtig vorbereitet bin werde ich mich Geografisch bedingt, zu einem Haendler aufmachen in der naehe von Gammelshausen.. Welcher gegen einen obolus Reperaturbleche Verkauft..
Irgendwann in denn naechsten Tagen, werde ich dann auch von der hohen Kunst der Blechbearbeitung durch Landwirtschaftliche Wurfpassungen und der noch hoeheren Kunst dess Ueberrost schweissens und des Meisterkursus wir schweissen auf Rost.
Zum Abschluss lernen wir dann noch, wie man das ganze mit Spachtel in Form setzt.
Das ganze nennen wir die Bletterteig Restauration
Natuerlich nicht von mir doziert am Objekt sondern nur aufgezeigt.


Mein Auto hat eigentlich schon das H-Kennzeichen, ich hab angst (berechigt) das man es mir wieder weg nimmt.. Wobei.. was bei uns im Kaff herumfaehrt... Der eine vergeigt gerade eine Heckflosse und demonstriert denn froehlichen Zerfall von Metall.. Aber irgendwo hier muss eine art Tuev Eldorado sein.. Das ich noch nicht entdeckt habe.. Aber wie einst die Handelsreisende, die auf der suche nach Gold waren aber durch Blindheit auf Oel stiessen.. Versuch ich es zu sehen.. Ideal Vorstellung eines Tuev pruefers..
Kiffer oder vielleicht leichter Alki
leichte Sichtproben.. einmal kurz von Links nach Recht ueber denn Wagen schauen
Unter der Hebebuehne, mal kurz dezent weg geschaut und wieder herab gelasen. Passt, Stempel drauf.. weiter fahren..

Schoener Freitag noch smile

Re: Noch ein neuer..
geschrieben von: Patrick01 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Januar 2010 17:55

Dach og.
Also die Farbe ist sowas von Grauenhaft das es pfeift und man Zahnweh bekommt
und zwar ganz schlimme.kotz
Ich weiss das deshalb so genau weil ich zwei 200 D mit der Farbkombination hatte. Der eine war Topfit und der andere wurde Mattschwarz gestrichen mit Pinsel und Unterbodenschutz aus dem Eimer.
Ich hoffe das deiner nicht so fertig ist wie meiner war.
Ich bin auch bei Wind und Wetter gefahren ist halt doch ein Auto.
Aber halt ein geiles.
Viel Spass
Gruß Patrick

Re: Noch ein neuer..
geschrieben von: 64C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Januar 2010 06:32

Also die Farbe ist mir relativ egal.. das war es eigentlich schon immer.. dieses Bauern Gruen hat doch was..

Nun jaa.. Aber du schreibst von Unterbodenschutz der mit dem Pinsel aufgetragen wurde..
Nunja so schlimm trifft es bei meinen nicht.. Also ich find das er im ertraeglichen masse vergammelt ist..

Beunruhigend ist allerdings das Biotop das sich so langsam im Fussraum ausbreitet.. Welches ich eben bemueht bin, trocken zu legen..

Re: Noch ein neuer..
geschrieben von: nickelbenz (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Januar 2010 09:56

Zum Thema 'undichte Fahrgastzelle' gab es hier schon einige Beiträge im Forum. Einfach mal suchen und durchklicken - meist liegt´s am morschen Wasserkasten oder Radhaus.

Zum Thema Wagenfarbe: Gibt´s denn was schöneres als 'nen Diesel im zeittypischen, satten Grünton?? Wenn man sich die heutigen Auto'farben' in all ihren Grautönungen ansieht, könnte man ja durchaus depressiv werdenheul...

nickelbenz (mattes, aber originales DB 870)

Re: Noch ein neuer..
geschrieben von: 64C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Januar 2010 10:36

Jaa ich hab es schon ausgemacht .. woher das Wasser kommt..

Also einmal habe ich die Frontscheibe.. Der Gummi ist an einer stelle undicht und laesst wasser durch..

Der naechste Grund und ursache des Biotops
Fahrerseite Radlauf, wurde dilletantisch geschweisst das Abschlussblech vom Schweller also oberhalb der Wagenheberaufnahme und so kamm dann Wasser rein, durch ein Loch im Innenschweller..

Jaa und der Wasserkasten ist mehr als duerftig.. Aber wird glaub ich auch irgendwann wieder gemacht..

Aber nun ist wichtig das ich wieder Tuev bekomme und ich das gute Stueck fuer denn Sommer anmelden kann..

Immerhin hab ich (bitte nicht hauen) die erste Serie vom Strich 8er.. die Ruecklichter sind es zumindest und die alte innen Einrichtung mit Stylishen Speichen Lenkrad.. inkl. riss im Amaturenbrett.. Im Kofferraum liegt noch Ersatz..

Re: Noch ein neuer..
geschrieben von: markdus (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. April 2010 07:52

Hallo Domi,

also ich find die Farbe toll smile

Ich wünsch Dir viel Spaß mit dem Grünen, klingt alles machbar und berichte doch mal, wie das weitergegangen ist.

Viele Grüße
Markus

Anhänge: DSC00041.jpg (110.5KB)  
Re: Noch ein neuer..
geschrieben von: 64C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 14. April 2010 05:55

naja machbar ist relativ.. Also die Kurzgeschichte.. Als ich ihn kaufte sah er weniger Verostet aus als er war.. Er war und ist ziemlich tod.. Als ich alle lagen Reperatur Blech drausen hatte.. Stellte ich fest, das auf der Beifahrerseite fast kein Blech mehr vorhanden war.. Das merkte ich erst, als ich ein neues Bodenblech einbauen wollte..
Also forne die Wagenheber Aufnahme war nicht mehr existent, der Holm war ganz weitraeumig angrefressen von Fost.. Sah man alles erst als die erste Lage Blech runter war, nach der zweiten noch schlimmer.. Auch der Rahmen war angefressen, wenn er es nicht gewessen waere haette ich auch wieder neu angefangen.. Aber nun hab ich eine komplet "neue" Karrosserie erstehen koennen.. Und ich hoffe ich bekomme das so hin wie ich will..
Und wenn nicht, dann kann man immer noch Forest Gump zittieren:
Mama sagte immer: Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel - man weiss nie, was man bekommt".



/8-Forum is powered by Phorum.