Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier stellen sich die Mitglieder dieses Forums vor. Bebilderte Beiträge sind strengstens erwünscht! :-)
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Gruß aus Coburg
geschrieben von: ulhe70 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. August 2010 11:05

Grüß Gott alle zusammen!

Seit ca 4 Wochen ist ein 220D Bj. 1972 wieder auf der Straße. Das Erbstück vom Opa ist wieder aufgeblüht und fährt nun als Familienschatz wieder spazieren.
Er gesellt sich zu einem Saab 9.5, einem Volvo 480 Turbo und zwei BMW K75. Für die große Reise hat er noch einen Tabbert 360A ebenfalls von 1972 dazu bekommen. Wir werden mal sehen, ob wir mit dem Gespann schönen Urlaub machen können.

Nächste Bastelei: Radio
Derzeit hängt ein Blaupunkt Ludwigshafen drin. Ich habe aber das Becker Europa schon daliegen. Der Hecklautsprecher (natürlich mono) ist auch schon drin, aber noch nicht angeschlossen. Auch der Übeblendregler liegt schon im Regal. Gibt es besondere Dinge zu beachten? Werde einfach mal sehen, wie weit ich komme.
Ach ja: Die Antenne (Hirschmann Hit Auta 7600) geht nicht: Der Teleskopstab steckt nur lose drin, Motor dreht aber. Hat jemand eine solche Antenne schon mal wiederbelebt?

Freue mich auf nette Kontakte und gute Tipps hier im Forum.

Gruß aus Coburg

IMG_6502.JPG
IMG_6501.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.08.10 11:15.

Re: Gruß aus Coburg
geschrieben von: Mülli (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. August 2010 11:47

Hallo ( Name ?)
Willkommen im Forum.

Mit netten Gruß aus Hamburg.
Andree

Re: Gruß aus Coburg
geschrieben von: ulhe70 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. August 2010 13:14

So - nun weiter. Die Bedienung hier habe ich noch nicht verinnerlicht.

Also: Uli ist mein Name

und das mit den Bildern probiere ich auch nochmal.

Anhänge: IMG_6501.jpg (165.7KB)   IMG_6502.jpg (60.5KB)  
Re: Gruß aus Coburg
geschrieben von: ulhe70 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. September 2010 11:18

Aus dem Urlaub zurück – und es gibt einiges zu berichten:

Der 220D hat gut durchgehalten: Coburg - Iserlohn - Normandie und zurück. Als Schmerzverstärker hat er gleich noch unseren zeitgenössischen Tabbert Wohnwagen an den Haken bekommen. Die Reise war recht entschleunigt, aber das war durchaus erwünscht. So haben wir eben den Weg als Ziel genossen. Und ob man nun 80 km/h darf oder 100 kann ist nicht so viel Unterschied.

Die Kinder lieben das "Uropaauto" und den WoWa. Wir gaben zur Quartiersuche Couchsurfing benutzt: Chouchsurfing: Portal für Übernachtungsmöglichkeiten Wir haben nur um einen Standplatz und Stromanschluss sowie Toiletten-/Badbenutzung gebeten. Wir haben sehr nette Menschen kennen gelernt und außer Gastgeschenken nichts bezahlt. Das werden wir wieder tun! (Wer sich dafür interessiert: lyra70 ist dort der Profilname von Katja.)

Pannen gab es kaum: Die beiden vorhandenen alten Keilriemen (bestimmt älter als 20 Jahre) hat er verschlissen, mit dem neuen hält es. Einmal brauchten wir einen Mechaniker, weil sich eine Schraube am Auspuffkrümmer gelöst hatte und wir ohne Kardangelenk einfach nicht drangekommen sind. Ansonsten hat sich der Wagen nach der langen Standzeit eingefahren und zurechtgeruckelt.

Ach ja: Becker spielt brav Musik vor. Auch die Antenne geht wieder. Werde im Technik-Forum über die Reparatur berichten.

Jetzt probiere ich es noch mit Fotos.

Bis bald aus CO
Uli

Uli Heußel, Coburg - 220D

Anhänge: IMG_6736.JPG (183.4KB)   IMG_6991.JPG (93KB)   IMG_7256.JPG (119.8KB)  
Re: Gruß aus Coburg
geschrieben von: tom (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. September 2010 17:44

Hi Uli,

tolle Bilder.

Der Wohnwagen passt ja perfekt zu /8.

Viele Grüße vom Rande des Westerwaldes

Thomas

"Das Leben ohne /8 ist möglich, aber sinnlos!"

Re: Gruß aus Coburg
geschrieben von: ulhe70 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. September 2010 19:34

Ja, die beiden passen gut: zweimal Weißware...

Trotzdem werden wir den Tabbi wohl noch etwas aufhübschen, denn bei näherer Betrachtung weicht die Optik doch vom Auto ab: alte Bapper, notdürftig zugekleisterte Löcher von ehemaligen Anbauteilen und ein paar Schrammen.
Bei der Gelegenheit: Kennt sich jemand im Restaurieren von Wohnwagen aus? Da übliche (Bremsen überholen, Gasleitung neu) für den TÜV haben wir schon durch.

Viele Grüße
Uli

Re: Gruß aus Coburg
geschrieben von: tom (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. September 2010 19:46

Hallo Uli,

aprpos weiße Ware, du weißt warum Hochzeitskleider weiß sind?

Weil Haushaltsgeräte auch weiß sind!

Viele Grüße vom Rande des Westerwaldes

Thomas

"Das Leben ohne /8 ist möglich, aber sinnlos!"



/8-Forum is powered by Phorum.