Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier stellen sich die Mitglieder dieses Forums vor. Bebilderte Beiträge sind strengstens erwünscht! :-)
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Guten Tag
geschrieben von: Joergen (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Juli 2011 18:21

Hallo /8 Freunde - habe in diesem Forum schon viel gelesen und interessante Tips erfahren. Bin 28, aus Leipzig und mir wurde ein /8 250 Limousine, erste Serie vermacht. Er soll flott gemacht werden und einige Arbeiten konnte ich schon selbst ausführen und die funktionieren auch. Der Wagen hat 15 knappe Jahre trocken gestanden, war aber bis 1997 top in Schuss und sozusagen schon einmal rundum erneuert. Ich habe ihn soweit das er anspringt, aber da der Vergaser innen anscheinend immer noch verkeimt ist, nur bei einer bestimmten Stellung des Gaspedals läuft. Gibt man Gas get aus, Standgas hat er auch zuwenig... Bestimmt werde ich die ein oder andere Frage ins Forum stellen und freu mich auf Unterstützung. Das Besondere ist übrigens, dass der Wagen in der DDR lief und ein ehmaliges Botschaftsfahrzeug ist.

Anhänge: DSCN0342.jpg (146KB)  
Re: Guten Tag
geschrieben von: Mike Malli (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. Juli 2011 16:36

Hallo auch,
ist ja klasse, ein /8 der die DDR noch erlebt hat. Erzaehl doch mal....

Gruss

Mike

PS: Bevor ich es vergesse, willkommen im Club

Re: Guten Tag
geschrieben von: Patrice K. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. Juli 2011 21:25

Hallo und willkommen,
einen DDR /8 hatte ich auch gesucht aber nie gefunden,
waren zu selten. Freut mich das du einen bekommen hast!
Gratuliere!respekt
Wie mein Vorschreiber schon schrieb, erzähle doch mal..
popcorn

Gruß
Patrice

Re: Guten Tag
geschrieben von: Mike Malli (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Juli 2011 07:18

ja...schreib doch eindlich. Wir sind gespannt wie die Flitzeboegen, denn so ein DDR/8 ist ja schon superselten und die Kiste kann bestimmt interessante Geschichten erzaehlen (wenn man sie versteht)

Gruss

Mike

Re: Guten Tag
geschrieben von: Joergen (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Juli 2011 18:13

Hallo - Vielen Dank für die netten Worte smile Das wichtigste in Kürze: Also das Fahrzeug ist Baujahr 1970 und wurde nach Herstellung in Westberlin ausgeliefert. Dort war es dann ein Diplomatenfahrzeug der Botschaft von Bolivien (bekanntlich eins der ärmsten Länder der Welt). Die haben ihn gefahren bis es das erste mal runtergewirtschaftet war und dann ausgemustert. Wie genau er in die DDR gekommen ist kann ich nicht sagen. Hierzu muss ich den Vorbesitzer (mein Vater) nochmal genau befragen... Die Erstzulassung in der DDR hat er 1980 gehabt DDR Brief ist noch vorhanden. Der neue DDR Besitzer irgendwo in Thüringen kam allerdings aufgrund Teilemangels und der Schwierigkeit mit Werkstätten nicht zurecht und hat ihn per Zeitungsannoce verkauft. Das war 1986. Mein Vater hat ihn gegen 2 Fiat (1x Polski Fiat Mirafiori und noch einen weiteren) eingetauscht. SEitdem ist er bei uns. Kurz vor der Wende hat ihn die damalige Leipziger Mercedes Werkstatt, welche für Transitreisende zuständig war komplett neu aufgebaut. D.h. Karosserie, Kupplung, einfach alles 1x rundherum. Einen neuen Motor hat er auch bekommen, von einem durch ADMV befreunden Oldtimerfan der in Westfalen ein Mercedes Autohaus hatte und uns einen Motor aus einem Unfallwagen geschenkt hat. Alleine übder die Einfuhr des Motors in die DDR mit Deut-trans habe ich einen ganzen Ordner Papiere und Erklärungen und Bewilligungen usw. Das ist ziemlich interessant smile Der wagen war somit kurz vor der Wende saniert. Unter den schwierigen DDR Umständen schon eine ziemliche Leistung. Er wurde zu der Zeit auch blau lackiert. Bis 1997 wurde er auch regelmäßig genutzt. Dann wurde der Wagen aber mit normaler Zulassung zu teuer. Ein H-Kennzeichen wurde uns verwehrt, da die Zulassungstelle hier nicht anerkannt hat, das er 1970 gebaut wurde, owohl wir das von MB schriftlich angfordert und bekommen haben. Die Zulassungspapiere der DDR sind ja von 1980... also war er ja erst 2010 die 30 Jahre alt, Als Diplomatenfahrzeug hatte er in der BRD vor 1980 keine "normale" Zulassung. Und wir habendarüber keine papiere da das mit Einfuhr in die DDR alles vernichtet wurde. Tja, nun steht er seit 1997 mehr oder weniger. Aber immer in einer trockenen Garage und hat ein paar Standschäden abbekommen. vater hat ihn mir aufgrund seines Alters und noch anderer Geschichten (der /8 ist bei uns nicht der einzige Oldtimer) vererbt mit der Vorgabe ich könne ihn doch aufbauen und wieder fertig machen. Und da bin ich nun dabei! Viele Grüße Jörgen

Re: Guten Tag
geschrieben von: Patrice K. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. Juli 2011 22:18

Hi,
na dann hast du wohl den einzigsten 1980 erstzugelassenen /8 der Welt!! lol
Da waren die DDR Schrauber mit Hammer, Schraubendreher und
einen guten Pappierkleber wohl überfordert..
ist wohl doch was anderes als ein Zweitakter gewesen.
Die Pappiere und den Brief gebe nicht aus der Hand!! (Historisches Kulturgut)grins
Bin dann mal auf weiteres gespannt.hüpf-freu

Gruß
Patrice

Zum Thema Vergaser...
geschrieben von: Helmut 230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. Juli 2011 23:02

...verweise ich auf die Lackiererei Naue im Spreewald, die ich mir letztes Jahr angeschaut habe. Siehe Bericht

http://www.gif-paradies.de/gifs/gegenstaende/schraubenschluessel/schraubenschluessel_0015.gif
Sternengrüße
Helmut 230.6
Homepage Helmut 230.6

Re: Zum Thema Vergaser...
geschrieben von: Joergen (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. Juli 2011 23:17

Danke! Klingt nach nem echt guten Tip und ist auch nicht so weit weg von hier!

Re: Zum Thema Vergaser... / 4 Jahre später - der DDR Mercedes endlich auf der Straße
geschrieben von: Joergen (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Mai 2015 07:47

Liebes /8 Forum,

nun ist es endlich soweit - der /8 mit DDR KFZ Brief von 1980 hat endlich sein H-Kennzeichen bekommen.
Auch Dank all den vielen Informationen hier im Forum und alldem, was im Know How zusammengetragen ist haben wir ihn nun endlich "flott" bekommen. Ganz rund läuft er leider noch nicht...
Ich möchte an dieser Stelle einfach nur mal ein "Danke" loswerden. Das ist hier wirklich hilfreich und auch beruhigend wenn man sieht, dass viele Leute ähnliche Probleme mit Vergaser, Regler, Schaltgestänge, etc. haben.

Anbei mal 3 Bilder, vielleicht freut sich der ein oder andere darüber, dass dieser Wagen auch mit Hilfe eures Forum wieder ins Rollen gekommen ist.

(die Schrauben mit denen der Vergaser auf dem Krümmer geschraubt ist musste ich übrigens aufsägen, so fest und verkeimt waren die)

Die ersten 100 Km habe ich diese Woche absolviert.

Um alles noch richtig ordentlich einzustellen möchte ich selbst einen Synchrontester kaufen und den meiner Werkstatt mitgeben.
Hat jmd. vielleicht einen Link welcher empfehlenswert ist wo ich genau den richtigen bekommen kann? (Motor vom 230.6 ist bei mir drin)

Und noch etwas: Ich habe hier ein paar Seiten alten Schriftkram gefunden aus der Zeit um 1990 herum, als die /8 IG gegründet wurde. Mit Schreibmaschine getippt, es geht unter anderm darum, dass wohl die erste Ausfahrt damals nach Altenburg gemacht wurde und Visa benötigt wurden. Ich scanne das gern ein und lade es hier hoch, vielleicht kennt jmd. die Leute / Namen darauf... und freut sich einfach über die Erinnerungen - es ist ja 25 Jahre her.

Anhänge: von vorn.1.jpg (56.2KB)   innen.jpg (56.5KB)   heck.jpg (61.1KB)  
Re: Zum Thema Vergaser... / 4 Jahre später - der DDR Mercedes endlich auf der Straße
geschrieben von: W115_1975 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Mai 2015 09:13

Mensch Joergen,

super Klasse. Toll das er wieder auf der Straße ist.

Wahnsinn mit der Historie und der unvergleichlichen Innenausstattung.

Ein 230.6 sollte doch hinbekommen zu sein.


Drücke 'Dir die Daumen.


Gruß Willi



/8-Forum is powered by Phorum.