Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Der "Off-Topic"-Bereich für alles andere, was nicht unbedingt mit Technik oder dem /8 zu tun hat
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. März 2020 15:27


Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. März 2020 16:13

Mutig sag nix

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: Knut (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. März 2020 23:32

Der teuerste Buchhalter aller Zeiten.

Die Liste der Extras kann sich sehen lassen:

Radio, heizbare Heckscheibe(!), aber kein rechter Aussenspiegel? Beifahrertür von aussen abschliessbar.

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: Benz-Friend (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. März 2020 13:53

Hallo Zusammen!
Günstig ist das nun wirklich nicht!! Aber ich finde den Hobel nach den Bildern zu urteilen auch nicht schlecht!! Eine schlechte Karre in so einen Zustand versetzen, dürfte kaum günstiger kommen. Allerdings glaube ich auch das der nicht von heute auf morgen verkäuflich ist. Im Vergleich zu diesem angeblichen 0,5er Serie Schlörren für weit über 100k€ (stand letztes Jahr auf der MotorShow in Essen) aber ganz klar das bessere Paket. Zumindest meiner Meinung nach.
Gruß
Andreas

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: T-Modell (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. März 2020 14:17

Hallo,

Original gibt's nur einmal; wenn der wirklich so gut ist wie beschrieben, ist das auf jeden Fall billiger als Restaurieren. Der Verkäufer braucht nur etwas Geduld und muß auf den Liebhaber warten.

Beste Grüße
Thomas

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: Hochwälder (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. März 2020 17:40

Hallo, und noch so ein Schnäppchen. Immerhin 280 mit Automatik und defekter Klima. Und erste Serie. Und undichtem Kofferraum.
Dennoch zwei außergewöhnliche Exemplare, die bestimmt einen zahlungskräftigen Käufer finden.
link
Grüße
Martin

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: La.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. März 2020 17:56

Moin,

einen Nullausstatter 220D für das Geld. Auweia. Der wurde auch schon vor einiger Zeit mal angeboten, wohl ohne Erfolg.

Einen 280er mit einer Klima ohne Funktion. Die /8 Klima hat keinerlei Sicherheitsbeschaltung, wenn da man nicht der Kompressor gefressen hat. Das würde bedeuten Klimakomponeten einmal durchspülen und einen neuen Kompressor. Die oft dann angegebene "nur Neubefüllung" als Reparaturmethode wird dann wohl schnell vierstellig!

Gruß Lars

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: nickelbenz (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. März 2020 21:01

...und nicht zu vergessen das von außen abschließbare Handschuhfach. Den rechten Spiegel hatten damals aber nur die wenigsten, insofern absolut glaubwürdig. Könnte mir schon gefallen der Wagen. Nur bei den Farben passt es nicht so ganz, innen Pergament ist er jedenfalls nicht, und Herbstbeige gabs 10.75 eigentlich auch nicht mehr.
Aber schon interessant dass immer noch Fahrzeuge in diesem Zustand auftauchen, ich frage mich wie man so einen Zustand über Jahrzehnte erhalten kann. Leider schreibt der Verkäufer dazu nicht besonders viel.

Gruß Andreas

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: Knut (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. März 2020 21:25

Ja schon, aber wer eine HH ordert, der will doch klare Sicht nach hinten, oder?

Glaubwürdig ist das schon, aber der rechte AS hilft da doch billiger...

Bei dem Sparschwein, das den bestellt hat, versteh' ich die Nummer nicht...

Vielleicht hat er ja damals den Damen versprochen, dass er eine Heizung im Heck hat...tanzen

Servo hat der glaub' ich auch nicht, sonst wäre der Bereich des Ausgleichsbehälters mit auf dem Foto...verdächtig



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.03.20 21:29.

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: La.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 11. März 2020 22:04

Das abschließbare Handschuhfach hatten die späten französischen Auslieferungen serienmäßig. Also kein Extra. Die späten W123 hatten z.T. sogar EFH (=el. Fensterheber), natürlich nur vorne, wenn sie nach Frankreich verkauft (damals wohl eher verteilt) wurden.

Gruß Lars

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: Benz-Friend (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. März 2020 09:45

Hallo Zusammen!

Das mit dem fehlenden rechten Spiegel kann einen ganz einfachen Grund haben: das Garagentor ist zu schmal. Nein, das ist nicht als Witz gemeint. Mein ehemaliger Vermieter hatte genau so eine Garage. Mein /8 2.Serie mit zwei Außenspiegeln hat da echt nicht durch das Tor gepasst.

Gruß
Andreas

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: W115_1975 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. März 2020 14:18

Moin,

ein rechter Außenspiegel war damals bei allen Herstellern ein Extra.

In Frankreich sowieso.

Der Wagen ist schon sehr interessant, auch wenn ich nicht davon ausgehe, dass der für 30 TEuro über den Tisch geht.
Ferner würde ich dem Käufer raten noch mal vorne genauer hinschauen.

Das Lüftungsgitter wurde mit lackiert, ich bin der Meinung das ist normalerweise schwarz.
=> nix Erstlack

Gruß Willi

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: Cebulla (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. März 2020 16:59

Gitter ist werkseitig schwarz. Zumindest 1/75.

Grüße Cebulla

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: La.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. März 2020 17:41

Moin,

also, wenn das Gitter im Haimaul gemeint ist, dann ist das schwarzer Kunststoff. Das Gitter ist nicht lackiert.
Das Lüftungsgitter für die Frischluftzufuhr (Abdeckung Wasserkasten) ist bei den kleineren Modellen bis 230.6 in Wagenfarbe lackiert. Die großen Sechsender ab 250 haben dort ein Chromgitter, besser gesagt poliertes Alu.
Für mich sieht das hier alles original aus.

Gruß Lars

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: Cebulla (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. März 2020 18:31

Tach!

Also das äußere Gitter am Wasserkasten ist Wagenfarbe lackiert bzw. Chrom. Aber da drunter ist ein feinmaschiges Gitter welches schwarz ist.

Das Maul ist schwarzer Kunststoff.

Grüße Cebulla

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: La.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. März 2020 19:33

Moin,

das feine Gitter unter dem Lüftungsgrill ist nicht schwarz, sondern metallischblank. Wenn man sich die Mühe macht und alles auseinander nimmt, dann sieht man es. Wer sich noch mehr Mühe gibt und das Gitter wieder blank putzt, wird feststellen wie schnell es wieder durch den stetigen Luftstrom während der Fahrt dunkel bzw. schwarz wird.

Gruß Lars

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. März 2020 11:10

Hallo zusammen,

Und der allerbeste Käfer kostet halt das Doppelte, der Motor im dem Ding ist fast mit meinem Käfermotor vergleichbar, er sieht auch genauso aus....

[www.autobild.de]

gruss von Kostas

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. Mai 2020 01:53

KTSKNS schrieb:
-------------------------------------------------------
> [m.ebay-kleinanzeigen.de]
> -benz-8-w115-220d-1975-absolute-originalzustand-/1
> 343521491-216-1125


Hallo zusammen,

die Annonce ist jetzt genau 2 Monate online.

gruss Kostas

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Mai 2020 18:43

T-Modell schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo,
>
> Original gibt's nur einmal; wenn der wirklich so
> gut ist wie beschrieben, ist das auf jeden Fall
> billiger als Restaurieren. Der Verkäufer braucht
> nur etwas Geduld und muß auf den Liebhaber
> warten.
>
> Beste Grüße
> Thomas

Hallo,

vielleicht hat sich dieser "Liebhaber" gefunden. Die Anzeige ist raus. Vielleicht macht es ja jetzt Schule Dieselfahrzeuge zu "leicht erhöhten Preisen" ins Internet zu setzen.

Gruss Kostas

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Juli 2020 03:56

Hallo zusammen,

und hier einen 220 d für fast 40000 Euro....

[m.ebay-kleinanzeigen.de]

Gruss von Kostas

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: Franz-Josef 240D (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. Juli 2020 10:06

Warum bei einem angegebenen KM-Stand von 38TKM das aber alles gemacht werden musste?
Bei dem preis darf man doch davon ausgehen, dass es originale Kilometer sind.
Viele Grüsse Franz-josef

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: ThorstenS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Juli 2020 08:13

[www.ebay.de]

und noch einer....

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. Juli 2020 11:25

ThorstenS schrieb:
-------------------------------------------------------
> [www.ebay.de]
> -Perfect-wie-neu/133446739212?hash=item1f120ba50c:
> g:HxkAAOSw~qVepW2H
>
> und noch einer....

Hallo,

man denkt, in Deutschland, da findet sich schon einer mit Geld......probieren kann man es ja....

gruss Kostas

Re: Der beste /8 für fast 30.000 Euro......
geschrieben von: ThorstenS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. September 2020 08:15


Re: Abfall Ensorgung gegen 750 Euro
geschrieben von: Rußpeter (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. Oktober 2020 09:55

Hier mal ein Gegenbeispiel vom Zustand her...

[www.ebay-kleinanzeigen.de]

Nur 750 Euro und du darfst ihn auch selber ausgraben zwinker)

W108 280 Se 3.5 1971
W114 250C 1969
W107 380 SLC 1981
W201 1.8 1991
www.bauschp.wordpress.com

Re: Abfall Ensorgung gegen 750 Euro
geschrieben von: Cebulla (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. Oktober 2020 17:23

Tach auch,
also ich finde da beeindruckend, daß der einen Brief hat!
Aber Mal im Ernst, was soll an dem Angebot 700 Euro wert sein?

Grüße Cebulla



/8-Forum is powered by Phorum.