Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Stellt hier Eure Restaurationen und Projekte vor - und lasst Bilder sprechen!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Lenkrad-Prallplatte
geschrieben von: Werner (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. November 2018 15:51

https://abload.de/img/prall001gqdm.jpghttps://abload.de/img/prall002ideu0.jpgHallo,

ein Freund von mir wollte seine Erstserie Prallplatte mit Kunstleder überziehen.
Nach etlichen Versuchen hat er das Teil in die Tonne getreten,wo ich sie wieder
rausholte und es mal probieren wollte nach dem Motto "Geht nicht,gibt es nicht"
Das einfachste ist das Emblem auszubauen.
Das Verkleben mit neuem Kunstleder ist in der Mitte und auf der Fläche einfach.
Aber am äußeren Rand fängt das Problem an.Das orignale Teil ist außen viel zu dünn und Instabil.Wenn man das Leder umlegt und verkleben will,hat man ein Vieleck,aber keinen Kreis.Also muss ein Ring her zum stabilisieren.Aber woher nehmen ? Kein Problem,der Boden eines Lackeimer hat die genaue Passform und einen sehr kleinen Rand.So funktioniert es und es bleibt ein kleiner silberner Rand sichtbar.Kann man aber auch lackieren,mir gefällt`s aber so.
Ich fahre ein weisses Lenkrad mit schwarzer Platte,weil das ganze dann nicht zu viel weiss ist bei schwarzer Innenausstattung.Die weisse Platte wird nun auch neu gemacht,falls ich es mir mal anders überlege, habe ja noch einen leeren Eimer!

Gruß
Wernerhttps://abload.de/img/prall001gqdm.jpg[https://abload.de/img/prall0033verh.jpg

Re: Lenkrad-Prallplatte
geschrieben von: Diesel (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. November 2018 20:22

Hallo Werner,

das sieht ja ganz hervorragend aus! Ausgezeichnet Was für Kunstleder hast Du hierfür verwendet?

Das mit dem Lackeimer habe ich noch nicht ganz verstanden: Du hast den leeren Eimer oberhalb der Bodenbördelung abgeschnitten und verwendest diesen Eimerboden nun als untergeklebte Stabilisierung?

Grüße, Tom

Re: Lenkrad-Prallplatte
geschrieben von: Werner (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. November 2018 09:03

Hallo Tom,
ich habe den Eimer auf den Kopf gestellt und dann die Platte einfach aufgeklebt
ca. 2cm vom Außenrand.Somit bleibt das ganze stabil.Dann habe ich den Eimerboden
ca. 1cm vom Rest getrennt(Flex/Trennscheibe).Dann habe ich ich auch mit der Flex
auf der Rückseite der Platte das Mittelteil des Eimer`s raus geschnitten.
Der letzte Schritt ist den verbleibenden Eimerrand auf das gewünschte Maß abzuschleifen.Ich hab es fast bündig gemacht,kann evt. aber auch 3-5mm stehen bleiben,dann überdeckt die Platte den Spalt zur Lenkradnabe.
Arbeitsmaterial:
Kunstleder (hatte noch ein Reststück)
Heissluftfön
Sprühkleber
Flex/Trennscheibe/Fächerscheibe
Kleber(Dicht 7)
und natürlich den Eimer
Arbeitszeit ohne Wartezeit(Trocknung) ca.1,5Std.
Beim zweiten mal gehts schneller,bin dran mit weissem Kunstleder.
Gruß
Wernerhttps://abload.de/img/prall001djfiy.jpg

Re: Lenkrad-Prallplatte
geschrieben von: Diesel (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. November 2018 09:23

Hey super, könntest Du mir meine weisse Prallplatte auch wieder schön machen (oder gehen Dir die Farbeimer aus?)? Die ist so blöd verfärbt.

Grüße, Tom

Re: Lenkrad-Prallplatte
geschrieben von: Werner (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. November 2018 10:10

Hallo,

hab keine Eimer mehr und keine Zeit !
Die schwarze bleibt auf dem weissen Lenkrad,gefällt mir besser !
Die neu gemachte weisse Prallplatte wird eingelagert !
Gruß
Wernerhttps://abload.de/img/prall001isi5x.jpghttps://abload.de/img/prall002ubeba.jpg

Re: Lenkrad-Prallplatte
geschrieben von: Diesel (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. November 2018 11:30

Jo, sieht prima aus!

Dann muss ich wohl selber ran. Aber danke für den Tipp!

Grüße, Tom

PS: Wieso hat eigentlich nie einer Zeit? "Entschleunigt" der Strichachter so stark, dass der Tag schon morgens alle ist?? zwinker



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.11.18 11:32.

Re: Lenkrad-Prallplatte
geschrieben von: Werner (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. November 2018 13:11

Hallo,
habe ja einen Benziner eingebaut,jetzt wird `Beschleunigt` !
Ich muss ja auch noch Arbeiten gehen und hauptsächlich baue ich Custom-Bike`s
Der /8 wird immer nur dazwischen geschoben ! Und dann brauch ich noch Zeit für
Haus,Frau,Kinder und Hund sonst gibt es Probleme.
Habe übrigens den silbernen Rand aufpoliert und mit Klarlack lackiert !

viel Spaß beim bauen/restaurieren,denn neu kaufen kann jeder.Wenn jemand jetzt
meckert und sagt ist nicht original und gab es so nicht!Sag ich nur,wenn ein /8 komplett neu lackiert ist,ist es auch egal was man anbaut!!
Meiner ist noch nicht geschweisst und hat den originalen Lack.Ist aus erster Hand und kommt aus USA und er wurde auf Wunsch mit Holz-Armaturenbrett und
weissem Lenkrad ausgeliefert.

Gruß
Werner








Diesel schrieb:
-------------------------------------------------------
> Jo, sieht prima aus!
>
> Dann muss ich wohl selber ran. Aber danke für den
> Tipp!
>
> Grüße, Tom
>
> PS: Wieso hat eigentlich nie einer Zeit?
> "Entschleunigt" der Strichachter so stark, dass
> der Tag schon morgens alle ist?? zwinker

Re: Lenkrad-Prallplatte
geschrieben von: Diesel (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. November 2018 13:25

Mensch Werner, Du brauchst Dich doch nicht zu rechtfertigen. Das war ein Spaß.

Grüße, Tom



/8-Forum is powered by Phorum.