Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Stellt hier Eure Restaurationen und Projekte vor - und lasst Bilder sprechen!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2
Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Dezember 2019 17:17

Hallo zusammen,

ich hatte mir im April dieses Jahres einen 200er /8 Bj. 1975 mit 102 000 km
laut Tacho gekauft. Der Wagen wurde 2010/11 "restauriert". Bilder davon habe ich, allerdings keine Bilder wie der Wagen vorher aussah nixweiss
Wir sind mit dem Benz im Sommer schon einige Kilometer gefahren und es hat richtig Spaß gemacht. Angemeldet ist er von März bis November, Zeit ein paar Kleinigkeiten (?) über den Winter zu machen. Ich habe den Fahrersitz ausgebaut
und zu einem Autosattler gebracht um den Sitz ein wenig aufzupolstern. Im Sommer hatte sich der Lüftermotor qualmend verabschiedet.....den wackeligen
Blinkerhebel habe ich dank Eurer Hilfe wieder hin bekommen. Heute habe ich das Handschuhfach ausgebaut. Dort hatte ein "Vorbesitzer" ein zusätzliches Radio eingebaut, wie er das ganze angeschlossen hat.....keine Ahnung von der Materie....
Jetzt ein paar Bilder
https://s19.directupload.net/images/191212/temp/zpnreq6k.jpghttps://s19.directupload.net/images/191212/temp/xlc6r33d.jpghttps://s19.directupload.net/images/191212/temp/qdm6ivhp.jpghttps://s19.directupload.net/images/191212/temp/ckupva5l.jpg

Das war im Sommer bei der Goldenen Hochzeit meiner Schwester
https://s19.directupload.net/images/191212/temp/x2ej7xhf.jpg

Die Sache mit dem wackeligen Blinker
https://s19.directupload.net/images/191212/temp/qt5obydq.jpg

Das Handschuhfach mit Radio
https://s19.directupload.net/images/191212/temp/ze22cdmh.jpg
Ich will versuchen das Fach ein wenig wieder in Form zu bringen...

Handschuhfach ausgebaut, auf der Klappe sieht man die Handschuhfachbeleuchtung
die allerdings nicht ging...Birne sieht aber gut aus
https://s19.directupload.net/images/191212/temp/ekc38w9p.jpg

Hinter dem Radio.....Schock
https://s19.directupload.net/images/191212/temp/a2yuo6sw.jpg

Re: Mein erster /8
geschrieben von: T-Modell (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Dezember 2019 19:50

Cooles Bild von Dir ... bei einem Mercedes sollte man schon passend gekleidet sein auslach... also das Auto gehört Deiner Frau und Du darfst sie fahren ...

Viel Spaß mit dem Auto
Thomas

Re: Mein erster /8
geschrieben von: w.zobel@230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Dezember 2019 19:53

Hallo,
ja Elektrik ist nicht jedermanns Sache .. die zusammmen-gezwirbelten Adern sind wirklich naja.. wofür ist der rote Druckschalter? ( Turbo-Booster? smile

Aber ansonsten sieht er schick aus, in Gold zur goldenen Hochzeit.

Gruß und Glückwunsch
Wolfgang

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Knut (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Dezember 2019 22:45

Herzlichen Glückwunsch!!!

102000 laut Tacho geht nicht, weil er ja nur 5stellig ist.

Viel Glück und Erfolg mit Deinem Hartvergoldeten!!!

Beim ersten Bild sieht man ja sogar den unmaskierten Lackierer, frag' den doch mal!

Autofahrer

Salut,

Knut



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 12.12.19 22:53.

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Dezember 2019 09:42

T-Modell schrieb:
-------------------------------------------------------
> Cooles Bild von Dir ... bei einem Mercedes sollte
> man schon passend gekleidet sein ... also das Auto
> gehört Deiner Frau und Du darfst sie fahren ...
>
> Viel Spaß mit dem Auto
> Thomas


Danke Thomas, vielleicht noch ne schwarze Krawatte nächstens ………
ich fahre meine Frau gerne Autofahrer


Uwe



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.12.19 09:48.

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Dezember 2019 09:47

w.zobel@230.6 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo,
> ja Elektrik ist nicht jedermanns Sache .. die
> zusammmen-gezwirbelten Adern sind wirklich naja..
> wofür ist der rote Druckschalter? ( Turbo-Booster?
> smile
>
> Aber ansonsten sieht er schick aus, in Gold zur
> goldenen Hochzeit.
>
> Gruß und Glückwunsch
> Wolfgang

Danke Wolfgang, das wird noch ein schöner Akt werden bis ich mit den Kabeln fertig werde und der rote Druckschalter....keine Ahnung....wenn man ihn drückt passiert nichts....das Kabel verschwindet links hinters Amaturenbrett...kopfkratz

Uwe

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 13. Dezember 2019 09:59

Knut schrieb:
-------------------------------------------------------
> Herzlichen Glückwunsch!!!
>
> 102000 laut Tacho geht nicht, weil er ja nur
> 5stellig ist.
>
> Viel Glück und Erfolg mit Deinem
> Hartvergoldeten!!!
>
> Beim ersten Bild sieht man ja sogar den
> unmaskierten Lackierer, frag' den doch mal!


Danke Knut, klar....5stellig....das war auch nur eine Vermutung, wieviel er wirklich gelaufen hat......kann ich/man nicht nachvollziehen. Leider gibt es nur eine Historie bis zur Restaurierung 2010/11 (3 Besitzer bis dahin) Von dem ich den Wagen gekauft habe, der hatte mal Recherchiert. Leider ist der damalige Besitzer der den Wagen Restauriert/lackiert hatte, kurz danach verstorben.

Uwe
>
> Salut,
>
> Knut

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Dezember 2019 09:16

Letzte Woche hatte ich das etwas wellige Handschuhfach ausgebaut um zu versuchen es wieder einigermaßen in "Form" zu bringen.
3 Tage mit Holz in Schraubzwingen und ich bin zufrieden mit dem Ergebnis.
https://s19.directupload.net/images/191216/temp/ca8q65n8.jpg

https://s19.directupload.net/images/191216/temp/hfpgq2ca.jpg
Ich überlege noch ob ich das Loch was für das Radio dort ausgeschnitten wurde wieder zu verschließen, das Radio nicht wieder einzubauen und stattdessen
mir für das originale Radio in der Mittelkonsole ein Retro Radio einbauen zu lassen.

Uwe

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Dezember 2019 11:12

Heute den Frontlautsprecher ausgebaut......kotz
gehört das Metallgitter original dazu.....rätsel

https://s19.directupload.net/images/191217/temp/3ts9hcyt.jpg

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Knut (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Dezember 2019 17:15

Könnte sein...

Sag mal, ist Deine Frontscheibendichtung noch ok?

Sieht so aus, als hätte schon mal ein Getränk im Pappkonus gestanden...

Melitta lässt grüssenzwinker

Knut



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 17.12.19 17:22.

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Dezember 2019 19:59

Knut schrieb:
-------------------------------------------------------
> Könnte sein...
>
> Sag mal, ist Deine Frontscheibendichtung noch ok?

Na das hoffe ich doch....rätsel
>
> Sieht so aus, als hätte schon mal ein Getränk im
> Pappkonus gestanden...

Keine Ahnung was an dem Gitter klebt, ist jedenfalls steinhart
>
> Melitta lässt grüssenzwinker
>
> Knut

und auf der Membrane wächst irgend etwas...Schock

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Weizengelb (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Dezember 2019 20:00

Hallo Uwe,

Ich denke das Gitter gehoert dazu, ich habe solche Gitter schon oft drauf gesehen.

Gruesse Math

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Dezember 2019 21:25

Danke Math,

dann muss ich mir was einfallen lassen. Das was daran hängt,
geht nicht ab.

Gruß Uwe

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Dezember 2019 15:29

Das Gitter habe ich mit der Drahtbürste bearbeitet und sieht aus wie neu Idee
Heute habe ich mir einmal die Hutablage angesehen (wegen evtl. Lautsprecher dort befestigen) und war etwas erschrocken. Der den Wagen damals restauriert und lackiert hatte, hat dort (ich vermute mal Unterbodenschutz) nicht gespart.
https://s19.directupload.net/images/191218/temp/vsuz3uzs.jpg

https://s19.directupload.net/images/191218/temp/ie5yljzl.jpg

Gruß Uwe

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Knut (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Dezember 2019 17:29

Mensch Uwe,

das ist doch alles super Anti-Dröhn!!!

Wundere Dich jetzt nicht, wenn das saubere Lautsprechergitter plötzlich

bei bestimmten Frequenzen "mitsingt"!

Du hast wahrscheinlich den leisesten Achter von uns allen!

Wenn ich mich recht erinnere, gab es früher bei Daimler

ein Team von Entknarzungs-Spezialisten, die tatsächlich

auf Tournee waren, um hartnäckigem Gejiffel & Gequietsche

auf die Spur zu kommen...

Als der Kunde noch Nervenarzt war...Tröööt!

Störfreien Empfang wünscht

Knut

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Dezember 2019 17:44

Antidröhn....ich bin gespannt Knut.
Das Zeug ist sehr hart, an einigen Stelle sind Risse.....
aber ok....man sieht es ja unter dem Teppich nicht.


Gruß Uwe

Gruß Uwe



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.12.19 17:45.

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Knut (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Dezember 2019 17:58

Antidröhn: Die Masse macht's!!!

Nicht voreilig rausfriemeln, sicher gibt es hier noch jemanden mit

echter Ahnung...smile

LG

Knut



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.12.19 17:59.

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Lars (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Dezember 2019 22:13

Hallo Knut,

die Antiknarztruppe gibt es immer noch.

Und Filze auch, in jeder Form oder auch extra angepasst auf die Bedürfnisse. Tja, kochen halt alle nur mit Wasser.

Man wundert sich, wo überall geklebt wird.

Gruß Lars



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.12.19 22:13.

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Knut (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Dezember 2019 22:21

Lieber Lars,

das ist echt ein Traumjob, den will ich im nächsten Leben:

Du gondelst mit dem beanstandeten Auto von Tankstelle zu Café zu Tankstelle, und irgendwann....

greift dein Kollege unter den Beifahrersitz und sagt:


"Klar klingeln Kaffeelöffel in Keramikbechern!"


Schaumstoff & Schpritzpistole in die Tasse, und schon ist Ruhe im Sternenkartonzwinker

Knartz!!!

Knut



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.12.19 22:28.

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Dezember 2019 15:53

Hallo,
hat vielleicht jemand mal ein Bild von der Hutablage ohne Abdeckung......evtl. sogar mit Lautsprecher dort verbaut ?


Gruß Uwe

Re: Mein erster /8
geschrieben von: T-Modell (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Dezember 2019 16:15

Postman schrieb:
-------------------------------------------------------
> Das Gitter habe ich mit der Drahtbürste bearbeitet
> und sieht aus wie neu
> Heute habe ich mir einmal die Hutablage angesehen
> (wegen evtl. Lautsprecher dort befestigen) und war
> etwas erschrocken. Der den Wagen damals
> restauriert und lackiert hatte, hat dort (ich
> vermute mal Unterbodenschutz) nicht gespart.
> [s19.directupload.net]
> uz3uzs.jpg
>
> [s19.directupload.net]
> 5yljzl.jpg
>
> Gruß Uwe


Uwe,
sieht aus, wie wenn der Vorbesitzer Estrichleger war zwinker ... scheint brüchig das Zeug, oder?

Thomas

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Dezember 2019 17:49

>
>
> Uwe,
> sieht aus, wie wenn der Vorbesitzer Estrichleger
> war zwinker ... scheint brüchig das Zeug, oder?
>
> Thomas

Jau....top

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Petrus 1 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Dezember 2019 18:18

Kann die Fotos nicht öffnen.....

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Dezember 2019 19:29

Petrus 1 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Kann die Fotos nicht öffnen.....

Dann schau doch einfach mal oben nach......smile

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Knut (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. Dezember 2019 00:03

Estrichkoryphäe? Eher Dämmmattendämmerer oder Bitumenbrutus...

Aber ist sicher guter <Low pass filter>

Risse oder nicht, kannst Du ja mit dem Kleb Deiner Wahl nachschmieren...

Und dann wieder alles unter den Teppich kehren...

Hauptsache, das Auto läuft gut.

Rest ist Kosmetik

zwinker



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.12.19 00:16.

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. Dezember 2019 17:50

Gestern den neuen Frontlautsprecher geliefert bekommen...

https://s19.directupload.net/images/191222/temp/cqhgwqk4.jpg


Gruß Uwe

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. Dezember 2019 19:26

Heute aus Holz das Handschuhfach nachgebaut.

https://s19.directupload.net/images/191222/temp/7b9f7k2c.jpg

Uwe

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Dieselmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Dezember 2019 12:49

Hallo Postmann,das Gitter beim Frontlautsprecher gehört devinitv dazu.Haben meine ehemaligen Strichacht auch alle gehabt.


Gruß Dieselmann

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Januar 2020 10:00

Dieselmann schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo Postmann,das Gitter beim Frontlautsprecher
> gehört devinitv dazu.Haben meine ehemaligen
> Strichacht auch alle gehabt.
>
>
> Gruß Dieselmann

@ Danke top

Gestern den wieder aufgepolsterten Fahrersitz wieder eingebaut

https://s19.directupload.net/images/200107/temp/9l8zc5cf.jpg

danach das Lüftungsgitter abmontiert und darunter ein wenig sauber gemacht
und ein wenig WD 40 sowie Kontaktspray Richtung Lüftermotor gesprüht in der Hoffnung das der sich wieder danach dreht....*rechtgeb*
Was ich nicht erkennen konnte, wo da unten ein Wasserablauf ist ???

https://s19.directupload.net/images/200107/temp/jwuvajjd.jpg

Re: Mein erster /8
geschrieben von: dieselblitz (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Januar 2020 17:01

Hallo Uwe,

die drei Wasserabläufe kontrollierst Du besser vom Motorraum aus. Am unteren Ende des Wasserkastens sind drei Gummitüllen mit Klappen (diese sollen die Motorengeräusche zurückhalten, aber Wasser aus dem Wasserkasten durchlassen). Die Abläufe müssen frei sein (klar) und man kann dadurch einen kleinen Teil des Wasserkastens abtasten.

Beste Grüße
Sven

http://images.spritmonitor.de/617254.png

Seiten: 12nächste Seite
Aktuelle Seite: 1 von 2


/8-Forum is powered by Phorum.