Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Stellt hier Eure Restaurationen und Projekte vor - und lasst Bilder sprechen!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2
Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Januar 2020 17:17

dieselblitz schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo Uwe,
>
> die drei Wasserabläufe kontrollierst Du besser vom
> Motorraum aus. Am unteren Ende des Wasserkastens
> sind drei Gummitüllen mit Klappen (diese sollen
> die Motorengeräusche zurückhalten, aber Wasser aus
> dem Wasserkasten durchlassen). Die Abläufe müssen
> frei sein (klar) und man kann dadurch einen
> kleinen Teil des Wasserkastens abtasten.
>
> Beste Grüße
> Sven

Danke Sven für den Tipp top

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Januar 2020 10:37

Hallo zusammen,

eine Bitte, was sind das für Anschlüsse beim Becker Europa, ein paar konnte ich ja zuordnen....
Dann noch, eigentlich sollte die Antenne erst ausfahren bzw. wieder einfahren wenn das Radio ein bzw. ausgeschaltet wird. Sobald ich die Zündung anmache fährt sie aber sofort aus....
https://s19.directupload.net/images/200112/temp/mqwjnflz.jpg

Da einer der Vorbesitzer noch zusätzlich ein Radio mit CD im Handschuhfach eingebaut hatte liegen da eine Menge Kabel hinter dem Amaturenbrett Hilfe!!!
https://s19.directupload.net/images/200112/temp/fgto7l3l.jpg

Gruß Uwe

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Januar 2020 11:09

Dann hätte ich noch eine Frage zu dem Lautsprecheranschluß. Ich hatte mir ja einen neuen Frontlautsprecher bestellt. Am alten ist ja dieser Strich/Punkt Stecker dran und zum Radio das entsprechende Gegenstück. Gibt es noch solche Stecker oder müsste ich den Stecker abknipsen und dann am neuen Lautsprcher anlöten und wie ist da die Belegung.

https://s19.directupload.net/images/200112/temp/zcj8gkrg.jpg

Vielen Dank
Uwe

Re: Mein erster /8
geschrieben von: dieselblitz (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Januar 2020 15:17

Hallo Uwe,

zum Becker-Radio:
2 geht ans Gehäuse -> Masse
3 +12 V, da gehört eigentlich eine "fliegende Sicherung" dran
4 hier liegen 12 V an, wenn das Radio über den Lautstärkeknopf eingeschaltet wird, für eine automatische Antenne, einen externen Verstärker, etc. Wenn man diesen Anschluss direkt mit 12 V verbindet, umgeht man den Schalter und das Radio ist immer an

Lautsprecherstecker gibt es noch bei den üblichen Verdächtigen (Conrad, Reichelt, Pollin), z.B. hier [www.pollin.de]

Die Polarität ist egal, weil Du nur einen Lautsprecher hast. Bei mehreren Lautsprechern (Stereo) muss sie an allen Lautsprechern gleich sein, sonst kommt es zu Auslöschungen vor allem bei den niedrigen Frequenzen.

Beste Grüße
Sven

http://images.spritmonitor.de/617254.png

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Januar 2020 15:34

Danke Sven, das hilft mir schon mal ein wenig Danke

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. März 2020 17:02

Hurra, seit Sonntag darf er wieder bewegt werden und heute frischen TÜV bekommen.
Das einzige was was der Tüver notiert hat und die nächste Zeit gemacht werden sollte,

Lenkhebel vorne rechts Lagerung mit beginnenden Spiel

Autofahrer

Gruß Uwe

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. März 2020 10:45

Die neue Abdeckung mal ausprobiert top

Anhänge: Abdeckung (3).JPG (251.4KB)  
Re: Mein erster /8
geschrieben von: T-Modell (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. März 2020 16:11

Dann mal Glückwunsch ... Bilder? Ohne Abdeckung?

Beste Grüße
Thomas

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. März 2020 10:52

Ja stimmt, auf Seite 1 sind nicht wirklich viele Bilder. Ich hatte es schon mal versucht auf der Galerie welche hochzuladen, sollte mich anmelden....
Muss man sich denn noch extra in der Galerie registrieren ?

Gruß
Uwe



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.03.20 10:53.

Anhänge: 8.jpg (89.8KB)   $_20.jpg (100.8KB)   5.jpg (101.5KB)  
Re: Mein erster /8
geschrieben von: T-Modell (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. März 2020 07:52

Hallo Uwe,
sieht lecker aus! Sind die Sitzbezüge original, so hell?
Beste Grüße
Thomas

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. März 2020 09:54

Hallo Thomas,

original natürlich nicht. Das sind Bezüge (Alcantara Leder) die ein Vorbesitzer hat machen lassen.

Gruß Uwe



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.03.20 09:55.

Anhänge: 18.05.19 (1).JPG (295.9KB)  
Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. März 2020 19:55

Heute habe ich das Wertgutachten erhalten, das ich am 04.03. habe machen lassen. Gefällt mir!

Gruß Uwe

EDIT: Anhang (Wertgutachten) auf Benutzerwunsch gelöscht. Grüße, Thorsten



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.03.20 18:21.

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Franz-Josef 200D (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. März 2020 07:16

Hallo Uwe,
ich würde die Adresse rausnehmen aus dem Bild...
ventuell kommen sonst falsche Leute auf Ideen - siehe der Diebstahl in Aachen.
Viele Grüsse Franz-Josef

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. März 2020 08:44

Hallo Franz- Josef,

Du hast natürlich recht, da hatte ich nicht drüber nachgedacht.....Ich glaube immer noch an das Gute im Menschen....sollte man nicht.....
Allerdings kann ich das jetzt nicht mehr ändern, oder könnte das der Admin ?



Gruß Uwe

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Thorsten Weiss (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. März 2020 18:22

Servus Uwe,

Zitat:
Allerdings kann ich das jetzt nicht mehr ändern, oder könnte das der Admin ?

ist erledigt. Sprich, ich hab das Ding gelöscht. Wenn Du es erneut mit ohne Adresse hochladen willst kannst Du es gern machen.

Grüße, Thorsten
--------------------------------
www.mb-w115.de
vdh-Stammtisch München
https://images.spritmonitor.de/210261.png

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. März 2020 19:49

Danke Thorsten prost


Hier dann ohne Adresse zwinker

Gruß Uwe

Anhänge: Kopie.jpg (146.3KB)  
Re: Mein erster /8
geschrieben von: Sternsache (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. März 2020 21:07

Hallo

Also Hier noch ein Bild meiner Hutablage. Ich denke das ist Original so.

Link [abload.de]

Gruss und Viel Spass

Sternsache
250 2.8
[remys-oldtimerservice.jimdo.com]

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. März 2020 10:10

Na dann bin ich ja beruhigt, vielen Dank für die Info Danke


Gruß Uwe



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 24.03.20 10:11.

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. Mai 2020 11:13

Postman schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hurra, seit Sonntag darf er wieder bewegt werden
> und heute frischen TÜV bekommen.
> Das einzige was was der Tüver notiert hat und die
> nächste Zeit gemacht werden sollte,
>
> Lenkhebel vorne rechts Lagerung mit beginnenden
> Spiel
>
>
>
> Gruß Uwe

Hallo, kann mir jemand sagen, ob der ganze Lenkhebel ausgetauscht werden muß ?


Gruß
Uwe

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Juni 2020 18:47

Heute habe ich das Kombiinstrument ausgebaut, die Instrumentenbeleuchtung ging nicht mehr, das Problem dem Beleuchtungs Poti.Was mich ein wenig stutzig macht, im KnowHow steht,...

noch zwei kleine weiße Leitungen. Diese sind Lichtleiter für die Heizungsbeleuchtung (erst ab August 1969). Beide einfach abziehen.

also bei mir gab es da nur eine schwarze Leitung, fehlt da eine Leitung ???
https://s12.directupload.net/images/200606/temp/sk2rk9au.jpg
das Kabel war hier eingesteckt....
https://s12.directupload.net/images/200606/temp/dwlicg5d.jpg

Dann musste ich noch festestellen das ein Teil zerbrochen war.
https://s12.directupload.net/images/200606/temp/ukacu8v9.jpg Ich habe es mit einen Spezialkleber wieder zusammen geklebt, die Kontakte gereinigt und wieder zusammen gebaut. Ich hoffe das dann wieder alles funzt. Eventl. werde ich noch die Birnen gegen etwas stärkere auswechseln, irgendwo hatte ich das vor kurzem hier gelesen, die 3 W Birnen sind ja nicht wirklich sehr hell.

Gruß
Uwe

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Juni 2020 11:57

So, Kombi ist wieder eingebaut und der Dimmer funzt auch wieder woohoo
allerdings werde ich an dem Teil nicht mehr rumdrehen, die Beleuchtung bleibt wie sie ist. Beim Einbau ist mir noch ein kl. Teil vom Keramikteil abgebrochen wo die beiden Federn sich befinden, also wieder den Spezialkleber bemüht und es war etwas fummelig die Abdeckung drauf zu machen und gleichzeitig die Kontaktplatte
runter zu drücken. Jetzt hoffe ich noch das die Tachowelle auch funzt, war ja ein ziemlicher Akt die wieder anzuschrauben, da braucht man Kinderhände motz

Gruß
Uwe

Anhänge: Dimmer (6).JPG (253.7KB)  
Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 07. Juni 2020 19:36

Postman schrieb:
-------------------------------------------------------
> So, Kombi ist wieder eingebaut und der Dimmer
> funzt auch wieder
> allerdings werde ich an dem Teil nicht mehr
> rumdrehen, die Beleuchtung bleibt wie sie ist.
> Beim Einbau ist mir noch ein kl. Teil vom
> Keramikteil abgebrochen wo die beiden Federn sich
> befinden, also wieder den Spezialkleber bemüht und
> es war etwas fummelig die Abdeckung drauf zu
> machen und gleichzeitig die Kontaktplatte
> runter zu drücken. Jetzt hoffe ich noch das die
> Tachowelle auch funzt, war ja ein ziemlicher Akt
> die wieder anzuschrauben, da braucht man
> Kinderhände
>
> Gruß
> Uwe

Muss noch nachtragen, das ich die 3 W Birnen doch nicht auswechseln werde.

Re: Mein erster /8
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Juni 2020 14:36

Heute die bei MB bestellte Halterung Birne Kombiinstrument abgeholt.
Sieht ganz anders aus , ist wohl irgendwann mal geändert worden, aber sie passt.

Anhänge: Neue-alte Halterung (2).JPG (158.1KB)  
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2


/8-Forum is powered by Phorum.