Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Stellt hier Eure Restaurationen und Projekte vor - und lasst Bilder sprechen!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Restauration meines 200 Benziners
geschrieben von: V-Twin-Maniac (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Februar 2020 15:16

Hallo zusammen.

Habe den Strich8 vor ein paar Jahren zufällig von nem bekannten abgekauft und dachte mir, den wird einfach mal restauriert.

Ist ein 200er Benziner von 1975

So habe ich ihn bekommen:


[img]http://https://s2.imagebanana.com/file/200204/sAwPIPmA.jpg[/img]

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/qnwOKc1j.jpg[/img]

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/egR319Nw.jpg[/img]

Karrosseriegummiaufnahmen praktisch nicht mehr vorhanden.

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/QMmn6vwy.jpg[/img]

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/J0QvKA7X.jpg[/img]

Alle Türen komplett zerschossen (hat im Film Bader-Mainhoff Komplex) mitgespielt. Löcher musste ich überkleben damit nichts nasses reinläuft.
Die Löcher sind alle im Laufe der Restauration zugeschweisst worden.

[img]http://https://s2.imagebanana.com/file/200204/R47cdmNY.jpg[/img]

Und auch sonst hat ihm die Zeit zugesetzt.
In den letzten Jahrzehnten haben sich wohl einige Profis an dem Auto probiert. Leider extrem stümperhaft!

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/1FOiFkEP.jpg[/img]

[img]http://[img]http://https://s2.imagebanana.com/file/200204/j8Vbfo1v.jpg[/img][/img]

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/wwbY4lmM.jpg[/img]

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/joSwyP5f.jpg[/img]

Zu Beginn erstmal 3 Lackschichten abtragen und Motor raus:

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/2ke1OpUS.jpg[/img]

[img]http://https://s2.imagebanana.com/file/200204/EcsClYVM.jpg[/img]

Hinten links u rechts sind erstmal neue Seitenteile eingeschweisst worden. Die alten waren zu verpfuschschweisst. Da war nix mehr zu machen:

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/osfwlulf.jpg[/img]

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/VjlGcARY.jpg[/img]

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/1OFpiLqT.jpg[/img]

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/CUcfNeND.jpg[/img]



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.02.20 15:24.

Re: Restauration meines 200 Benziners
geschrieben von: V-Twin-Maniac (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Februar 2020 15:36

Nach dem Lacken gings dann weiter...hatte mich für 2-farbige Lackierung entschieden.
Marrakesch-Braun und Dach weiß:

[img]http://https://s2.imagebanana.com/file/200204/jIP30nmk.jpg[/img]

Mal wieder zusammenbauen die Karre:

[img]http://https://s2.imagebanana.com/file/200204/LcH3bYgk.jpg[/img]

Untenrum muss es auch schick sein, daher....alles was ihr schwarz seht ist Pulverbeschichtet worden. Neue Schrauben sind selbstverständlich.

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/knALbsOl.jpg[/img]

Komplett neues Fahrwerk ist auch mal klar:

[img]http://https://s2.imagebanana.com/file/200204/R3dBFSlE.jpg[/img]

Innendrin ist alles schick...habe lediglich die vorderen Sitze aufgepolstert. Die Rücksitzbank sollte aber noch gemacht werden.
Ansonsten alles ordentlich gereinigt und gut wars.

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/o2oGYsqK.jpg[/img]

Re: Restauration meines 200 Benziners
geschrieben von: V-Twin-Maniac (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Februar 2020 15:46

Am Motor wurden einige Dinge erneuert und Instandgesetzt. Läuft wie ein Uhrwerk.

Eine Edelstahl- Auspuffanlage wurde ebenfalls hergestellt und verbaut:

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/pnU4bb2U.jpg[/img]

Und das ist der Strichi heute nach Fertigstellung:

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/HhPGOrBV.jpg[/img]

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/axbmPNwl.jpg[/img]

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/oNreMJfc.jpg[/img]

[img]http://https://s2.imagebanana.com/file/200204/RlPee2Mh.jpg[/img]

[img]http://https://s2.imagebanana.com/file/200204/NMOrKo0V.jpg[/img]

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/robsr6V3.jpg[/img]

[img]http://https://s1.imagebanana.com/file/200204/kXBjIWE7.jpg[/img]

Re: Restauration meines 200 Benziners
geschrieben von: V-Twin-Maniac (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Februar 2020 15:56

Gemacht wurden:

- Karroserie und Schweißarbeiten (hinteren Seitenteile sind neu)
- es wurde teils verzinnt und Kleinigkeiten gespachtelt vor der Lackierung
- 3 Lackschichten abgetragen
- Fahrzeug komplett neu Lackiert in Marrakesch Braun und Weiß
- Fahrwerk komplett erneuert
- Viele Achsenkomponenten wurden Pulverbeschichtet
- Motor wurde gewartet und ein paar Teile erneuert
- Alle Dichtungen sind erneuert (Kofferraum, Türen, Schiebedach etc etc)
- Hohlräume wurden versiegelt
- Coupestoßstange montiert (gefiel mir irgendwie besser)
- zusätzliche Nebelscheinwerfer verbaut (hatte ich noch rumliegen)
- Edelstahl Auspuffanlage hergestellt und verbaut ab Krümmer
- Innenraum gereinigt
- Vordere Sitze wurden aufgepolstert
- Lenkrad der Serie 1 verbaut (gefällt mir einfach deutlich besser)
- sämtliche Chromzierleisten und sämtlicher Chromzierrat wurde aufpoliert
- Neue Kupplung verbaut incl Ausrücklager



etc...etc...etc

Restaurationszeit lag bei nem knappen Jahr



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.02.20 16:02.

Re: Restauration meines 200 Benziners
geschrieben von: V-Twin-Maniac (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Februar 2020 16:01

Leider ist es nun so, daß der Strichi nur rumsteht, da ich keine Zeit mehr habe um ihn ordnungsgemäß zu bewegen.
Hausbau und was alles damit zusammenhängt beanspruchen mich jetzt und in nächster Zeit sehr, da ich alles alleine baue und mache. Und zum rumstehen ist der restaurierte Strichi echt zu schade.

Daher denke ich über einen Verkauf nach.

Welchen Preis würdet ihr realistisch ansetzen für ihn?

Re: Restauration meines 200 Benziners
geschrieben von: Diesel (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Februar 2020 16:28

Cool!

Also ich die ersten Bilder von dem weißen Wagen sah dachte ich "Hoffentlich sieht meiner auch so gut aus, wenn ich mal mit ihm fertig bin." rofl Aber so ist das eben mit den Ansprüchen.

Mit dem Baader-Meinhof-Komplex das klang gut. Hab dann mal reingeguckt:

https://www.strichacht-forum.de/file.php?9,file=9274

Stimmt, das isser. Den hamse aber echt übelst zerschossen, nicht nur die rechte hintere Tür. Links war ja auch alles kaputt. Und alle Scheiben. Und die Inneneinrichtung. Schon cool, dass den einer wieder repariert hat. top

Grüße, Tom



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.02.20 16:28.

Anhänge: hammer.jpg (145.1KB)  
Re: Restauration meines 200 Benziners
geschrieben von: V-Twin-Maniac (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Februar 2020 16:46

Hallo Diesel!
Ja der war ordentlich verballert!
Nicht nur alle 4 Türen waren verballert sondern auch andere Karrosserieteiele!

Wollte die Einschusslöcher ursprünglich lassen und irgendwie von innen abdichten. Aber das ging nicht!

Eigentlich schade, denn die verballerte Karre sah schon sehr geil aus lechz

Re: Restauration meines 200 Benziners
geschrieben von: Postman (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Februar 2020 19:47

Glückwunsch zu dem Neuaufbau, gut geworden und ein wenig Neid auf Dein KnowHow Ausgezeichnet

Re: Restauration meines 200 Benziners
geschrieben von: T-Modell (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. Februar 2020 12:29

Tolle Bilder, Hut ab, Klasse Restauration! Gruß in die Nachbarschaft nach Monnem!
Thomas



/8-Forum is powered by Phorum.