Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Stellt hier Eure Restaurationen und Projekte vor - und lasst Bilder sprechen!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Restauration Ledersitze 280 CE
geschrieben von: Einfahrbahn (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. März 2020 01:02

Hallo Forum,

ich habe seit einigen Jahren damit geliebäugelt, meine Vordersitze restaurieren zu lassen. Hierbei waren zunächst einige Fragen zu klären: Kann die Farbe nachträglich aufgefrischt werden, sollte man einen Teilersatz von Seitenwangen durchführen oder doch lieber die Patina erhalten - welcher Sattler macht sowas noch?

Nach einer eingehenden Beratung durch die Firma Oschwald in Ulm habe ich mich für eine neue Füllung der Sitzpfeifen, Instandsetzung der Federkerne sowie für eine Reinigung und Pflege des Leders entschieden. Zudem wurden die Teppiche teilweise repariert. Immer unter dem Ziel die Patina und originale Materialien zu erhalten und vor dem weiteren Verfall zu bewahren.

Das Ergebnis ist überwältigend und betriebene Aufwand immens. Im Grunde muss der Sitzbezug zur neuen Füllung einmal komplett aufgetrennt und anschließend wieder neu vernähnt werden.

Ich hatte mittlerweile die Gelegenheit einige Km auf dem neuen Sitz zu fahren und muss sagen, dass es ein Unterschied wie Tag und Nacht ist. Mein Rücken hat sich sofort regelrecht entspannt, die Federung lässt das Fahrwerk noch komfortabler erscheinen und die Optik hat sich auch stark verbessert. Zudem sitze ich 5 cm höher und kann leichter aussteigen smile

Viele Grüße
Florian

Vorher

Foto1

Foto2


Nachher

Foto1

Foto2

Foto3

Foto4

--
W114 280 CE, ausgeliefert am 28.10.1972, Lackierung weiß (050), Leder Bambus (267), [www.flickr.com]

Re: Restauration Ledersitze 280 CE
geschrieben von: T-Modell (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. März 2020 08:35

Hallo Florian,

das sieht klasse aus! Original gibt's halt nur einmal ... ich habe das auch noch vor mit dem Leder in meinem W111. Für die einen ist's vergammelt, ich mag' die Patina ... die hab' ich ja schließlich auch zwinker

Beste Grüße
Thomas

Re: Restauration Ledersitze 280 CE
geschrieben von: Matze/8 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. März 2020 07:55

Das sieht sehr gut aus top

Re: Restauration Ledersitze 280 CE
geschrieben von: putzkoenig (IP-Adresse bekannt)
Datum: 24. März 2020 22:34

Hallo Florian,

das Leder schaut ja jetzt aus wie neu (nur viel schöner!Gefällt mir!top).

Die Firma Ochtrup scheint sehr kompetent zu sein!

Würde mich sehr interessieren, was das Aufbereiten/Reparieren gekostet hat...

Wenn Du es nicht hier im Forum verraten möchtest: Kannst Du mir es evtl. per pn mitteilen?

Vielen Dank im Voraus und allzeit gute Fahrt mit dem (von Ralf gewartetenzwinker) *!

Thomas



/8-Forum is powered by Phorum.