Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Stellt hier Eure Restaurationen und Projekte vor - und lasst Bilder sprechen!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Seiten: vorherige Seite1234
Aktuelle Seite: 4 von 4
Re: ein paar weiter Bilder...
geschrieben von: kristian b (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Januar 2014 13:04

hi,

die fotos sehen alle wieder sehr fein aus.

und was den heckdeckel betrifft: das ist doch uni-lack und dazu noch recht frisch. nach smart-repair-manier sollte sich das jetzt noch mit entsprechendem spachtel und einlackieren verschwinden lassen, ohne den ganzen deckel zu lackieren.

alternativ wirst du wohl auf automatik umbauen lassen müssen zwinker

lg
kristian

PS:meiner geht in kürze auch zum lackierer, der motorraum soll nun noch gemacht werden, vorher bau ich noch ne neuwertige vorderachse auf, damit ich die beim lackierer plug&play tauschen kann...

kristian-1969-250CE-LPG

http://up.picr.de/14998271iw.gif
Hier geht's zur Restaurierung meines 250CE

Re: ein paar weiter Bilder...
geschrieben von: rottmoser (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Januar 2014 11:43

puuuh, Glück gehabt. Ich muss ihn nicht auf Automatik umrüsten. Ich darf mein schönes 5-Gang Getriebe drin lassen. Ich hab mein Restaurateur drauf hingewiesen dass die 3 Löcher eigentlich nicht da sein sollten. Kurzum, er hat sie zu gemacht, und lackiert. Wohl nach 'Smart-Repair' Manier.
Ausserdem hat er das Dach nochmals neu lackiert, weil er selbt nich zufrieden war mit seiner Arbeit und es perfekt abliefern will, laut seinen Worten.

@kristian: Bin auch sehr gespannt auf neue Bilder von dir. Mit neuem Motorraum und neuer Achse macht er auch gleich noch mehr her. Toll!

Markus, Bj 1975
HD VRSCDX Bj 2012
Lada Niva LPG, Bj 2007 (der fährt mittlerweile in Gambia)
Mercedes 250 CLPG/8, Bj 1970
Honda CB 750 Four K2, Bj 1972
http://www.strichacht-forum.de/file.php?0,file=2172

Re: ein paar weiter Bilder...
geschrieben von: movie 280 C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. Januar 2014 03:10

moinsen..


man, der wird geil , du bekommst einen neuwagen....

von unten -- unglaublich....

fahr da bloß nich mit nach polen...



gruß movie

Mike Sanders
geschrieben von: rottmoser (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. März 2014 21:50

ein "perfektes Material" nannte mein Restaurateur Mike Sanders. Er hat nun die Hohlräume konserviert. Und weil die Diskussion auch grad hier war, was mach ich nun mit meinem Unterboden? Ist mit Steinschlagschutz und überlackiert. Bleibt das so? Der Wagen sieht keinen Winter mehr. Oder doch was drauf?

Übrigens wurde auch die Tankklappe instand gesetzt, und auch die drei Löcher im Kofferraumdeckel via Smart Repair entfernt.
Der Motor, das Getriebe und das Fahrwerk sind wohl auch soweit fertig. Es kann also - hoffentlich - nimma so lange dauern.

Hier mal Bilder dazu.

http://rottmoser.heimat.eu/17.jpg

Markus, Bj 1975
HD VRSCDX Bj 2012
Lada Niva LPG, Bj 2007 (der fährt mittlerweile in Gambia)
Mercedes 250 CLPG/8, Bj 1970
Honda CB 750 Four K2, Bj 1972
http://www.strichacht-forum.de/file.php?0,file=2172

Stell dir vor es ist Hochzeit und du bist nicht dabei...
geschrieben von: rottmoser (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. März 2014 21:06

Im realen Leben wär es eine mittlere Katastrophe, beim Auto kann man es wohl verkraften. Obwohl es ja schon die 2te Hochzeit war.
Hier mal ein paar Eindrücke von den neuen Manschetten und der verbauten Verstärkungsplatte.
Dass am Motor nicht mehr alles original ist, damit kann ich leben. Ich denk aber dass mein Restaurateur hier wieder gute Arbeit geleistet hat.
Aber schaut nun selbst.
Wie's aussieht bekomm ich ihn Anfang Mai wieder. Im Austausch bekommt er von mir einen 72er BMW 3.0 CS

http://rottmoser.heimat.eu/18.jpg

Markus, Bj 1975
HD VRSCDX Bj 2012
Lada Niva LPG, Bj 2007 (der fährt mittlerweile in Gambia)
Mercedes 250 CLPG/8, Bj 1970
Honda CB 750 Four K2, Bj 1972
http://www.strichacht-forum.de/file.php?0,file=2172

Re: Stell dir vor es ist Hochzeit und du bist nicht dabei...
geschrieben von: 7terSchwabe (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Mai 2014 19:11

Hallo rottmoser,
Mich würde jetzt mal interessieren ob es bei den 7500€ geblieben ist, oder wie teuer die Restauration jetzt wirklich war. Wie habt ihr eigentlich die Bezahlung geregelt(regelmäßige Teilzahlungen nach Ergebnis oder am Ende)
Des weiteren würde mich interessieren ob der Betrieb weitere Projekte annimmt. Mein 250C sollte auch etwas bearbeitet werden, und ich könnte mir das durchaus auch vorstellen. Der Betrieb sieht ja nach guter handwerkskunst aus. Echt tolle Arbeit.
Gruß
Markus

Abschlussbericht
geschrieben von: rottmoser (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Mai 2014 19:31

sooo, der ein oder andere hat's ja schon mitbekommen, der Wagen ist fertig und wieder hier. Hab ihn am 1. Mai abgeholt. Hier erst mal zu einem Gutachter gebracht. Dessen Sohn ist Mechaniker. Er sollte neue Reifen drauf machen und TÜV. Ende vom Lied war ja, ich hab mein Gutachten bekommen (dazu später) aber gleichzeitig die Aussage: H und LPG geht auf gar keinen Fall. Ich müsse mich entscheiden. Das hab ich dann auch gemacht: pro-neue-Werkstatt. Dazu hab ich eine gewählt wo ich mit meinem Lada bin, auch mit Gas. Auch hatte er schön öfter mal nen R107 oder ähnliches auf seinem Gelände stehen. Kurzum, hoffentlich der Richtig für Mercedes und Gas. Und ja, es hat geklappt. Alles plaketti zwinker

So, nun mal ein paar Infos. Einige von euch haben's ja vielleicht verfolgt. Er stand nun 2 Jahre in Ungarn. Es wurde am Ende viel mehr gemacht als abgemacht. Und dafür bin ich auch dankbar. Von den extrem aufwendigen Karosseriearbeiten will ich hier gar nicht mehr reden. Er hat z.B. Anlasser und Lichtmaschine und viele Sachen mehr einfach mitüberholt, Wasserpumpe erneuert und weitere Sachen. Wenn man so das ganze nüchtern betrachtet wäre es wohl besser gewesen das Auto wegzuwerfen. Ich weiß nicht wie viel qm Blech er reingeschweißt hat. Auch gab es wohl fast kein Teil das er nicht machen musste. So sind bei dem Preis auch neue Federn hinten, neue gebrauchte - mit Dichtsätzen überholte - Bremssättel, 2 neue Scheiben, einen neu-benetzten Kühler, einen überholten Öl-Kühler. Dazu hat er alle Schrauben, Halterungen und ähnliches, galvanisiert, wohl gelb verzinkt. So gut wie alle Leitungen und Schläuche sind neu. Der Wagen wurde mit Mike Sanders versiegelt. Nachgerüstet hat er mir nen Satz elektrische Fensterheber und Colorglas. Mit einer neuen Windschutzscheibe - mit Grünkeil - da ich versehentlich 2 Heckscheiben nach Ungarn gefahren habe.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Ich bin der Meinung er hat wirklich gute Arbeit abgeliefert. Ein paar Sachen muss ich hier noch machen, aber das finde ich völlig in Ordnung. Man muss an seinem Benz ja schrauben. Folgendes steht noch an:
- neue Zündkabel / Verteilerkappe / Verteilerfinger / Zündkerzen
- Dichtungen der Scheinwerfer und Rücklichter neu machen / überarbeiten.
- Innenausstattung aufarbeiten. Will unbedingt die Patina des Leders erhalten. Hab dazu ein umfangreiches Paket beim Lederzentrum bestellt.
- Einspritzdüsen, ja ich brauch wohl nen Satz neue/gebrauchte. Die Alten reichen grad noch zum Starten auf Benzin.
- Radio: ich hab 2 drin, nen Becker, und nen neueren hinter der Aschenbecherklappe. Noch geht keiner, aber mein Schwager ist Elektriker.

Nun mal zum Gutachten / Preis.
Dass es keine '1' sein wird war mit völlig klar. Es ist eben kein Original Zustand. Das war auch nie mein Ziel.
Im Einzelnen:
Zubehör: El. Schiebedach / el Fensterheber / Servo / Lederausstattung / Radio Becker Europa / getönte Scheiben / LPG Gasanlage
Wertbeeinflussende Faktoren: Unfallfrei / gepflegter Allgemeinzustand / technisch in gutem zustand / komplette Restauration (frame off Fotodokumentation)
Allgemeinzustand: gepflegt
Lackzustand: gut
Zeitwert: 15.800,- €

Ehrlich bin ich ein klein wenig enttäuscht. Note 2 laut letzem Oldtimer Markt Preise Heft: 16.100 €, Note 1 25.200 €. Laut meinem Gutachter, der Einblick hat in monatlich aktualisierte Listen wär lat seiner: 2 bei 15.000 € und die 1 bei 18.500 €. Dass die Einschätzungen hier so auseinander gehen...

Ich finde auch dass er mein Auto ein wenig schlecht gemacht hat, ich habe zu viel Geld ausgegeben, ohne Belege und Sicherheiten (geb ich Ihm sicher teilweise recht). Seiner Meinung nach hätte ich es hier zum gleichen Preis besser bekommen, was ich bezweifle, zzw die richtigen Leute nicht kenne.
Der Mechaniker und KÜS Prüfer wo ich dann letztlich war, waren beide höchst begeistert. Sie hätten selten ein 44 Jahre altes Auto in so einem Zustand gesehen. Der Mechaniker will nun auch die Adresse um seinen Porsche da hin zu bringen. Ihrer Einschätzung hätte sowas hier 40.000 gekostet. Dass die Einschätzungen hier so auseinander gehen...

Was ich nun bezahlt hab? Alles in allem? Mit hier gekauften Teilen. 3mal nach Ungarn fahren, neue Reifen und TÜV... Ich bleib wohl ganz knapp unter dem Gutachten Wert.
Ob ich damit zufrieden bin? JA!
Wenn ich noch einen ganz kleinen Punkt zum meckern finden muss, dann ist es der meiner Ansicht nach nicht schön eingezogene Himmel. Entweder ich gewöhn' mich dran, ich lass ihn mal neu machen.

So. Nach so viel Text nun auch viele Bilder. Viel Spaß damit.
Ich freu mich über jeden Kommentar, jede Anregung, Verbesserungsvorschlag, Lob oder Kritik. DANKE!

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f01.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f02.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f03.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f04.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f05.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f06.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f07.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f08.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f09.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f10.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f11.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f12.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f14.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f15.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f16.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f17.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f18.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f19.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f20.jpg

Markus, Bj 1975
HD VRSCDX Bj 2012
Lada Niva LPG, Bj 2007 (der fährt mittlerweile in Gambia)
Mercedes 250 CLPG/8, Bj 1970
Honda CB 750 Four K2, Bj 1972
http://www.strichacht-forum.de/file.php?0,file=2172

Re: Abschlussbericht
geschrieben von: Low Mercy (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Mai 2014 22:28

Glückwunsch. Sieht sehr gut aus! Wie war das erste fahren? Die zweite Kopfstütze könnte man evtl gut weg lassen zwinker viel Spass damit!

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~
Mercedes 230.6 (Resto Project)

Re: Abschlussbericht
geschrieben von: Lars (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. Juni 2014 09:28

Moin,

sieht Schick aus.

Ist das Rostwasser, was vorne rechts im Fussraum ist?

Kopfstütze würde ich eigentlich komplett entfernen, oder den linken Sitz tauschen mit einer mit Kopfstütze.

Gruss Lars

Re: Abschlussbericht
geschrieben von: rottmoser (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. Juni 2014 14:28

Lars schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ist das Rostwasser, was vorne rechts im Fussraum

Schock
nein, das sind nur Spuren vom Mike Sanders Fett. kommen noch weg.
Ebenso die Kopfstütze am Beifahrersitz. Entweder 2 oder keine, und da nur der Beifahrersitz Löcher dafür hat: KEINE! Ausserdem passt die farblich nicht ganz. die originale wurde mir nämlich mal geklaut. JA; geklaut! Fenster eingeworfen, versucht zu starten, als das nicht ging nahmen sie den Stern und die Kopfstütze mit.

Die erste Fahrt: WOW. schon wieder toll. Aber auch ein wenig ängstlich. Mit 90 über die Autobahn! Das Auto war ja bis zur letzten Schraube zerlegt. Hat er denn alles richtig zusammengebaut??? JA, er hat. Gestern bin ich wieder ne kleine Runde gefahren zwinker Einfach schön. Ich genieße es sehr.

Markus, Bj 1975
HD VRSCDX Bj 2012
Lada Niva LPG, Bj 2007 (der fährt mittlerweile in Gambia)
Mercedes 250 CLPG/8, Bj 1970
Honda CB 750 Four K2, Bj 1972
http://www.strichacht-forum.de/file.php?0,file=2172

Re: Abschlussbericht
geschrieben von: Uwe Steinbeck (IP-Adresse bekannt)
Datum: 01. Juni 2014 17:21

Tolle Dokumentation mit Happy End, super Handwerker.respekt
Und auch noch deinen eigenen Wagen, den Du solange hattest, dass hätte Dir kein anderes Auto ersetzen können top

Re: Abschlussbericht
geschrieben von: movie 280 C (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. September 2014 21:51

moin,moin..

wow, da geht aber die sonne auf - wenn sich die motorhaube öffnet!

respekt..cool..

mit innenaustattungen beim strich8 - wenns original sein soll - muß man eben leben wie sie sind....

grad bei farben wie grün oder rot(gullwing) - leder oder tex - ist nichts zu bekommen - weil das was noch lebt zu 95% immernoch verbaut und ´inuse´ ist....

und stoff in meterware is auch nix mehr zu bekommen...

und an das wundervolle velours ,grad in blau(welches im 116er oder 107er so oft zu finden war) und den strich8 in S-klasse augenhöhe hob - bitte nicht mal träumen von...

ich kann mich mit meinen vordersitzen immer noch nicht so wirklich abfinden..... muß ich wohl mit leben..heul..

auf jeden fall ein schöner wagen ,rost adieu.... allzeit gute fahrt....


in zehn jahren gibts da mächtig geld für denk ich mal...

hab inzwischen auch schon mehr als 11.500,- in mein coupe versenkt ohne lack..

über 7 lappen nur in teile....

gruß movie

Re: Abschlussbericht
geschrieben von: holgero (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Januar 2015 17:02

Hallo,

ich bin schwer beeindruckt! Die Restaurierung war jeden Cent wert, das Auto sieht perfekt aus. Ich konnte Deine alten Fotos vom "Vorher"-Zustand nicht sehen; sind die inzwischen nicht mehr da ?

Und ich möchte Dich darauf aufmerksam machen, das der vdh eine Nachfertigung der Kunststoff-Lenkräder in allen 4 Varianten ( früh/spät in weiss und schwarz ) plant. Die werden wohl unter 200€ kosten.

Beim Münchner vdh-Stammtisch würden sicher auch Einige aus dem Staunen nicht mehr rauskommen, wenn Du Dein Coupe mal vorfahren möchtest...

Beste Grüße,
Holger aus Unterschleissheim

Re: Abschlussbericht
geschrieben von: Thorsten Weiss (IP-Adresse bekannt)
Datum: 09. Januar 2015 17:49

Servus Holger,

Zitat:
Beim Münchner vdh-Stammtisch würden sicher auch Einige aus dem Staunen nicht mehr rauskommen, wenn Du Dein Coupe mal vorfahren möchtest...

siehst Du meine Fransen am Mundwinkel? Den Markus hab ich schon x-mal zum Stammtisch eingeladen, aber nie hat er Zeit sag nix

Grüße, Thorsten
--------------------------------
www.mb-w115.de
vdh-Stammtisch München
https://images.spritmonitor.de/210261.png

Re: Abschlussbericht
geschrieben von: rottmoser (IP-Adresse bekannt)
Datum: 10. Januar 2015 14:36

Jungs... Irgendwann schaff ich's mal... Wohn zwar in München, aber Freitag abend? Entweder nich in muc, sprich am land draussen, oder beim arbeiten. Aber seltens ohne was vor. Ok. Vielleicht muss ich mir nur was vornehmen.

Zum lenkrad, ja, hab schon eines vorbestellt, und Thorsten hat es auch schon oben angetackert, ich hoff es kommen genug Interessenten zusammen.

Markus, Bj 1975
HD VRSCDX Bj 2012
Lada Niva LPG, Bj 2007 (der fährt mittlerweile in Gambia)
Mercedes 250 CLPG/8, Bj 1970
Honda CB 750 Four K2, Bj 1972
http://www.strichacht-forum.de/file.php?0,file=2172

Komplette Photodokumentation
geschrieben von: rottmoser (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. Januar 2015 22:04

ja... einige Bilder sind nimma da wo sie sein sollten... alter Server.
Ich hab nun nochmal alle auf einen neuen gepackt, und hier zu einer kompletten Photodoku zusammen gestellt. Anfangs mal der Zustand früher, dann der IST-Zustand bevor er zur Restauration ging, die Teile die ich noch dazu gepackt habe, und dann chronologisch die Arbeit in Ungarn, bis zu den letzten Bildern wieder in Deutschland nach 2 1/2 Jahren. Viel Spaß damit!

http://rottmoser.heimat.eu/mb-rest-1.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb-rest-2.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb-rest-3.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/1stemail.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/2temail.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/3temail.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/4temail.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/5temail.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/6temail.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/7temail.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/9temail.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/10temail.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/11temail.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/12temail.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/13temail.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/15temail.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/16temail.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/17temail.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/18temail.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f01.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f02.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f03.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f04.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f05.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f06.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f07.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f08.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f09.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f10.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f11.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f12.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f14.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f15.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f16.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f17.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f18.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f19.jpg

http://rottmoser.heimat.eu/mb/f20.jpg

Markus, Bj 1975
HD VRSCDX Bj 2012
Lada Niva LPG, Bj 2007 (der fährt mittlerweile in Gambia)
Mercedes 250 CLPG/8, Bj 1970
Honda CB 750 Four K2, Bj 1972
http://www.strichacht-forum.de/file.php?0,file=2172

Re: Komplette Photodokumentation
geschrieben von: Wolf (IP-Adresse bekannt)
Datum: 19. Januar 2015 20:11

Was ein Sahneschnittchen!!!

Liebe ihn!!!

Schöne Ausführung

Top Arbeit respektprost

Re: Komplette Photodokumentation
geschrieben von: kristian b (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. Januar 2015 10:25

Wirklich ein schönes Auto!!!hüpf-freu

So was hatte ich auch mal...

kristian-1969-250CE-LPG

http://up.picr.de/14998271iw.gif
Hier geht's zur Restaurierung meines 250CE

Re: Komplette Photodokumentation
geschrieben von: Anonymer Teilnehmer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. März 2015 01:44

Hutab vor der Arbeit..habe mal hier beim polen privat in einer Werktstatt in Berlin in eine flosse 4000 gesteckt..auseinander bauen und lackieren..das Grün war schrecklich..warum kaufe ich das auch...motor mit teile ersetzen 4500..Austausch wäre billiger gewesen, diverse Kleinigkeiten in 4 jahren ca 12000 insgesamt..6 Monate ohne Wagen..Leute ..nie wieder.
Jetzt ohne Arbeit, Farbe ok..Zustand ok..tüv und h wie der andere..fast für den Preis, des Motors.
Also zukünftig , wie auch dann nach der hier, schaue ich genauer hin.
Ich mache das nie wieder..die Kohle ist einfach weg.
Mein jetziger 200D sieht ähnlich aus.
Wie der fertige.
Spitze war nur der Verbrauch......
Aber Schwarz als Lack und und und
Innen schwarzes Leder.....War Zufall, das ganze.
Aber eben ohne Stress und gutem Preis.
Immer nur mit H und Tüv und fahrbereit.
Anders würde ich nie kaufen.

http://up.picr.de/21343383wl.jpg

http://up.picr.de/21343384vd.jpg



6-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.03.15 01:58.

Re: Komplette Photodokumentation
geschrieben von: Anonymer Teilnehmer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. März 2015 02:05

http://up.picr.de/21343410bq.jpg

http://up.picr.de/21343411rr.jpg

http://up.picr.de/21343412yy.jpg

http://up.picr.de/21343413qj.jpg

http://up.picr.de/21343414hy.jpg


190D

Re: Komplette Photodokumentation
geschrieben von: Anonymer Teilnehmer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. März 2015 02:11

Und so sieht dann, wenn man sucht..fast für den Preis meines 190D überarbeiteten Motors das neue Auto aus.
Fazit...Nie wieder
200D Bj 67
http://up.picr.de/21343419xd.jpg

http://up.picr.de/21343420lb.jpg

http://up.picr.de/21343421sg.jpg

http://up.picr.de/21343422yi.jpg
http://up.picr.de/21343429nt.jpg

http://up.picr.de/21343430fp.jpg

Gemacht wird auch noch etwas dran..Stosstangen etc..tüv hat er ohne probleme bis 2017 und h sowiso.

http://up.picr.de/21343431cn.jpg

http://up.picr.de/21343432fs.jpg

http://up.picr.de/21343433zo.jpg

http://up.picr.de/21343434gk.jpg

http://up.picr.de/21343435tw.jpg



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 21.03.15 02:26.

Re: Komplette Photodokumentation
geschrieben von: Anonymer Teilnehmer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. März 2015 02:31

Damit aber nicht so traurig geschaut wird mein..noch Strich 8.
Aber unter 3000 geht der nicht weg.http://up.picr.de/21343436qb.jpg

http://up.picr.de/21343437dq.jpg

Re: Komplette Photodokumentation
geschrieben von: Mike (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. März 2015 08:00

Hat der /8 auch TÜV und H?

Re: Komplette Photodokumentation
geschrieben von: Anonymer Teilnehmer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. März 2015 09:25

Mike schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hat der /8 auch TÜV und H?
tüv 2016
H ...klar



http://up.picr.de/21344532fl.jpg

http://up.picr.de/21344533tu.jpg

http://up.picr.de/21344534of.jpg

http://up.picr.de/21344535rx.jpg

http://up.picr.de/21344536og.jpg

Re: Komplette Photodokumentation
geschrieben von: kristian b (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. März 2015 12:06

Hallo Harald,

warum stellst Du diese Bilder in diesen Beitrag ein? Haben doch garkeinen Bezug?! Erstell doch lieber einen eigenen Beitrag smile

LG,

kristian-1969-250CE-LPG

http://up.picr.de/14998271iw.gif
Hier geht's zur Restaurierung meines 250CE

Re: Komplette Photodokumentation
geschrieben von: Anonymer Teilnehmer (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. März 2015 23:46

Ich habe nur auf die frage darüber geantwortet.
das ist alles.

jetzt is er eingefahren...
geschrieben von: rottmoser (IP-Adresse bekannt)
Datum: 25. März 2015 11:26

bis jetzt bin ich ja immer nur kleiner Strecken gefahren... bis 80km. Am Wochenende war ich ein wenig weiter unterwegs. Bin von Freitag bis Dienstag 1400km gefahren. Ohne Probleme, fast alles bestens...
Verbraucht hat er 15,4 l LPG. damit kann ich gut leben.
Es gibt natürlich immer noch viel zu tun.
- neue Einspritzdüsen einbauen (Neue liegen schon rum, ebenso alle Dichtungen dafür) Er läuft augenblicklich gar nicht auf Benzin.
- die Schlösser muss ich evtl mal anschauen, das auf der Beifahrerseite geht nicht. Das Fahrer manchmal nicht.
- Kofferraumbeleuchtung funzt ned. Anschauen und erneuern.
- die Halterungen am Fahrersitz auf dem die Rückenlehne aufliegt sind total verbogen. d.H. die Lehne steht ein wenig schief. Evtl mit Beifahrer tausche, oder aufarbeiten...
- Es müssen neue Lautsprecher rein, und der Subwoofer verkabelt werden.

Also, es gibt immer was zu tun und es wird nie langweilig...
Aber ich bin echt froh dass es auf die lange Strecke so problemlos geklappt hat!
Nach über drei Jahren Abstinenz hab ich auch vergessen wie angenehm das reisen darin ist. Es ist einfach um Welten schöner als in nem neuen Wagen.
Auch dass man immer wieder angesprochen, angewinkt, angehupt, angegrinst wird... einfach schön. Ich genieße es! Wir werden zusammen alt werden!

Markus, Bj 1975
HD VRSCDX Bj 2012
Lada Niva LPG, Bj 2007 (der fährt mittlerweile in Gambia)
Mercedes 250 CLPG/8, Bj 1970
Honda CB 750 Four K2, Bj 1972
http://www.strichacht-forum.de/file.php?0,file=2172

Seiten: vorherige Seite1234
Aktuelle Seite: 4 von 4


/8-Forum is powered by Phorum.