Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Zündkerzen Hersteller
geschrieben von: Patrick Wiese (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. März 2018 21:37

Hallo Zusammen.

Passen für einen w115 200 Benziner
Die Denso W20EP-U Zündkerzen???

Grüße Patrick

Keine Expermente kopfkratz
geschrieben von: Helmut 230.6 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. März 2018 22:51

Ob die von Dir angegebenen Kerzen passen, kann ich leider nicht sagen.
Aber ich kann nur dringend empfehlen, NGK Kerzen zu verwenden!
Guck mal im KnowHow unter "Die richtige Zündkerze".

http://www.gif-paradies.de/gifs/gegenstaende/schraubenschluessel/schraubenschluessel_0015.gif
Sternengrüße
Helmut 230.6
Homepage Helmut 230.6

Re: Keine Expermente kopfkratz
geschrieben von: Werner (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. März 2018 14:55

Hallo,

also ich habe mit NGK nur schlechte Erfahrungen gemacht !
wenn im Frühjahr, bei wieder Inbetriebnahme,der Motor nicht
sofort anspringt und die Kerzen nass werden sind sie hin !
Ganz extrem ist es bei meinen alten Motorräder mit Vergaser!
Dieses ist aber unter Biker bekannt.
Erste Wahl ist dann Champion oder Bosch, einmal rein und gut ist!


Gruß
Werner

Re: Keine Expermente kopfkratz
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. März 2018 17:55

Moin,

ich habe meinen Winterpolo mit NGK-Zündkerzen bestückt, weil die BOSCH-Zündkerzen sehr schnell "verschlissen" waren. Ich habe mir gedacht, was für einen /8 gut ist muß auch für einen Polo ausreichen. Nachdem man mir vor drei Jahren gesagt hatte, daß die Zündkerzen nun wohl mehr kosten als das ganze Auto bin aber doch angenehm überrascht. Der Motor läuft gut die Kerzen halten viel länger.
Mein /8 ist ein Diesel, von daher kann ich hier nicht mitreden. Mein en letzten Benziner habe ich noch mit BOSCH-Kerzen bestens befeuert. Die kamen aber auch nicht vom Ho-Chi-Minh-Pfad 23b.

Re: Keine Expermente kopfkratz
geschrieben von: Patrick Wiese (IP-Adresse bekannt)
Datum: 06. März 2018 13:02

Ok
Ich werde sie mal testen und dann euch berichten.

Schrauber Grüße
Patrick



/8-Forum is powered by Phorum.