Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier stellen sich die Mitglieder dieses Forums vor. Bebilderte Beiträge sind strengstens erwünscht! :-)
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Hallo aus OWL
geschrieben von: BonkersDelight (IP-Adresse bekannt)
Datum: 12. Februar 2017 20:40

Hallo,

wie schon angedeutet komme ich aus OWL und bin 38. Wollte schon immer nen schickes Auto haben und habe mir deshalb im April 2016 einen schönen Strich8 zugelegt. Eigentlich wollte ich nen Oldtimer haben denn ich auch mal im Alltag nutzen könnte, geworden ist es ein 220D Langversion mit 83.000km. Nicht wirklich Alltagstauglich aber schön.
Soweit ich weiss sind davon nicht viele gebaut worden und ich würd gerne wissen ob jemand noch einen Strich8 Langversion kennt oder was Ihr meint wieviele davon noch aktiv sind.

MfG Markus

Re: Hallo aus OWL
geschrieben von: BonkersDelight (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Februar 2017 12:25

Moin,

hier mal ne Adresse wo Ihr nen paar Bilder von meinem Strich8 findet.

[www.flickr.com]

MfG Markus

Re: Hallo aus OWL
geschrieben von: Lars (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. Februar 2017 22:01

Hallo Markus,

haolle und schicker Wagen. Vor allem mit der Innenausstattung.

Den hätte ich auch genommen.

Gruß Lars

Re: Hallo aus OWL
geschrieben von: Volker G. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. März 2017 22:57

Hallo Markus,

Glückwunsch zur wunderschönen Italien-Langversion. Besonders die rote Innenausstattung gefällt mir!

Wenn Du Kontakt zu anderen Alt-Benz-Fahrern aus der Region suchst, kann ich Dir unseren Stammtisch im Runkelkrug in Bielefeld-Brönninghausen ans Herz legen. Dort treffen sich einmal im Monat 8 bis 12 Alt-Benz-Verrückte unterschiedlicher Baureihen von der Heckflosse bis hin zum W140.

Im Moment bin ich da allerdings der einzige /8-Fahrer und würde mich natürlich über "Verstärkung" freuen. Der nächste Stammtisch findet ausnahmsweise am Dienstag nach Ostern (18.04.2017) statt. Wenn Du Lust und Zeit hast, schau doch einfach mal vorbei.

Andere Langlimousinen kenne ich auch. Im Kreis Herford ist eine schwarze Langlimousine zugelassen, der ich hin und wieder begegne. U.a. ist das Auto relativ regelmäßig auch beim Treffen in Bockhorn zu bewundern.

Und zur Sternfahrt (Jahrestreffen des MB /8 Club Deutschland) kommen meistens auch eine bis drei Langlimousinen.

Viele Grüße aus Bielefeld
Volker

W115 240 D 1976 kaledoniengrün/Stoff pergament
W124 250 D 1990 astralsilber/Stoff blau
W126 300 SE 1989 astralsilber/MB-Tex schwarz
S204 C 200 CDI 2009 iridiumsilber/Stoff Brighton schwarz

Stammtisch der MBIG in Ostwestfalen-Lippe
(offen für alle Baureihen bis zum W140 - keine Clubmitgliedschaft erforderlich):

Jeden 3. Montag im Monat ab 19.30 Uhr
im Runkelkrug, Salzufler Str. 177, 33719 Bielefeld-Brönninghausen.

[www.mbig.de]

Re: Hallo aus OWL
geschrieben von: Jürgen Metzger (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. Dezember 2017 16:03

Hallo Markus,
ich fahre auch eine Langversion W 115 240D . Ich bin dieses Jahr ca. 4000 km ohne Probleme gefahren. Meine Niveauregulierung ist defekt. Hinten total schwammig und es federt nach. Ich brauche auf jeden Fall neue Stoßdämpfer und ich will des Regelventil überholen. Ich hoffe, dass die Bulleneier nicht kaputt sind, da er hinten ja nicht hart ist. Welche Stoßdämpfer würdet ihr mir empfehlen zu kaufen? Denn ich weiß auch nicht, ob die Langversion spezielle Stoßdämpfer benötigt.
Gruß, Jürgen

Re: Hallo aus OWL
geschrieben von: stekruebe (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Januar 2018 09:57

Moin Jürgen!
Die hydraulischen Federbeine, die bei bei der Niveauregulierung statt der üblichen Dämpfer eingebaut wurden, sind einerseits selten kaputt und gehen andererseits ziemlich ins Geld. Die Bulleneier, Leitungen und Regelventile dagegen sind noch recht bezahlbar. Deshalb würde ich mich im Ausschlußverfahren an das Problem heranarbeiten. Ob die Bulleneier noch ok sind, kann man nach dem (leider recht frickeligen) Abbau der dicken Zuleitung zum Federbein durch einführen eines dünnen Stabs herausbekommen. Bei Bulleneiern, die noch Druck halten, kann man den Stab nur ein kleines Stück einführen. Ich habe selber auch einen "Langen" und bei Bedarf auch aus etlichen Schlachtungen noch einiges an gebrauchten Teilen für die Niveauregulierung.
Gruß aus Leer,
Stefan

Re: Hallo aus OWL
geschrieben von: picrard (IP-Adresse bekannt)
Datum: 08. Januar 2018 15:19

Lieber Gruß,

toller Wagen, echt schick...nur würde ich da Probleme mit der Garage bekommen,
da müsste Wagen Nr. 2 dann draußen stehen....aber echt schick.

Gefällt mir!

LG

Alex



/8-Forum is powered by Phorum.