Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Der "Off-Topic"-Bereich für alles andere, was nicht unbedingt mit Technik oder dem /8 zu tun hat
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Freie Fahrt für Oldtimer in Umweltzonen in Gefahr?
geschrieben von: chriscross (IP-Adresse bekannt)
Datum: 15. November 2016 22:49

... sagt zumindest der DEUVET.

[deuvet.de]

Bitte runterscrollen bis zu der Pressemitteilung vom 15.11.2016.

Man kann nur hoffen, dass es sich um einen verspäteten Aprilscherz handelt. Ich könnte im Strahl kotzen!

Re: Freie Fahrt für Oldtimer in Umweltzonen in Gefahr?
geschrieben von: Ole (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. November 2016 09:23

Hey Chris!

Da fehlen mir echt die Worte, das ist echt ein Schlag in die Fresse (Sorry!).

Wenn es danach geht, könnte ich im geschätzten Umkreis von 15 km rund um meine Garage nicht mehr /8 fahren. Das darf ja wohl nicht wahr sein.

Wieso gibt es da keinen Widerstand? Da müssen wir doch Sternfahrten und Demos organisieren ;o)

Im Ernst, allein dass hier kaum jemand auf den Beitrag reagiert zeigt tatsächlich das im Artikel angesprochene Desinteresse. Will ja keine Klischees bemühen aber dem 70jährige R107-Fahrer (bitte alle anderen R107-Fahrer nicht beleidigt sein, aber das ist nunmal überwiegend der hochnäsige, reiche automobile Hochadel, der solche durchrestaurierten KFZs fährt) wird das wohl egal sein.

Es geht aber hier um die Leute, die alte Autos aus Leidenschaft und nicht als Wertanlage sehen. Die täglich mit geringen Mitteln und viel Selberschrauberei diese phantastischen Autos, welche aus dem automobilen Einheitsbrei der modernen Fahrzeuge herausragen, am Leben erhalten. Irre ich mich, oder fahren wir mit H-Zulassung nicht aus dem Grund der Erhaltung eines historischen Kulturguts?

Gruß & erstmal durchatmen,
Ole Autofahrer

Re: Freie Fahrt für Oldtimer in Umweltzonen in Gefahr?
geschrieben von: Cebulla (IP-Adresse bekannt)
Datum: 17. November 2016 14:54

Hallo,
wie Du schon sagst es betrifft in einer Automibilen Randgruppe wieder nur eine Randgruppe. Nämlich die die wirklich mit ihrem Auto fahren. Der "Luxusoldtimer" kommt ja schließlich auf dem Trailer smile
Sowas habe ich doch schon ein paar mal gehört. Erst war das H bei 20 Jahren geplant, dann kam es mit 30 Jahren......
Mal abwarten was passiert! Hipsters fahren jetzt eh 124iger und die haben ja grüne Plaketten grrrrr
Grüße Cebulla

Re: Freie Fahrt für Oldtimer in Umweltzonen in Gefahr?
geschrieben von: michael aus köln (IP-Adresse bekannt)
Datum: 18. November 2016 18:51

Hallo

Eines der Kernprobleme ist sicher dieser Deveut selbst.

Ein Verein den praktisch niemand kennt, der nichts macht und sicher die schlechteste denkbare Vertretung für Oldtimerfahrer ist.

Frage ist, was Vorstände und co in diesem Verein dafür kassieren, so wenig präsent zu sein...

Ne schöne Jrooß

Michael

Re: Freie Fahrt für Oldtimer in Umweltzonen in Gefahr?
geschrieben von: Lars (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Dezember 2016 00:18

Na super!

Wieder die Grünen! Keine Ahnung von Fahrzeugtechnik. Dann sollten diese alle Fahrzeuge (Benziner und Diesel) verbieten, denn alle Fahrzeuge halten die Abgaswerte nicht ein. Das haben doch genug Tests ergeben.

Dafür sollen mehr E-Fahrzeuge auf den Markt, die nur im Betrieb betrachtet werden. Die Herstellung der Batterien und deren Recycling wird überhaupt nicht betrachtet.

Co2 Fertigung von Oldtimern damals waren und sind wesentlich geringer gewesen als heute Fahrzeugherstellungsprozesse.

Ohne Worte nur noch!

Gruß Lars



/8-Forum is powered by Phorum.