Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier werden technische Fragen geklärt. Teileanzeigen gehören eins tiefer und werden hier gelöscht!
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Verständnisfragen zum Dachhimmel
geschrieben von: Mirus (IP-Adresse bekannt)
Datum: 03. April 2021 22:43

Liebe Leute,

jetzt bitte ich Euch noch um Hilfe beim Thema Dachhimmel (mit Schiebedach).
Auf der Zeichnung unten hat der Himmel zwei Spriegeltunnel. Tunnel a für Spriegel 18, Tunnel b für Spriegel 22.
Nun hat mein originaler Himmel, wie auch die Nachfertigung, die einzubauen ich jetzt beabsichtige, noch kurze Spriegeltunnel an den Stellen c, d, e.
Ich vermute, die Pappstreifen aus diesem Beitrag [www.strichacht-forum.de] gehören da rein?
Bei mir sind die nicht mehr vorhanden, und in dem Beitrag hört es sich auch so an, wie wenn die Pappstreifen nicht ewig leben.
Hat jemand Erfahrungen, wie man diese Streifen ersetzt? Vielleicht ein Kunststoffstreifen statt Pappe? Teilenummer finde ich keine. Oder kann man die weglassen?
Danke Euch und viele Grüße!
Jan
https://kranich-automobile.de/content/img/uploads/img7464.png

BMW 3.0 Si | 230.4 | 450 SEL 6.9 | 280 CE | 500 SL | 200 TD | SL 500

Re: Verständnisfragen zum Dachhimmel
geschrieben von: L.R. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. April 2021 10:30

Moin,

weglassen würde ich die Pappstreifen nicht. Für mich ist das dicke Karosseriepappe -karton. Die sind an beiden Seiten leicht angespitzt damit sie in den Aussparungen halten.

Welche Nachfertigung von dem Himmel hast du denn genommen? Bzw. welcher Verkäufer? Ich suche selbst auch noch einen Himmel (ohne SSD (=Stahlschiebedach)).
Bei den Nachfertigungen besteht grundsätzlich die Gefahr, daß die Materialstärke zu dick ist. Dann bekommt man den Himmel nicht oder nur sehr schlecht unter die Keder in den Einstiegen. Ist die Materialstärke bei deinem Anbieter mit dem originalen Himmel gleich groß?

Gruß Lars

Re: Verständnisfragen zum Dachhimmel
geschrieben von: Mirus (IP-Adresse bekannt)
Datum: 05. April 2021 12:10

Hey Lars,
ups wie kommt denn das Bild zum Radlager hier rein??? War für hier [www.strichacht-forum.de].

Himmel hab ich von Jörg Steenbuck: "PVC Himmelmaterial gelocht" [www.steenbuck-web.de] - fertiger Himmel steht nicht auf der Website, aber gibt's. Ohne SD 198€. Also teurer als ebay aus der Türkei, aber günstiger als z.B. Niemöller oder KHM. Auf jeden Fall freundlicher als letzterer. Material fand ich in Optik und Dicke überzeugend - lass Dir ein Muster schicken, wenn Du unsicher bist.

Ja, dann werd ich die Pappdinger mal nachschnitzen. Danke.

Viele Grüße,
Jan



/8-Forum is powered by Phorum.