Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Der Teilemarkt für Deine Angebote oder Gesuche. Bei Angeboten ist Deine klare Preisvorstellung, der Versand bzw. Abholort und ggfs. Bilder mit anzugeben!
Verstösse gegen die Regeln sowie Hinweise zu eigenen eBay-Auktionen werden gelöscht!
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Und wieder ein Schnäpchen
geschrieben von: Bilbo (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27. Mai 2018 14:24


Re: Und wieder ein Schnäpchen
geschrieben von: Sascha Hahl (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27. Mai 2018 14:58

der war doch letztes jahr schon im Gespräch hier.......
Aber jeden Tag steht ein dummer auf - evtl. hat der Verkäufer GlückTröööt!

Gruß Sascha

Re: Und wieder ein Schnäpchen
geschrieben von: ThorstenS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Mai 2018 07:29

der war doch jetzt in der Auto Bild... den Bericht hab ich

Re: Und wieder ein Schnäpchen
geschrieben von: Weisthor (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Mai 2018 21:44

"...bitte verschont mich mit blöden Nachrichten von Leuten die meinen das sie alles besser wissen."
grins
das werde ich ganz sicher tun...[fing]

Re: Und wieder ein Schnäpchen
geschrieben von: küstenkind (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. Mai 2018 23:49

Zum Versprechen des Verkäufers "war noch nie angemeldet" und "eine Zulassung ist auch heute noch möglich" hat das Fachmagazin BILD doch auch schon mal was beigetragen: Behörden bremsen Opa aus

Das sollte der potente Käufer vorher zumindest mal hinterfragen

(weiß jemand, wie die Opa-Geschichte tatsächlich ausging?)

Grüße,
Frank

Re: Und wieder ein Schnäpchen
geschrieben von: ThorstenS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Mai 2018 06:46

Ich persönlich würde es so machen:
Schlachtfahrzeug suchen, Rahmennummer tauschen und anmelden.....
Und ich bin mir nicht mal so sicher ob das überhaupt strafbar ist.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 29.05.18 06:47.

Re: Und wieder ein Schnäpchen
geschrieben von: Knut (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Mai 2018 18:43

Und die originalen Gemetzeler-Reifen fliegen dir auf dem ersten Ausflug bei 90km/h direkt um die Ohren...

Re: Und wieder ein Schnäpchen
geschrieben von: Roland B. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 29. Mai 2018 21:13

Sollte der eventuelle Käufer Torstens Vorschlag wirklich folgen, hätte er auf einen Schlag Euronen in sechsstelliger Höhe verbrannt ...

Re: Und wieder ein Schnäpchen
geschrieben von: dieselblitz (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Mai 2018 16:15

Euronen in sechsstelliger Höhe hat man schon verbrannt, wenn man das Auto zum aufgerufenen Preis kauft.

http://images.spritmonitor.de/617254.png

Re: Und wieder ein Schnäpchen
geschrieben von: burgunderspezialist (IP-Adresse bekannt)
Datum: 30. Mai 2018 17:28

Hallo zusammen,
tja, der Herr ist unbelehrbar in seinen Ansichten, hat mich schon mal persönlich (weil ich in der Nähe wohne und als /8 Sammler bekannt bin) angerufen und wollte mir das "Schnäppchen" anbieten.
Da habe ich versucht ihm beizubringen daß unter anderem ein Motor der so alt ist und nur ab und zu mal kurz gelaufen ist einfach "im Ar..." ist!!!
Leute, da ist doch alles strack!!!!
Wahrscheinlich, wenn er überhaupt noch passabel laufen sollte, fängt es nach einigen Kilometern hinten am Motor aus dem Dichtring raus an zu siffen, also in Bälde Motor raus und überholen!!!
Gummis und andere Teile sind nach 50 Jahren halt auch bei Nichtgebrauch strack!!!!
Ich denke Ihr wisst alle genauso gut wie ich daß es für ein Auto nichts schlimmeres gibt als stehen!
Falls die Karosse gut ist stellt das Ding bestenfalls eine sehr gute Restaurierungsbasis dar wenn man den Motor machen lässt und alle Gummis tauscht!
Aber doch nicht für 159000 EUR! Es ist eigentlich einfach nur lächerlich....
Schönen Feiertag Euch allen
Gruß
Joachim

Re: Und wieder ein Schnäpchen
geschrieben von: Roland B. (IP-Adresse bekannt)
Datum: 31. Mai 2018 11:26

dieselblitz schrieb:
-------------------------------------------------------
> Euronen in sechsstelliger Höhe hat man schon
> verbrannt, wenn man das Auto zum aufgerufenen
> Preis kauft.

Dies steht sicher außer Frage.
Er sollte das Fahrzeug (eigentlich seit Jahrzehnten 'Stehzeug' (-: ) dem MB-Museum in Stuttgart anbieten. Die wären sicher bereit, 10 Prozent des verlangten Preises zu zahlen - also ca. 15.000 € ....

Re: Und wieder ein Schnäpchen
geschrieben von: picrard (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Juni 2018 14:44

Ich habe den Bericht auch gerade heute gelesen, mein Vater brachte mir die Autobild
vorbei, wegen dem Auto, welches nur ca. 500km gefahren wurde, davon wohl 36km auf Holzklötzen gelagert.

Ich denke das Ivan Ivankovic sich im Grabe umdrehen würde, wenn er davon mitbekommen würde,
dass hier jemand mit seinem schwer erkauften,
damals 11.510DM teuren /8er ein Vermögen machen möchte.

Eine Frechheit...

LG

Alex



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.06.18 14:45.

Re: Und wieder ein Schnäpchen
geschrieben von: KTSKNS (IP-Adresse bekannt)
Datum: 02. Juni 2018 17:21

Geld st..... hat nicht, und es findet sich, wenn man lange genug wartet, immer mal einer, der viel zu viel Geld hat, vielleicht auch irgendein Oldtimersammler....bzw. irgendein Kapitalist.....
Wie gesagt, der Inserent hat nichts zu verlieren und viel viel billiger anbieten kann er den Wagen immer noch.....

Mfg Kostas



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.06.18 17:22.



/8-Forum is powered by Phorum.