Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Datenschutzerklärung
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Das Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Der "Off-Topic"-Bereich für alles andere, was nicht unbedingt mit Technik oder dem /8 zu tun hat
Öffentliches Forum 
Hallo Besucher!
Schicht im Schacht
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. November 2018 17:32

So, liebe Freunde alten Blechs;

für mich isses soweit...ich motte ein. Wird feucht, kalt und damit Spasslos.

Die Saison war schon fein zu fahren mit so`nem Haufen PS am Arsch.

Teuer zwar, aber eben auch feinsmile

Hat nicht ein mal gezickt, die Zeit über als er dann endlich lief.

Gestern gabs noch mal ´ne Wäsche, frisches Öl, 4 bar auf die Sohlen und dann gings ab unters Deckchen...

Bis neulich

Wolfgang

https://up.picr.de/34385921rr.jpg

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: Schicht im Schacht
geschrieben von: Diesel (IP-Adresse bekannt)
Datum: 20. November 2018 17:44

wartmann schrieb:
-------------------------------------------------------
> [up.picr.de]

Tolle Farbe! top

Grüße, Tom

Re: Schicht im Schacht
geschrieben von: hirschi 250 CE (IP-Adresse bekannt)
Datum: 21. November 2018 11:00

Moin Wartmann,

immer gut, wenn man rechtzeitig handelt.

Mein 250er ist auch schon seit 1 Woche im Winterschlaf...

Fehlt mir ...

Na gut, ich habe ja noch den 300er...


Wie sehen uns nächstes Jahr in HH- möglicherwise sogar 2 x ...

Dann trinken wir ein schönes Bier zusammen !

Grüße

vom

Hirschi

Re: Schicht im Schacht
geschrieben von: michael aus köln (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. November 2018 07:31

Hallo Wolfgang

Aber doch bitte nicht mit Plastikplane über dem Auto?

Darunter kann sich bekanntlich Feuchtigkeit / Kondenswasser bilden und das ist nicht gut für dein Auto. Die bekannten Kunststoffhauben in Autoform haben nicht umsonst den Beinamen "Schimmelhauben".

Ich würde entweder garnichts drüber machen, oder etwas atmungsaktives, wie z.B. alte Bettücher...

Ne schöne Jrooß

Michael
(der einfach weiter fährt, weil mein Alltags /8 auch im Winter ran muss)

Re: Schicht im Schacht
geschrieben von: Diesel (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. November 2018 07:55

michael aus köln schrieb:
-------------------------------------------------------
> Michael
> (der einfach weiter fährt, weil mein Alltags /8
> auch im Winter ran muss)

top

Wie schützt Du Karosserie, Unterboden und Achsteile gegen Korrosion?

Grüße, Tom

Re: Schicht im Schacht
geschrieben von: wartmann (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. November 2018 11:36

Moin auch,

also Michael, was denkst Du bloß...ich hab die Folie geschlitzt und die Fenster allesamt ein stück weit geöffnet um genau DEM vorzubeugen.zwinker

Jo, wie schütze ich?

Gar nicht, weil is ja schon im Sommer gründlich mit dem Vogel passiert. Wollns ma nich übertreiben midde Gutmütigkeit cool

Greetz
Wolfgang

Drei Buchstaben zum Erfolg...TUN...(Goethe)

Re: Schicht im Schacht
geschrieben von: Karl-Ludwig (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. November 2018 12:54

Schlitze in der Folie hin oder her - auch die Hohlräume wollen atmen;
ich finds auch nicht optimal.

Die Folie direkt auf dem Lack ist ohnehin heikel - wenn Staub durch die Schlitze unter die Folie zieht - kann man nie ganz verhindern.

Bettücher sind klar die bessere Lösung - und sehen auch cooler aus inne Garage.

Daimler unterm Verhüterli - nein danke... smile

Ich mache nichts drüber in der TG-Box (mit Tor davor). Staub wird wenn nötig großzügig abgebraust, Wasser mit feuchtem Leder sanft abgezogen, und gut iss. Bisher nach 9 Jahren seit Lackierung praktisch keine Mikrokratzer...

Ach ja, Maschinenwäsche Fehlanzeige...

mtp

KL

Re: Schicht im Schacht
geschrieben von: michael aus köln (IP-Adresse bekannt)
Datum: 22. November 2018 18:21

wartmann schrieb:
-------------------------------------------------------
> Moin auch,
>
> also Michael, was denkst Du bloß...

Ja, stimmt, dir traue ich eigentlich zu, dass du weißt was du tust!
Also, ich denke insgesamt gut über dich!

In diesem Sinne

schönen Winter!
Michael

Re: Schicht im Schacht
geschrieben von: W115_1975 (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Januar 2019 12:13

Sagt mal, habt Ihr Eure Autos tatsächlich schon komplett in den Winterschlaf geschickt?

Ich nicht, bin auch froh drüber, sonst hätte ich wahrscheinlich schon /8-Entzugserscheinungen.

Gruß Willi

Re: Schicht im Schacht
geschrieben von: Diesel (IP-Adresse bekannt)
Datum: 16. Januar 2019 13:54

Ich hab ganz heftige "Entzugserscheinungen"! Meiner ist zwar angemeldet, aber letztes Jahr leider nicht fertig geworden und noch nicht einen Kilometer gefahren. Es ist jedes Mal dasselbe: Ich kaufe mir ein Auto um damit zu fahren, aber dann schraube ich doch erst mal nur daran herum. kopfkratz Andererseits: Vorfreude soll ja die größte Freude sein... lechz

Grüße, Tom

Re: Schicht im Schacht
geschrieben von: MarkoMitK (IP-Adresse bekannt)
Datum: 04. Februar 2019 12:33

Hallo zusammen,
ich bin vor einigen Jahren von Bettüchern aufm Benz auf eine Indoor-Garage umgestiegen. Das ist eine mehr oder weniger teure Haube, mit mehr oder weniger Elastizität und mehr oder weniger Passgenauigkeit aber dafür mit mehr Atmungsaktivität zwinker
Ich hab glaube 60€ bei eBay bezahlt und habe eine elastische Haube, die sich gut ans Auto anschmiegt. Ich müsste nur nochmal nach den genauen Bestandteilen des Stoffes schauen. Im Frühjahr wird die Haube gewaschen und der Stichacht kann meist ohne Wäsche in die Saison starten.
Gruß Marko



/8-Forum is powered by Phorum.