Rund ums Forum

Neuanmeldung
Impressum / Kontakt
Bedienung des Forums
Bild einfügen
Neueste Beiträge


Features

Galerie
/8-KnowHow
User-Landkarte


Links zu Mercedes-Benz

MB Classic Ersatzteilportal
MB Betriebsstoff-Vorschriften


Wichtige /8-Links

Baureihenübersicht
Serienunterschiede

Mercedes-Benz /8 Forum

Mercedes Benz /8


Willkommen im Mercedes-Benz /8 Forum.
Hier dreht sich alles rund um die Baureihe W114/115.
/8 Kaufberatung

/8-KnowHow - geballtes Wissen
Hier stellen sich die Mitglieder dieses Forums vor. Bebilderte Beiträge sind strengstens erwünscht! :-)
Geschütztes Forum - nur registrierte Stammposter können Beiträge schreiben 
Hallo Besucher!
Hallo aus Südbayern
geschrieben von: TPhilipp (IP-Adresse bekannt)
Datum: 23. August 2017 10:53

Hallo zusammen.

Ich bin 34Jahre alt und hoffentlich bald neuer /8 Besitzer. Meine Leidenschaft für Oldtimer fing schon sehr früh bei mir an. Jedes Jahr findet in meinem Dorf wo ich aufgewachsen bin ein Oldtimertreffen statt. Immer wieder herrlich, welchen Formen und Ausstrahlung solche alten Autos besitzen. Anfang 20 kaufte ich mir einen Simca Aronde Bj 63. Leider fehlte mir damals Zeit und Geld, das Auto zu restaurieren. Aber seit dieser Fahrt mit dem Oldtimer, will ich unbedingt wieder einen Oldtimer haben. Meine erste Wahl ist der /8. Unheimlich schön und noch bezahlbar.

Aktuell bin ich auf der Suche nach einem /8. Da ich leider kein begnadeter Schrauber bin wie viele hier im Forum, brauche ich ein Auto mit guter Substanz. Einen Mechanikermeister und erfahrenen Schweisser/Oldtimerfan habe ich im Freundeskreis. Ich möchte den /8 als Alltagsauto einsetzen. Ich will die Freude beim Oldtimerfahren halt so oft wie möglich geniessen können. Der grüne /8 von User Wartmann wäre optimal für mich gewesen, nur leider zu spät erfahren.

Diesen /8 280C habe ich gerade im Visier. Kennt den zufällig jemand?
[www.ebay-kleinanzeigen.de]

Bin das Auto schon probe gefahren und gefiel mir soweit ganz gut. Einige Mängel aber schön finde ich Ihn. Danke schonmal für eure Tipps und Ratschläge.

Re: Hallo aus Südbayern
geschrieben von: OnkelTuca (IP-Adresse bekannt)
Datum: 27. August 2017 21:51

Hi Philipp,

auf den ersten Blick sieht das Coupe nicht schlecht aus. Allerdings kann man auf den Bildern nicht viel erkennen - vor allem nicht die interessanten Stellen, wie z. B. Endspitzen, Schweller/Wagenheberaufnahmen, Fußräume (also unter dem Teppich) und die Ablauflöcher in den Seitenteilen (die bei dem Baujahr original noch vorhanden sein müssten, aber - ein Bild lässt es erahnen - nicht mehr da sind).
Wenn die Blecharbeiten gut gemacht wurden, muss das nicht zwangsläufig schlecht sein (wenn es auch nicht original ist), jedoch müssen dann Ablauflöcher in die Schweller gebohrt sein, sonst sammelt sich dort das Wasser...

Und wie immer: die Kaufberatungen seeeehr genau lesen, am besten auswendig lernen.

Zum Thema Alltagsauto: hier ist ein Schlechtwetterfahrzeug, mindestens aber ein Winterauto Pflicht. Sonst rostet dir der Kollege schneller weg, wie du schauen kannst.

Je nachdem, wie viel du fährst kann auch ein Diesel als Alltagsauto sinnvoller sein. So ein 280 C brauch, je nach Fahrprofil, mindestens um die 13 Liter/100 km.

Viel Erfolg (und Geduld!) bei der Suche.
Grüße
Stefan

Re: Hallo aus Südbayern
geschrieben von: TPhilipp (IP-Adresse bekannt)
Datum: 28. August 2017 07:45

Hallo Stefan.

Danke Dir schon mal für die hilfreichen Tipps. Wie gesagt, Probefahrt war super, der Zustand völlig akzeptabel und der Verkäufer scheint ehrlich zu sein.

Da man sich davon aber nicht ablenken lassen darf, vor allem wenn man sich schon ein wenig in das Auto verliebt hat, mache ich das, was in meinen Augen das einzige sinnvolle ist, zumindest wenn man absoluter Laie ist wie ich. Ich lasse das Auto von einer Mercedes Fachwerkstatt für Oldtimer prüfen, die Technik und Karosserie überprüfen und bewerten. Zusätzlich schaut der Fachmann auch mit dem Endoskop in die diversen Hohlräume um ein Gesamtbild zu bekommen. Nach Rücksprache und dessen Beurteilung werde ich das Auto kaufen oder nicht. Das ganze kostet mich zwar paar hundert Euro, aber dann kaufe ich wenigstens keine Überraschungskiste. Morgen weiss ich mehr.......

Da ich wirklich sehr wenig fahre, stört mich der relativ hohe Verbrauch nicht. Das gönne ich mir einfach Autofahrer



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.08.17 07:45.



/8-Forum is powered by Phorum.